Aus Alt macht Neu

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zur Anlagenvorstellung" wurde erstellt von USMobahner, 30. Juli 2010.

  1. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Na dann hoffe ich, daß das Interesse noch größer wird. Eine US- Anlage in der Qualität wie Deine jetzige.... [​IMG] [​IMG]
     
  2. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Hallo Rayk,
    Danke, aber im Moment nicht, wobei die Weichenstellhebel sind ja schon nach einem amerikanischen Vorbild entstanden, da ist ja schon ein Grundstock gelegt :D
    Aber wenn, dann müsste es ein Industriegebiet oder ein großer Industriebetrieb werden.

    Aber genug OT :rolleyes:

    Gruß Matthias
     
  3. USMobahner

    USMobahner Mitglied

    Neues von meiner Anlage

    Hi Leute,

    ich war in den letzten paar Monaten leider nen bissel zu faul was an meiner Anlage zu machen, da mich meine Arbeit ganz schön schlaucht. In den letzten Tagen hab ich aber endlich mal die Muse wieder gefunden etwas zu tun.

    1. Den ersten Teil meiner meines Fuhrparks zu altern.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Das brachte mir sogar ein dickes Lob der Amerikanischen Modellbahngemeinde ein.

    2. Beginn des Baues einer Holzbrücke zur Überbrückung des Eingangsbereiches.

    [​IMG]


    Ist noch in Arbeit.

    3: Baubeginn des ersten hölzernen Tunnelportals.

    [​IMG]


    Ist noch in Arbeit.

    Beim einpassen der Brücke ist auch gleich ein kleines Video entstanden.

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=a4j7Of4wqdo&feature=feedu[/youtube]
     
  4. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Hallo Halvor/ Ludwig,

    schöne Wagen und schönes Video. US Züge können ja nicht lang genug sein :thumbsup: .

    Bin dann auf weitere Fortschritte gespannt. Vor allem wie das Gelände und die Streckenführungen ausgestaltet werden und dann wirken.

    Gruß Matthias
     
  5. USMobahner

    USMobahner Mitglied

    Hi Mathias,

    da hast du recht ein Zug kann nicht lang genug sein ich selber kann auf meiner Anlage derzeit Züge bis 4 m fahren lassen, aber meist ist weniger mehr, man sollte es nicht übertreiben finde ich. Ein neues Video ist auch schon wieder online.


    Hier sieht man den Stand der Dinge vom 08.01.2011

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=QnzESmfOwb4[/youtube]

    Heute hat sich im Landschaftsbau schon wieder ein bissel was getan. Der Berg über dem Tunnelportal ist in der Entstehung.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Die Holzbrücke ist auch fast fertig kann aber leicht sein das ich sie im laufe des Jahres noch mal komplett überarbeiten muss.
    [​IMG]
     
  6. volvospeed

    volvospeed Mitglied

    Echt heiß...

    Die Brücke sieht echt top aus. Hoffentlich rennt da mal keiner gegen... :S
     
  7. Ottoder1.

    Ottoder1. Renommiertes Mitglied

    Hallo Halvor,

    kommst du später noch an deine Ausstellungsvitrine ?

    Gruß Otto
     
  8. USMobahner

    USMobahner Mitglied

    hi Otto,
    na klar die Anlage ist bei der Vitrine gerade mal 70 cm tief und 75 cm an der tiefsten Stelle hoch. ^^ ^^ ^^ ^^

    hi Volvospeed,

    Danke fürs Kompliment, gegen rennen kann zum glück keiner da man sie nicht so leicht übersehen kann, werde sie aber leider noch einmal neu konstruieren müssen, da ich bei der Konstruktion vergessen hatte meine Traum Loks (Big Boy, Challenger und co [sind noch auf meiner Wunschliste) mit ein zu planen. Die schwenke mit ihrer Veranda Ganz schön aus.
     
  9. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Hi David,

    das schliesse ich mich an, sehr schöne Brücke. Auch der Sound kommt gut rüber. Welchen Sounddekoder hast Du da verbaut? Da bekommt man richtig Lust auf etwas Krach :thumbup: .

    Gruß Matthias
     
  10. USMobahner

    USMobahner Mitglied

    hi Mathias,

    in der SD 60 M ist ein tsunami Sounddecoder verbaut in in der Mikado ist ein Standart Trix Sounddecoder.

    Gruß David
     
  11. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Hallo liebe Forenkollegen,

    zum Thema US Holzbrücke, kann ich auch etwas beitragen. Zunächst mal eine interessante Webseite, wo ihr euch auch interessante Konstruktionszeichnungen anschauen könnt, um diese dann in eigenen Projekten umzusetzen, unabhängig in welcher Spurweite oder Baugröße ihr fahrt.
    Ungeachtet der Tatsache, daß dort eigentlich Bausätze angeboten werden, einfach etwas nach unten scrollen und dann die Bilder betrachten und sich die geeignete Konstruktion zum Nachbau raussuchen, so habe ich es auch gemacht.

    Für meine Holzbrücke, habe ich mir zunächst eine Zeichnung angefertigt, als Vorlage.

    [​IMG]

    Aus 17 m Holzleisten zu je 3 mm x 3 mm entstand dann diese Brücke von etwa 44 cm Länge.

    [​IMG]

    Mit Lok drauf

    [​IMG]

    Ohne Lok drauf

    [​IMG]

    Brücke fast fertig zur farblichen Abschlußbehandlung

    [​IMG]

    Das Walthers Brückengleis wird der krönende Abschluß zum Brückenprojekt, kann aber erst beim Einbau installiert werden.

    Gerade mal ca. 25 € betragen die Materialkosten für das Holz.

    Schönen Gruß,

    Ingo
     
  12. USMobahner

    USMobahner Mitglied

    Hi Ingo,

    Danke für den Link werde mir einpaar Ideen für meine nächsten Brücken dort holen.

    Hi @all,

    in den letzten 2 Wochen hat sich bei mir in der Landschaftsgestaltung etwas getan. Der Berg am Tunnel nimmt immer mehr Gestallt an, das ist aber nicht alleine mein Verdienst das ich soweit bin habe ich meinem Besten Freund zu verdanken.

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Das Tunnelportal hat noch einen Geröllschutz erhalten
    [​IMG]
    [​IMG]

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=uIaXnMmJHPw[/youtube]
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=5z5SNxRfG6E[/youtube]
     
  13. Julian H0

    Julian H0 Mitglied

    WOW, mir gefällt die Berglandaschaft ech gut! :thumbsup:

    Auch das Video ist echt gut geworden, jetzt weiß ich schon, wie ich meine Berglandschaft mach´ :D



    Gruß Julian
     
  14. USMobahner

    USMobahner Mitglied

    Hi Julian,
    1. Danke fürs Kompliment ich reiche es an den Gestallter weiter.
    Das Video ist schon am 17.01.2011 entstanden hatte aber erst gestern richtig Zeit es zu schneiden.

    2. Wegen der Berglandschaft sollte man immer nen Bild haben wie es aussehen könnte (Bild vom Original) und dann Zeit und Geld investieren.

    Ich hab vorletztes Jahr schon mal nen Berg gebaut auf meiner alten Anlage habe da aber immer sparen wollen, ich sag dir ich hab es bereut jetzt läuft es besser und es sieht gut aus. In der Landschaftsgestaltung hole ich mir auch immer Rat von meinem Besten Freund (der gestaltet meine Felsen) ohne ihn wäre ich auf geschmissen.


    Als nächstes wird am Tunnelportal und in der Kurve die Felswand in Angriff genommen, wenn die Grundfarbtöne drauf sind gehe ich anschließend noch mit der Airbrushpistole und weißer Farbe drüber, da es der Winter teil meiner Anlage werden soll.

    Neben bei Altere ich meinen Fuhrpark noch und verpasse ein paar Wagen noch Graviti.
     
  15. USMobahner

    USMobahner Mitglied

    Hi Leute,

    In der letzten Zeit hat sich mal wieder etwas auf meiner Anlage getan.

    1. Der Berg ist gewachsen und hat Farbe bekommen.



    Hier ist der Schotter schon aufgebracht und vor grundiert.

    Da kommt ein Holzfällerlager hin mit Verladung.


    2. Die erste Ausgestaltung der oberen Strecke ist auch schon in Angriff genommen.

    Die Telegrafenmasten sind von Auhagen, musste sie aber noch mit Farbe abändern
     

    Anhänge:

  16. taurus

    taurus Mitglied

    Hallo
    Darf man fragen wie dein Freund heisst damit man sich bei ihm über diese Super Farbgestalltung bedanken kann
    Sieht echt super aus :thumbup: :thumbup:
     
  17. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Halvor

    schaut gut aus .

    Gruss Stephan
     
  18. USMobahner

    USMobahner Mitglied

    Hi Leute,

    erst mal danke von meinem Kumpel und mir für die Komplimente.

    Mein Kumpel ist leider nicht hier im Forum er ist nicht so nen PC Narr.

    Demnächst kommt noch nen Video von der Farbgestaltung muss aber erst mal mit dem Schneiden fertig werden.

    Als Nächstes kommt dann das Holzfällerlager dran und der Berg der als Trennung dienen Soll (er teilt die Anlage in eine Felslandschaft und in eine Hügellandschaft.

    Des weitern geht Montag eine neue Bestellung für Rollmaterial und diverse raus das wird dann im passenden Tread zusehen sein.
     
  19. taurus

    taurus Mitglied

    Hallo Du
    Nein ich dachte folgendes:
    Oben schriebst du dein Name sei David da hab ich gedacht ahh das hab ich schon mal gehört und dann dein Wohnort das passte irgendwie auch zum .ch forum besonders weil dort auch jmd eine US anlage bauen wollte und der wech ist und der auch david hies und sein glaub ich guter freund Michael in der nähe von dir wohnt
     
  20. Q-Diamond

    Q-Diamond Aktives Mitglied

    Auch wenn ich mittlerweile einer der nächsten bin mit dem Komplimente machen^^.

    DOCH ICH MUSS SAGEN DER BERG SCHAUT ECHT KLASSE AUS DA WIRD MAN GLAT NEIDISCH ^^ :)

    Aber du ich weis bist noch beim groben bau der Anlage, aber vl. gefällt dir eine meiner Ideen ja. Und zwar bei der Detailierung könnte man doch die Delorean von "Zurück in die Zukunft" mit reinbauen. (Da es ja ne Amerika Anlage ist und des wäre ein witziges Detail ^^ ) Mit Dr. Emmet Brown und Marty, als Figuren.... das wär doch mal ne Idee. Vl. gefällt sie dir.

    Aber deine Anlage ist riesig und ich glaube das wird eine der Top Anlagen :thumbsup: :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren