Wartung Rollmat. Öffnen von Piko Doppelstocksteuerwagen 57621

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von sebihepp, 9. Dezember 2012.

  1. sebihepp

    sebihepp Neues Mitglied

    Hallo, ich bins nochmal,

    ich wollte heute mal den im Titel genannten Wagen öffnen und mir das Innenleben anschauen (Zwecks Vorbereitung auf einen späteren einbau der Stirnbeleuchtung) und bekomme das Gehäuse einfach nicht auf. Eine Anleitung von Piko gibt es auch nicht -> hat vielleicht einer von euch eine Idee?

    Viele Grüße
    Sebi
     
  2. micha70

    micha70 Mitglied

    Der Steuerwagen ist nur geklammert allerdings musst du da vorsichtig den wagen spreizen. An den Seiten im unteren bereich der 2 klasse anfangen und am besten mit zahnstochern aufhalten. wenn du die gelöst hast musst du den wagen am Wagenende*nicht am Führerstand* etwas hochziehen und dann Richtung vorne schieben. das bitte mit Geduld denn die haken etwas.
    Was du noch brauchst für den wagen ist 56137
    Stirnbeleuchtung Doppelstocksteuerwagen.
    Dazu noch einen passenden Funktionsdecoder mit kabeln. Der Decoder muss angelötet werden!!!!
    Wenn noch fragen sind immer raus damit.
     
  3. sebihepp

    sebihepp Neues Mitglied

    Das mit dem Funktionsdecoder habe ich mir so auch schon gedacht. Ich brauche aber noch Radschleifkontakte dazu, oder nicht? Das wäre dann also
    1x 56126 Decoder
    2x 56111 Radschleifer mit Schrauben
    1x 56137 Stirnbeleuchtung

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen 56137 und 56138? Und brauche ich für die Innenbeleuchtung 56103 oder 56140?
     
  4. micha70

    micha70 Mitglied

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen 56137 und 56138? Und brauche ich für die Innenbeleuchtung 56103 oder 56140?[/quote]
    das sind für zwei unterschiedliche Steuerwagen. Du brauchst 56137 Schleifkontakte sind im Set enthalten!
    Decoder sind variabel da musste nicht den Piko nehmen
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren