Datenschutzerklärung, Nutzungsbedingungen und Regeln

Community-Nutzungsbedingungen

Inhalt

  1. Anwendungs- und Geltungsbereich
  2. Rechtliches
  3. Nutzerkonto
  4. Inhalte
    1. Nutzungs- und Urheberrecht
    2. Beiträge und Themen
    3. Moderation
    4. Spam und Werbung
      1. Eigene Websites
    5. Bilder und Dateianhänge
    6. Signaturen
    7. Nutzer-Galerien
    8. Chat
    9. Ergänzungen zu Inhalten
      1. Marktplatz
      2. Anlagenpläne
      3. Anlagenvorstellungen, Bautagebücher und "Endlosthemen"
      4. (Studentische) Umfragen/Meinungsabfragen
  5. Verwarnungen und Strafen
    1. Moderatoren
    2. Chat-Moderatoren
  6. Urheberrecht
  7. Community-Nutzungsbestimmungen
  8. Salvatorische Klausel
  • Anhang A: Netiquette
  • Anhang B: Extra-Regeln für den Marktplatz

Vorwort

Im Online-Angebot der Modellbahn-Community treffen unterschiedlich viele Charaktere aufeinander. Hierbei bietet insbesondere das Internet durch seine Anonymität ein gewisses Konfliktpotenzial. Daher ist es notwendig, dass es Regeln gibt, an die sich die Nutzer der Modellbahn-Community zu halten haben. Die folgenden Nutzungsbestimmungen sind die Verhaltensgrundlage für Mitglieder, aber auch für das Team der Modellbahn-Community.

Grundsätzlich sollte jedem Mitglied bewusst sein, dass auf der anderen Seite des Bildschirms ein Mensch sitzt, der genauso respektiert und akzeptiert werden möchte, wie man selbst. Es ist daher Grundvoraussetzung, freundlich, respektvoll und mit Akzeptanz dem Gegenüber aufzutreten. Die Modellbahn-Community versteht sich als eine Plattform für jeden Modellbahnfan, unabhängig eingesetzter Nenngrößen, Systeme sowie der Art, dem Hobby nachzugehen.

Anwendungs- und Geltungsbereich

Die folgenden Nutzungsbestimmungen gelten für das gesamte interaktive Online-Angebot der Modellbahn-Community, kurz Community genannt. Aktuell zählen hierzu das Forum, der Chat, die Nutzergalerien und das Lexikon. Zukünftige Angebote, die mit einem Benutzerkonto nutzbar sind, zählen automatisch zu den Community-Angeboten, auch wenn sie hier nicht explizit erwähnt sind.

Die Nutzungsbestimmungen dienen als Handlungsgrundlage der Administration und Moderation der Modellbahn-Community und sollen den Nutzern eine Grundlage für das eigene Handeln und Verhalten in der Modellbahn-Community geben.

Rechtliches

Da die Modellbahn-Community auf einem Server in der Bundesrepublik Deutschland gehostet ist, gelten in der Community die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union. Daher herrscht in der Community grundsätzlich die Meinungsfreiheit und die anderen Mitglieder sind als Menschen in ihren Aussagen und Meinungen zu respektieren und zu akzeptieren.

Ferner sind in der Modellbahn-Community Beiträge und Inhalte verboten, die gegen geltendes Recht verstoßen bzw. zu Rechtsverstößen aufrufen. Weiter verboten sind Beiträge mit rassistischen, fremdenfeindlichen, nationalsozialistischen, jugendgefährdenden, sexistischen und pornografischen Inhalten. Außerdem ist das Urheberrecht zu achten und Verstöße hiergegen sind ebenso verboten.

Insbesondere bei Verstößen gegen die oben genannten Verbote behält sich die Administration und Moderation vor, einzelne oder komplette Teile von Beiträgen, Themen und Inhalten zu löschen oder zu bearbeiten. In schweren Fällen können Mitglieder komplett aus der Community ausgeschlossen und ihnen der Zutritt zum Online-Angebot verwehrt werden. Bei Rechtsverstößen behalten wir uns außerdem eine Anzeige vor.

