1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Anlage an die Wand anbringen

Dieses Thema im Forum "Anlagenbau" wurde erstellt von mobapirat, 20. Juli 2011.

  1. mobapirat

    mobapirat Mitglied

  2. mazl95

    mazl95 Neues Mitglied

    guter einfall
    nur so mal ne frage willste berge und so landschaft auch baun ?
    das wirt kritisch mit der wandanlage
     
  3. jowiad

    jowiad Mitglied

    Grüß' Dich, Jörg!

    Meine Anlage verläuft zwar irgendwie auch 'immer an der Wand lang', ist allerdings stationär aufgebaut und ich bin deshalb wohl kein kompetenter Ansprechpartner (eigentlich: Antwortpartner) für Deine Überlegungen. Was mir allerdings spontan durch den Kopf ging: ich würde aus Stabilitätsgründen in Deinem Fall zwei ausklappbare Beine vorsehen, auf denen die Anlage im geöffneten Zustand ruht.

    Servus und einen schönen Tag :)

    Joachim
     
  4. FRANKRAINER

    FRANKRAINER Aktives Mitglied

    Hallo Jörg,

    meine erste Anlage war auch eine Klappanlage an der Wand. Die Gelenke waren damals 2 Scharniere für Gartentüren.
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren