?? Allgemein Alter von Modellbahnern

Dieses Thema im Forum "Anfänger, Umsteiger und Fragen" wurde erstellt von BahnfrauHeidi, 14. November 2008.

  1. BahnfrauHeidi

    BahnfrauHeidi Mitglied

    Hallo Lutz,

    ich denke,dass wurde auch verstanden.
    Markus wollte dies nur unterstreichen, da die Klassifizierung ja vom Ätzchef ins Spiel gebracht wurde.

    Gruß
    Heidi
     
  2. indusi

    indusi Guest

    [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Hallo Heidi![/font]

    Manche Leute können aus einer einfachen Frage echt eine Doktorarbeit machen,was? X(

    Ich habe mich auch an der Abstimmung beteiligt...

    Ich bin 39 und männlich,glaube ich,ich guck mal,ja doch.... :thumbsup:

    Ich betreibe dieses Hobby mittlerweile seit meinem 6ten Lebensjahr und werde es wenn Gott(meine Frau) will auch betreiben bis ich in die Kiste muß!!!

    Aus meinem näheren Umfeld kenne ich allerdings keine jugendlichen Modellbahner oder die es werden wollen,nur in meiner Altersklasse oder älter.Weibliche sind mir bisher völlig "fremd",war ganz überrascht hier im Forum einige Exemplare zu finden! 8o Viele Frauen, meine leider auch,haben nicht so den Bezug zu diesem Hobby,ausser:aha,soso,naja,wenn man Glück hat noch, ja schön.

    So,jetzt hab ich mehr geschrieben als ich eigentlich wollte.......

    Viele Grüsse,Andreas
     
  3. Andreas S

    Andreas S Guest

    ....und so ist es bei mir auch.

    Nichtmal meine drei Kinder (4,8,10) haben die Lust auf Modellbahn. Werde sie auch nicht dazu zwingen. Ich habe mit dem Modellbahnhobby auch seit meiner Kindheit zu tun. Zwischendurch habe ich mal alles verkauft und nur Loks gesammelt aber ich bin dem Hobby immer auf irgendeine Art treu geblieben und werde dies auch weiterhin.

    .... da habe ich aber Glück eines der Exemplare erwischt zu haben welches sich für meine Modellbahn interessiert und mich bei Landschaft und Gebäuden tatkräftig unterstützt. Meine Frau baut mit...... wenn sie Zeit hat.


    Zu dieser Abstimmung kann ich nur sagen: Klar habe ich mitgemacht und abgestimmt finde die Umfrage auch gut. Doch jeder von uns weiß wie vertrauensvoll doch solche Umfragen sind. Stimmt jeder richtig ab? Ich glaube wohl kaum!

    "Traue keiner Statistik, die Du nicht selber manipuliert hast" ;)

    Gruß Andreas
     
  4. aetzchef

    aetzchef Guest

    umfrage alter

    hallo Leute,
    der scherz ist nicht angekommen, was soll's!
    das thema lautet immer noch: umfrage, alter, statistik, analyse.
    es wurde niemand qualifiziert oder klassifiziert.
    ich habe eine meinung geäußert - meine meinung- und ich kann nicht nachvollziehen, warum man sich da
    durch so einen zwergenaufstand rechtfertigen oder gar qualifizieren muß,
    jeder kann anderer meinung sein.
    ende des kommentars,
    viele grüße aetzchef
     
  5. Undecimus

    Undecimus Mitglied

    Hallo Aetzchef...

    ...nimms nicht tragisch. Scherze gehen schonmal daneben.
    Wir wollen nicht vergessen, daß es hie um das Hobby Moba geht, und das soll doch Spaß machen.
    Da wir wohl zu einer hoffentlich nicht aussterbenden Gattung gehören, aber offensichtlich unter Schwund leiden, sollten wir eher zusammenrücken.
    Übrigens ich kann hier keine Zwerge erkennen.
    Gruß
    Lutz
     
  6. Gary Gardener

    Gary Gardener Neues Mitglied

    zu aetzchef

    hallo aetzchef, du hast vergessen zu erwähnen, als was du dich bezeichnen würdest?

