1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Bahnhofsgebäude Standort

Dieses Thema im Forum "Gebäudemodelle" wurde erstellt von Domani N, 28. September 2010.

  1. Domani N

    Domani N Mitglied

    Hallo zusammen,

    Frage an Euch: Steht das Bahnhofsgebäude immer paralell zum Gleis oder vor Kopf? In meinem Fall, kleiner Fischerreihafen mit Personenanschluß, möchte ich das Gebäude anders positionieren. Im Foto die obere rechte Fläche. Oberhalb des Gleises der Güterschuppen unterhalb der Bahnsteig mit seitlichem Zugang. Die im Bild sichtbare Schablone zeigt die Lage eines anderen Gebäudes. Da der Personenverkehr sehr begrenzt ist, dient das Bahnhofsgebäude auch als Hafenverwaltung.

    Grüße Gerd
     

    Anhänge:

  2. DCCexperte

    DCCexperte Neues Mitglied

    Hallo Gerd,

    im Regelfall steht der Bhf immer parallel bzw. vor Kopf zum Gleis. Warum stellst du den Bhf nicht so, dass das Gütergleis dort endet, dann könntest du argumentieren, dass es früher Kopfbahnhof war und durch Umbaumaßnahmen nun zu einem Durchgangsbahnhof umgebaut wurde. So wäre der Standort logisch.

    Gruß Sven
     
  3. Domani N

    Domani N Mitglied

    Hallo Sven,

    habe vergessen zu erwähnen das die Züge hier enden. Das rechte gebogene Gleis führt nur um das Hafenbecken. Dort wird der frische Fang von Kühlwagen aufgenommen.

    Gruß Gerd
     
  4. DCCexperte

    DCCexperte Neues Mitglied

    Servus,

    trotzdem könntest du so argumentieren.

    Gruß Sven
     
  5. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hallo Gerd,

    normal ist was dir gefällt.
    Du kannst immer noch argumentieren, dass ein Gleis weggefallen ist.
    Auch mein Gebäude wird in etwa so weit vom Gleis wegstehen.

    Gruß
    Norbert
     
  6. Domani N

    Domani N Mitglied

    morgen zusammen,

    gibt es reale Vorbilder?

    Gruß Gerd
     
  7. Domani N

    Domani N Mitglied

    Hallo Bernd,

    vielen Dank für Deine Mühe. Die Bahnhofsarten sind mir schon bekannt. Mir geht es lediglich um den Gebäudestandort.

    Gruß Gerd
     
  8. Hallo, Gerd,
    hier muß ich mich Norbert anschließen:

    Wenn alles soweit schlüßig reinpasst, ist das doch OK. Wer sagt denn, das es diese Situation SO nicht gegeben haben könnte?. Muß denn immer alles
    zu 100% nach Vorbild sein? Alls Modellbahner muß man eben auch Kompromisse eingehen. Versuche mal, es aus dieser Warte zu sehen. :thumbsup:

    Gruß,
    Bernd
     
  9. Domani N

    Domani N Mitglied

    Hast schon Recht Bernd.

    Gruß Gerd
     
  10. escort115

    escort115 Mitglied


    Hallo Gerd und Sven,

    Wie sieht es denn mit dem Berliner Hauptbahnhof aus? Da gehen die Gleise kreuz und quer durch den Bahnhof. :D

    Aber Gert, wenn Du keinen Bahnhof nach einem realen Vorbild baust, kannst Du eigentlich machen was Du willst. Das ist das Schöne bei diesem Hobby. Du kannst eine Anlage den gegebenen Platzverhältnissen anpassen und dafür Kompromisse eingehen. Das ist schließlich Deine kleine Welt! Und beim Vorbild, guck Dir doch mal Stuttgart an. Da wird zur Freude der Bevölkerung der ganze Bahnhof verbuddelt! Könntest Du doch auch machen, zwei Gleise eine Etage tiefer verschwinden lassen und ein Bahnhofsgebäude auf einen Hügel stellen. Schon hat sich das Problem erledigt. Dann baust du anstelle der Bahnhofsgleise eine Kehrschleife und Du hast ankommende und abfahrende Züge in einer Garnitur.:thumbsup: Nein, das war natürlich nur ein Scherz. Behalte nur den Anfang dieses Absatzes im Kopf.

    Gruß Martin!
     
  11. Hallo, zusammen,

    Aber so ganz übel ist diese Idee nicht. :thumbsup: Wenn man da so drüber nachdenkt, eigentlich bei stark eingeschränkten
    Platzverhältnissen......
    Vielleicht setzt sich Stuttgart zumindest auf der MoBa durch. :fettgrins: :fettgrins:
    Ganz tief duch und weit wech :lol:

    Gruß,
    Bernd
     
  12. Ottoder1.

    Ottoder1. Renommiertes Mitglied

    Hallo miteinander,

    ich meine (ohne Politik) macht die Bahnhöfe etwas kleiner UND laßt sie OBEN

    Gruß Otto
     

Diese Seite empfehlen