1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Angebote eingeholt........

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Andy2005, 6. November 2006.

  1. Andy2005

    Andy2005 Guest

    Hallo,


    habe mich in den letzten Tagen mal wieder damit beschäftigt mehrere Angebote einzuholen..........

    Was dabei herraus kam ist erstaunlich..........

    Die ersten beiden Angebote habe ich bei Händlern in meiner nähe eingeholt. Es handelt sich um verschiedene Artikel zum Anlagenbau wie Gleise, Weichen, Digitaldecoder und Kleinkram.

    Der erste wollte für alles zusammen 531,80 Euro nach einer zweiten Anfrage ob ein Preisnachlass möglich ist kam dann eine Mail mit 450,00 Euro.

    Der zweite schickte mir eine Mail das eine Angebotserstellung per E-Mail bei Ihm nicht möglich sei........... Ich sollte doch mal in den Laden kommen.... Der will nichts verkaufen dachte ich und rief an........ Dann kam der Lacher überhaupt, wärend des Telefonat verwies er mich dann auf die Website von Piko dort könne ich die derzeit gültigen Preise ersehen......... Nachlass gibts bei ihm nicht........

    Das dritte Angebot holte ich mir im Internet bei einem Web Shop bei dem ich des öfteren schon bestellt habe und glaube man was will da kam dann das hier raus: 362,97 Euro...........

    Noch fragen?

    Gruß Andy
     
  2. DCC-Thommy

    DCC-Thommy Neues Mitglied

    naja Ladenbesitzer bezahlen Ladenmiete und sonstiges....... WebShops haben meisst nur einen Kellerraum (zumindest die meissten die ich kenne)
     
  3. Andy2005

    Andy2005 Guest

    Schon richtig........... aber dieser Web-Shop hat auch einen Laden.....
     
  4. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Trotzdem werde ich meinen Mobaladen um die Ecke auch am Leben erhalten. Der persönliche Kontakt is mir irgendwo doch wichtiger...
     
  5. Olli

    Olli Mitglied

    Servus Andy,
    ich kaufe mit Ausnahme von wenigen Wagen und manchem Zubehör das man mal spontan braucht alles im Internet.
    Wie z.B. mein Vt98 UVP 300€, ich bekam ihn für 238€ - Portofrei. So ging es mir bei andren Fahrzeugen auch schon und das Geld spare ich mir gern.

    Gruß
    Olli
     
  6. cargo

    cargo Guest

    Wenn man so unfreundliche Apotheken im Umkreis hat kauft man freiwillig im Netz ein - mit einem imposanten Preisvorteil!

    Die Märklen 37255, die ich im Neu-Thread vorgestellt hat, hätte bei den 3 Händeln in GP weit über 200.- gekostet, so hab ich nur 144.- bezahlt!

    Torsten
     

Diese Seite empfehlen