    Vielleicht könnte man dann deinen "Scherz" besser verstehen? Das mit den Zwergen, ist

    das auch so ein Scherzlein oder bist du irgendwie angefressen, weil es Leute gibt, die deine

    Ansicht nicht teilen, nur mal so gefragt. Grüße Gustav
     
  7. Undecimus

    Undecimus Mitglied

    Hallo Gustav

    ich entnehme deinem Profil, daß Du im Schwarzwald lebst.
    Ich habe meine frühe Kindheit (Epoche III) bis 7.Jahr in Lörrach verbracht und wir sind viel mit der Wiesentalbahn gefahren. Da bin ich schon mit dem "Eisenbahnvirus" infiziert worden. Habe auch Fahrzeuge aus der Zeit von dort. Dann sind wir auch mit der Zillertalbahn gefahren in Urlauben und mit Bahnen in der Schweiz. Das Beste war die Fahrt aufs Jungfrauenjoch.
    Lebst Du eher im Süd- oder nordlichem Schwarzwald. Jedenfalls hat man da die Eisenbahnmotive vor der Tür.
    Habe mal überlegt, ob man die Holzbrücke von Säckingen nachgebaut bekommt.
    Bis dann
    Gruß
    Lutz
     
  8. Gary Gardener

    Gary Gardener Neues Mitglied

    undecimus

    Hallo, geb, in Oberkirch aufgewachsen in Konstanz und Tuttlingen, Maschb. - Studium in Karlsruhe, während des Stud. Im AW Karlsruhe STuttgarterstrasse Silberlinge gebaut und umgebaut, erste Kontakte zu Dampfloksvon 86 über 38 bis zu den großen Rennern. Es war immer ein Erlebnis im Karlsruher nRangierbahnhof auf der Waldbrücke zu stehen genau über der Drehscheibe am Lokschuppen und mitzuerleben wie die Rangierdampfer in den Schuppen fuhren, wir haben tagelang nach Russ und Dampf gestunken. Daher meine Liebe zur Ep. 3 weil selbst erlebt. Im Moment wohne ich teilweise bei Karlsruhe und in Sasbachwalden. Du hast recht, eisenbahnträchtiges gibt es hier noch zu hauf, wobei ich mittlerweile öfter im Elsass bin, weil es da noch Strecken und Bahnanlagen im ursprünglichen Zustand gibt, wie z.T. vor dem großen Krieg.Auch das Musee Chemin de Fere in Mulhouse ist immer einen Aufenthalt wert. Der Nachbau der Holzbrücke von Säckingen wäre eine Überlegung wert, doch müßte die Anlagenumgenung dazu passen. Vor etlichen Jahren haben mein Neffe und ich die Holzbrücke vom Vierwaldstätter See nachgebaut, nach etlichen Nachbesserungen konnte sich das Ergebnis dann sehen lassen, nur kam das Teil nie auf seine N-Anlage , Die Mädels waren schuld, liebe Grüße nach D-dorf und eine schöne Adventszeit, Gustav
     
  9. Undecimus

    Undecimus Mitglied

    Hallo Gustav,

    stimmt, die Holzbrücke ohne Hochrhein ist nix; das wär nur was für Großanlagen und die Brücke ohne Rhein macht nicht viel Sinn.
    Der Elsass liegt sowieso bei mir mal wieder auf der Strecke und das Musee Chemin de fere in Mulhous ist ein Tip zum merken.
    Alles Gute in den Schwarzwald,
    viele Grüße
    Lutz
     
  10. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    zurück zum Thema bitte ;)
     
  11. Undecimus

    Undecimus Mitglied

    Thema?...War da noch was?

    Ach ja das Alter,
    war heute mit meinem Sohnemann, der mal wieder ins Mobahobby einsteigt in einem MoBaladen (Namen darf man aus irgendwelchen rechtlichen Gründen nicht nennen?) zum 30J Jubiläum mit Freibier und so.
    Da war richtig was los; nicht nur Mobagrufties. Das läßt hoffnungsvoll nach vorn blicken.
    Und Geld geb ich jetzt lieber dafür aus in der Krise. Die hiesigen Hersteller sollte man stützen, damit die nicht auch noch Pleite gehen.
    Ach shit, schon wieder vom Thema abgeschwiffen. 8|
    Sorry!
    Gruß
    Lutz
     
  12. Gary Gardener

    Gary Gardener Neues Mitglied

    Thema?...War da noch was?

    Hallo Lutz, gestern abend nach dem Einschießen meines "neuen" Revolvers auf dem Schießstand und nachher in der Klause unterhielt ich mich mit einem älteren Kollegen über Hobby`s worauf Er sagte , seine große Liebe war und ist seine Trix - Express - Sammlung mit der er in den letzten vierzig Jahren etliche Anlagen aufgebaut und wieder abgerissen hat immer mit dem Wunsch die ideale Anlage zu bauen, wie so Viele "seufz". Heute habe ich ihn mit einem mir bekannten Trix - Sammler zusammengebracht, welcher bereit ist eine erkleckliche Summe zu investieren damit die Sammlung nicht auseinander gerissen wird. Er möchte jetzt umsteigen auf Roco-Digital weil er bei mir gesehen und gehört hat wie die kleinen Dampfer so klingen. Der Mann ist zweiundsiebzig Jahre alt!! Also Alter schützt nicht vor dem Mobazillus. Ich werde Ihn bei seinem neuen - alten Hobby mit Rat und Tat zur Seite stehen. Er hat sich seinen kindlichen Spieltrieb erhalten und möchte ihn ausleben und das muß einfach unterstützt werden. Ich hoffe für mich, daß ich in zehn Jahren auch noch so drauf bin. OFF topic ? Grüßle Gustav
     