Nutzerkonto

Der Besucher des Online-Angebotes kann völlig kostenfrei und unverbindlich ein Nutzerkonto in der Modellbahn-Community anlegen. Er benötigt hierfür eine gültige E-Mailadresse, die bei der Registrierung angegeben werden muss. Alle anderen Daten kann der Nutzer freiwillig angeben. Wir verpflichten uns dem Datenschutz und werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben. Beim Verfassen und Speichern eines Beitrags wird außerdem die jeweilige IP-Adresse des Nutzers gespeichert.

Vor dem Abschluss des Registrierungsprozesses wird Ihre IP-Adresse mit den Anti-Spam-Datenbanken von Stop Forum Spam und FSpamlist abgeglichen. Dieser Vorgang soll eingängig als Spam bekannte Nutzer von der Registrierung ausschließen.

Pro Nutzer ist maximal ein Benutzerkonto gestattet. Ist man der Meinung, dass man mehrere Nutzerkonten benötigt, muss dieses vorher mit der Administration abgestimmt werden. Nutzerkonten, die über eine "Wegwerfadresse" registriert wurden, werden kommentarlos gelöscht.

Sofern man nicht selbst der Markeninhaber ist bzw. die Rechte, dessen besitzt, dürfen keine Marken-, Produkt- und Firmennamen sowie -symbole in Nutzerkonten und Avataren genutzt werden. Weiter sind Nutzerkonten mit rassistischen, fremdenfeindlichen, nationalsozialistischen, jugendgefährdenden, sexistischen und pornografischen Inhalten und Hintergründen verboten. Ebenfalls kommentarlos gelöscht werden Benutzer, die sich nur zwecks Werbung registriert haben.

Das Nutzerkonto kann jederzeit vom Nutzer gelöscht werden, hierfür bedarf es einer kurzen Nachricht an die Administration. Eine Löschung der Beiträge findet hierbei nicht statt. Eine Umbenennung des Nutzernamens kann nur durch die Administration erfolgen.

Inhalte

In der Modellbahn-Community sind Themen gestattet, die sich mit der Modellbahn bzw. dem Vorbild beschäftigen. Verboten und unerwünscht sind Inhalte mit politischen, sozialen, radikalen, strafbaren, rassistischen, fremdenfeindlichen, nationalsozialistischen, jugendgefährdenden, sexistischen und pornografischen sowie verfassungsgefährdenden Themen und Handlungen, bzw. die Aufforderung hierzu. Außerdem sind Beiträge mit Anleitungen und Aufforderungen zum Filesharing und Verteilen von urheberrechtlich geschütztem Material verboten.

Beleidigungen, Verleumdungen, Belästigungen und Bedrohungen sind zu unterlassen. Bei Inhalten zu Arbeitsweisen und Problemen von Firmen und Händlern ist außerdem Vorsicht geboten (Stichwort: Rufschädigung!). Außerdem sind bei Bildern, Zeichnungen und Zitaten die Urheberrechte der jeweiligen Urheber zu beachten und zu wahren.

Nutzungs- und Urheberrecht

Das Urheberrecht für die in die Modellbahn-Community eingestellten Inhalte, also Beiträge, Themen und Bilder, bleibt beim Nutzer. Er gesteht der Modellbahn-Community ein unbeschränktes Nutzungsrecht im Community-Angebot der Modellbahn-Community zu. Scheidet der Nutzer aus der Community aus, bleibt das Nutzungsrecht an den Inhalten weiterhin bestehen, er hat keinen Anspruch auf eine Löschung der von ihm eingestellten Inhalte.

Beiträge und Themen

Vor dem Erstellen von neuen Themen sollte zunächst die Suchfunktion des Forums bemüht werden. Sollte die Suche keine entsprechenden Ergebnisse liefern, sollte das Thema, ggf. mit entsprechendem Präfix, im richtigen Forum mit einem aussagekräftigen Titel erstellt werden. "Hilfe" oder "Habe ein Problem" und dergleichen sind keine aussagekräftigen Titel und können kommentarlos gelöscht werden. Die Beiträge sollten in Deutsch, alternativ in Englisch verfasst werden. Soweit möglich, sind hierbei die Regeln der deutschen Sprache in Form von Rechtschreibung, Interpunktion, Lesbarkeit und Übersicht zu beachten. Das Schriftbild sollte dem des Forums entsprechen.

Moderation

Die Moderation behält es sich vor, Themen und Beiträge ggf. in andere, zutreffendere Unterforen zu verschieben. Sofern Inhalte komplett oder gegen einzelne Punkte dieser Nutzungsbestimmungen verstoßen, ist die Moderation zu einem Bearbeiten bzw. Löschen berechtigt. Sollten dem Nutzer Verstöße gegen die Nutzungsbestimmungen auffallen, so kann er diese über die "Melden"-Funktion an das Team melden, ihm ist es hierbei nicht gestattet, moderierend oder ermahnend gegenüber andere Nutzer aufzutreten.

Spam und Werbung

Es ist verboten Beiträge und Themen, die der Werbung dienen, in die Modellbahn-Community einzustellen. Dazu zählen das Bewerben von Produkten und kommerziellen Websites, mit Ausnahme von Herstellerwebsites. Hyperlinks zu Händlern, Auktionshäusern und Online-Shops sind in Beiträgen ebenfalls zu unterlassen, sie können in einer gesammelten Linksammlung eingetragen werden, auf die dann später verwiesen werden kann.

Außerdem sind Einwort-, Einzeiler, sowie Smilie-Postings und Beiträge, die nur dem Erhöhen der Beitragszahl dienen, verboten.

Eigene Websites

Das wiederholte reine Verweisen auf die eigene Website wird ebenfalls als Werbung gewertet und ist somit außerdem verboten. Selbiges gilt für Themen und Beiträge, die nur erstellt wurden, um auf die eigene Website, bzw. Bereiche dieser zu verweisen. Benutzerkonten und Themen, die nur für Werbezwecke der eigenen Website erstellt wurden, sind ebenfalls nicht erlaubt.

Bilder und Dateianhänge

Bilder und Grafiken sind, soweit nicht die dauerhafte Erreichbarkeit auf externen Servern gewährleistet werden kann, als Dateianhang hochzuladen und einzubinden. Ebenfalls verboten ist die Nutzung von Bildhosting-Diensten, die schlecht erreichbar sind, bzw. nur sehr langsam laden. Externe Grafiken dürfen nur als Vorschaugrafik (Thumbnail) mit maximal 200 x 200 Pixel eingebunden werden. Beim Hochladen von Dateianhänge und Einbinden von Bildern ist das Urheberrecht zu beachten.

Signaturen

Maximal erlaubt sind 4 Zeilen Signaturtext und maximal eine Grafik von 200 x 80 Pixel, mit einer Dateigröße von maximal 50 KByte. Das Schriftbild sollte nicht von dem des Forums abweichen.

Nutzer-Galerien

Die Modellbahn-Community stellt dem Nutzer die Möglichkeit bereit, eigene Fotos und Grafiken in einer eigenen Galerie hochzuladen. Hierbei sind Urheberrechte und mögliche Bild- und Hausrechte bei öffentlichen Anlagen und Gebäuden zu beachten. In der Galerie dürfen nur Bilder und Grafiken mit einem Bezug zur Modellbahn bzw. dem Vorbild hochgeladen werden.

Chat

Zur direkten Kommunikation wird den Nutzern unter anderem auch ein Chat zur Verfügung gestellt. Dieser soll allerdings nicht dazu dienen, komplette Anlagenplanungen oder Diskussionen in den Chat zu verlagern. Außerdem ist ein Pushen von eigenen Themen durch den Chat, indem man Mitglieder im Chat bittet, auf ein Thema oder Beiträge zu antworten, untersagt.

Ergänzungen zu Inhalten

Die oben angepinnten Themen sind in den jeweiligen Foren zu beachten.

Marktplatz

Die Regeln für den Marktplatz sind beim Einstellen von Themen in den Unterforen des Marktplatzes zu beachten.

Anlagenpläne

Werden Anlagenpläne als Datei aus einem Gleis- bzw. Anlagenplanprogramm hochgeladen, muss immer mindestens eine grafische Version des Gleisplans beigefügt werden.

Anlagenvorstellungen, Bautagebücher und "Endlosthemen"

Anlagenvorstellungen sowie Berichte über den Bau einer Anlage, sollten im entsprechenden Vorstellungsforum erstellt werden. Hier kann nur der Themenersteller neue Beiträge in einem Thema erstellen. Für Diskussionen zu diesen Vorstellungen und Tagebüchern sollte das entsprechende Diskussionsforum mit Verweis auf den jeweiligen Bericht genutzt werden.

Problemlösungen, Feedback bzw. Tipps zu Bauabschnitten und -objekten sollten in den entsprechenden Fachforen geführt werden. Hierfür ist zu beachten, dass diese Diskussionen nicht in Sammelthemen geführt, sondern jeweils neue Themen für die Probleme erstellt werden sollen.

Weiter sollte man sich Gedanken machen, inwiefern Themen mit vielen Seiten sinnvoll und für andere, insbesondere neue, Mitglieder noch lesenswert sind, oder ob hier eine Trennung sinnvoll ist.

(Studentische) Umfragen/Meinungsabfragen

Wir haben grundsätzlich nichts gegen die Unterstützung von Studenten bei Ihrer Bachelor-, Master- bzw. Diplomarbeit. Möchten Sie eine Umfrage/Meinungsfindung zwecks einer solchen Arbeit starten, sprechen Sie dieses bitte vorab mit der Administration per E-Mail ab. Die E-Mail sollte hierbei idealerweise von einem Universitäts-E-Mailkonto stammen. Selbes gilt für alle anderen Anfragen/Umfragen von Meinungsforschungsinstituten bzw. Produktionsfirmen etc. Alle Themen und Beiträge ohne die Genehmigung der Administration werden kommentarlos gelöscht.

Verwarnungen und Strafen

Bei (wiederholten) Vergehen gegen die Nutzungsbestimmungen können Administratoren und Moderatoren Ermahnungen, Verwarnungen und Strafen gegenüber dem Nutzer aussprechen. Je nach Schwere des Vergehens wird der Nutzer ermahnt, zukünftig Ähnliches zu unterlassen oder erhält Verwarnungen, die eine Strafe nach sich ziehen können. Der Strafenkatalog sieht zum Beispiel den Entzug von bestimmten Nutzungsrechten bis hin zum kompletten Ausschluss aus der Community vor.

Moderatoren

Moderatoren sind von der Administration ernannte Nutzer, die mit zusätzlichen Rechten und Pflichten ausgestattet, für Ordnung in der Community sorgen sollen. Dazu zählt beispielsweise das Öffnen und Schließen, sowie Verschieben von Themen und Beiträgen, aber auch die Moderation und Vermittlung bei Problemen und Streitigkeiten.

Chat-Moderatoren

Chat-Moderatoren sind von der Administration ernannte Nutzer, die mit zusätzlichen Rechten und Pflichten ausgestattet, für Ordnung im Chat sorgen sollen. Sie können Nutzer beispielsweise verwarnen und sie temporär oder komplett vom Chat ausschließen. Chat-Moderatoren haben keine weiteren Rechte und Pflichten in anderen Teilen der Community und sind nur für den Chat zuständig.

Sollte es Probleme oder Kritik mit bzw. an der Arbeit der Moderatoren geben, ist diese bitte der Administration als private Unterhaltung oder E-Mail und nicht öffentlich im Forum mitzuteilen.

Urheberrecht

Alle Inhalte auf der Internetplattform der Modellbahn-Community unterliegen dem Urheberrecht der Modellbahn-Community bzw. der jeweiligen Autoren. Es ist nicht gestattet, die Inhalte ohne Genehmigung des Urhebers in andere Foren oder Websites, sowie in anderen Online- oder Printveröffentlichungen zu kopieren. Dies bedarf der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Community-Nutzungsbedingungen

Jeder Nutzer der Modellbahn-Community erklärt sich durch seine Registrierung bzw. der Aktivität mit den Community-Nutzungsbestimmungen einverstanden. Wir behalten uns bei Vergehen gegen diese vor, das jeweilige Mitglied zu sanktionieren, auf einen bestimmten Zeitraum oder für immer aus der Community auszuschließen.

Wir behalten uns vor, die Nutzungsbestimmungen jederzeit, auch in Punkten, zu ändern bzw. zu ergänzen. Die als wichtig markierten Themen in den jeweiligen Foren und Ankündigungen sind außerdem zu beachten und enthalten unter Umständen weitere Zusätze zu den Community-Nutzungsbestimmungen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen.

Anhang A: Netiquette

Im Allgemeinen sollte beim Umgang in der Modellbahn-Community die Netiquette beachtet werden. Weitere Infos hierzu finden sich in der Wikipedia. Grundsätzlich gilt, dass man mit anderen Mitgliedern freundlich und respektvoll umgeht, so, wie man selbst von anderen behandelt werden möchte.

Im Folgenden seien nochmals ein paar Hinweise für den Aufenthalt in der Modellbahn-Community gegeben:

  • Gehe respektvoll mit anderen Menschen um, beachte, dass auf der anderen Seite ebenfalls ein Mensch sitzt.
  • Respektiere die Art und Weise, wie er das Hobby ausübt, nicht jeder stellt die gleichen Anforderungen an Details, Betrieb und Vorbildcharakter. Jeder versteht mitunter etwas anderes unter Modellbahn – manche verschreiben sich dem vorbildlichen Betrieb, andere haben Spaß, wenn die Bahn im Oval ihre Runden dreht und wiederum andere sammeln "nur" Modelle.
  • Viele Mitglieder sehen es gerne, wenn man Beiträge mit Anrede und Grußformel versieht, ein "Hallo" und "Gruß Name" reichen oft schon. Außerdem finden unsere Mitglieder es freundlicher, wenn man sich mit dem Vornamen ansprechen kann. Im Allgemeinen duzen wir uns in der Community.
  • Ein Gruß und eine kurze Verabschiedung werden ebenfalls im Chat gern gesehen, auch fällt es positiv auf, wenn man sich bei (längerer) Abwesenheit im Chat kurz abmeldet.
  • Bedenke, dass es im Internet mitunter schwieriger ist zu kommunizieren, da niemand deine Körpersprache, Gestik, Mimik und deinen Tonfall hören und sehen kann. Ironische und sarkastische Beiträge und Smilies könnten missverstanden werden und zu Konflikten führen.
  • Sollte es doch einmal zu Meinungsverschiedenheiten und Konflikten kommen, redet miteinander und versucht es zu klären, ggf. unter Einbeziehung eines Teammitglieds.

Anhang B: Extra-Regeln für den Marktplatz

Allgemeines

Der Marktplatz im Modellbahn-Community Forum soll den aktiven und angemeldeten Mitgliedern die Möglichkeit geben, eigene Modelle untereinander zu handeln. Beim Erstellen eines Beitrags im Marktplatz werden die folgenden Regeln anerkannt:

Allgemein gelten die Forumregeln und die folgenden erweiterten Regeln des Marktplatzes!

Bei Missachtung werden die entsprechenden Einträge kommentarlos gelöscht und der Benutzer mit Sanktionen bestraft. Das kann mit einer Verwarnung beginnen und bis zur Sperrung des Benutzerkontos gehen. Die eingestellten Beiträge werden durch das Team überprüft. Das Hausrecht liegt beim Forumbetreiber und wird durch das Team mit getragen.

Verkäufe und Käufe

Es sind nur private Käufe bzw. Verkäufe im Marktplatz gestattet. Das bedeutet, dass Händlerangebote untersagt sind und kommentarlos gelöscht werden. Ebenso sind auktionsähnliche Verkäufe bzw. das Hinweisen auf selbige untersagt. Erlaubt hingegen ist, wenn man sich eine Kaufempfehlung einer Lok o. Ä. einholen möchte, in diesem Fall sind auch Links zu Online-Shops oder Auktionen gestattet. Sollte ein Artikel gleichzeitig z. B. in einem Auktionshaus eingestellt sein, wird das Angebot hier gelöscht.

Verkäufe im Marktplatz dürfen nur von Mitgliedern mit einer gewissen Aktivität erstellt werden. Verkaufsbeiträge von Neumitgliedern werden kommentarlos gelöscht, Suchanfragen bleiben davon unberührt. Käufe und Verkäufe, sowie Suchanfragen und Wertschätzungen sind nur innerhalb des Marktplatzes erlaubt. Beiträge und Themen in anderen Bereichen der Modellbahn-Community werden kommentarlos gelöscht.

Sollte ein Artikel verkauft sein oder hier nicht mehr zum Angebot stehen, ist bitte das Team darüber zu informieren. Das kann zum Beispiel durch Betätigen der Melden-Funktion oder durch Kenntlichmachung im Thema geschehen.

Beiträge im Marktplatz sind zeitlich beschränkt. Die Laufzeit von Angeboten beträgt maximal 30 Tage, danach werden Angebote und Anfragen gelöscht. Alternativ hat das Mitglied die Möglichkeit, durch eine Meldung an das Team um eine Verlängerung der Laufzeit zu bitten. Eine Überprüfung und Bereinigung des Marktplatzes erfolgt jeweils zum 1. des Monats.

Es sind nur Verkäufe und Käufe auf privater Ebene von Mitgliedern der Community erlaubt.

Artikelbilder und -beschreibungen

Bei den Angeboten ist darauf zu achten, dass nur eigene Bilder und Beschreibungen der Artikel eingestellt werden. Es ist verboten, hierbei auf fremdes Material zurückzugreifen. Einzige Ausnahme ist, wenn man vom Rechteinhaber die Erlaubnis hat, Bilder und Beschreibungen verwenden zu dürfen, diese muss beim Moderatorenteam vorgelegt werden.

Des Weiteren sollten die Artikelbeschreibungen wie folgt aufgebaut sein:

Aussagekräftiger Thementitel + Endzeit

  1. Fertigungsbetrieb:
  2. Artikel-Nr.:
  3. Stromsystem:
  4. Analog/Digital (Dekoder, Digitalsystem):
  5. Alter/Zustand:
  6. Bekannte Mängel/Abbrüche:
  7. OVP (vorhanden/Zustand):
  8. Beschreibung/Funktion/vorgenommene Umbauten:
  9. Preis (VHB/FP):
  10. Versandkosten und Versandbedingungen:

Zutritt und Verkäufe und Kaufgesuche im Forum

Zutritt zum Marktplatz erhalten alle Mitglieder. Neue Themen werden durch die Moderation geprüft und freigeschaltet. Diese Freischaltung entfällt für aktive Mitglieder. Ein Anspruch auf Freischaltung besteht nicht!

Ablauf der Kaufgesuche im Forum

Diskussionen bezüglich des Preises sind zu unterlassen. Sollte sich jemand nicht daran halten, wird er verwarnt. Wer Interesse hat, bekundet dieses entweder offen oder per Privat-Nachricht. Sollte eine Anzeige nicht mehr aktuell sein, ist das Forenteam zu informieren.

Rolle der Modellbahn-Community

Sämtliche Käufe und Verkäufe im Marktplatz geschehen auf eigener Gefahr. Das Forum stellt kostenlos die Plattform für Inserate zur Verfügung. Die Betreiber können für die geschlossenen Verträge nicht in Haftung genommen werden! Auch ist selbst darauf zu achten, dass die Partner geschäftsfähig sind. Das gilt insbesondere für Minderjährige. Wir vom Team der Modellbahn-Community haben mit der einzelnen Abwicklung nichts zu tun und mischen uns dort auch nicht ein. Alle Käufe/Verkäufe auf dem Marktplatz der Community sind gebühren- und kostenfrei.