  13. Undecimus

    Undecimus Mitglied

    Hallo Gustav

    da hast Du ja Glück, daß Du jemanden zur Seite stehen kanst, der sich komplett neu einrichtet mit seinem Moba Hobby; und obendrein auch über die entsprechenden Mittel verfügt. Das macht bestimmt Spaß, da er als alter Modellbahner alle Grundvoraussetzungen erfüllt.
    Warum solltest Du in 10J nicht genau so gut drauf sein?
    Alles Gute und auf gedeihliche zusammenarbeit
    Grüße
    Lutz
     
  14. Gary Gardener

    Gary Gardener Neues Mitglied

    Danke Lutz, ich werde gegebenenfalls von der alten Garde berichten. Grüße Gerd
     
  15. remiwe

    remiwe Neues Mitglied

    Hallo,

    das mit dem Alter ist so eine Sache man muß ja auch wissen wie alt man überhaupt ist da es sich ja jedes Jahr ändert.
    Oder man meint man ist eher jünger wenn man mit der Modellbahn macht.

    MFG
    Andreas
     
  16. Jonathan H0

    Jonathan H0 Mitglied

    Ich kanns nur immer wieder sagen,es gibt mehr junge modellbahner als ihr glaubt
     
  17. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    dann verstecken sie sich aber irgendwo und man bemerkt es nicht.
     
  18. GDL

    GDL Mitglied

    Hi,

    der Markt ist großteil gesättigt.Viele junge Leute erben die Bahnen.
    In meinem Umfeld ist nichtmal ein drittel organisiert.Warum auch.
    Es muss doch nicht heißen, dass jeder der mit MoBa anfängt, sich gleich mit Neumaterial eindeckt.
    Ich erweitere auch fast jedes Jahr meinen TE und den Fuhrpark meiner Kinder.Aber halt nicht mit überteuerter Neuware.

    Servus
    Georg
     
  19. Gary Gardener

    Gary Gardener Neues Mitglied

    remiwe

    Hallo Andreas, mit dem Alter ist das so eine Sache, es gibt Zeitgenossen die kommen schon alt auf die Welt und Andere werden überhaupt nicht erwachsen und erhalten sich ihre kindliche Neugier auf alles Neue und leben ihren Spieltrieb aus. In unserem speziellen Fall ist das halt die Modelleisenbahn. Es gibt auch noch die Sparte " gefühltes Alter " in meinem Fall heißt das, ich werde nächstes Jahr eingeschult :D . Ein junger Mensch tendiert dazu, sich über die Älteren oder Alten lustig zu machen. Jahre später merkt Er dann was er mit seinem Hochmut oder seiner Überheblichkeit angerichtet hat und schämt sich für seine Borniertheit (oder auch nicht) X( . Jedenfalls zieht sich die Modellbahnerei durch alle Schichten der Gesellschaft und durch alle Altersgruppen und das ist gut so. Ein fröhliches Miteinander ist allemal besser als ein verbissenen Lebensjahre aufrechnen. Viel Spaß allen mobainfizierten, Grüße Gerd
     
  20. Undecimus

    Undecimus Mitglied

    Alter oder...?

    Wie es altersmäßig um "unsere Zunft" bestellt ist, kann ich nicht so leicht bewerten. Statistiken spiegeln schließlich nur deren Teilnehmer wider.
    In den Geschäften sieht man eher ältere; vor allem zahlungskräftige Leute.
    Letzteres und auch die Tatsache, daß bei der Moba Kreativität und gewisses Technikverständnis gefragt ist läßt zumindest erkennen, daß die Aktiven dieses Hobbys eher zu den gebildeteren Zeitgenossen gehören. Das sind dann manchmal die Leute, die die Moba im Berufsleben gezwungenermaßen auf Sparflamme gehalten haben und dann im Ruhestand richtig loslegen. Andere kaufen sich dann z.B. eine Harley.
    Leute, die sich hiermit beschäftigen heben sich von der breiten Masse schon ab...und zwar wohltuend!
    Grüße
    Lutz
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren