Komplettanlage Baubericht neue N-Anlage

Dieses Thema im Forum "Anlagenbau" wurde erstellt von dream-pilot, 17. November 2007.

  1. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    Hallo,
    Hab´was vergessen. Eigentlich wollte ich mal zeigen wie´s zu Zeit auf meiner Baustelle aussieht. Daher hier mal ein paar Bilder.

    Foto-73.JPG Foto-74.JPG

    Da ich, wie ja bereits an anderer Stelle erwähnt, bisher keine Gebäude nach meine Vorstellungen finden konnte, hab´ ich mich mal im Eigenbau versucht. Das Ergebnis seht Ihr hier.

    Foto-75.JPG Foto-76.JPG

    Kritik und Anregungen erwünscht ;)

    Gruß Christian
     
  2. Kreisverkehr

    Kreisverkehr Mitglied

    Na, das Haus sieht doch gut aus. Besser als gekauft :)
    Auch sonst soweit eine schöne Anlage.
     
  3. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Hi Christian,

    sieht gut aus ! Nur zwei kleine Fragen, kommt der Schornstein für den Bahnhof noch ?

    Könnten auch die hellen Bereiche an den Fenstern noch abgedunkelt werden ?

    Ansonsten herrscht ein stimmiger Gesamteindruck, freue mich vor allem auf die Ausgestaltung der Felswände und Viadukte. Sieht dann bestimmt super aus.

    Gruß Matthias
     
  4. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    Hallo Matthias,

    Schornstein, Dachkandeln usw. werden natürlich noch angebracht.
    Die weißen Fensterrahmen sind Absicht. Bei den Gebäuden, welche ich mir, Quasi zum Vorbild genommen habe, sich die Fensterrahmen, zu teil, ebenfalls weiß gestrichen.

    Das Ganze war bisher eigentlich nur ein Versuchsobjekt, um mal zu sehen, wie hoch der Aufwand beim Hauseigenbau wirklich ist. Nach dem ich jetzt festgestellt habe, das es weniger Aufwand ist, wie vermutet, werden wohl alle Gebäude im Selbstbau entstehen.

    Gruß Christian
     
  5. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hallo Christian,

    ich dachte auf den Fotos erst es wären leere Fensterhöhlen und die
    Fenster würden noch fehlen.
    Vielleicht wäre ein leichter Grauton nicht ganz so stark im Kontrast.
    Vom Holz bin ich sehr beeindruckt.
     
  6. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    Stimmt, der Einduck entsteht.

    Ich denke, wenn Vorhänge hinter den Fensterscheiben, und Klappläden an den oberen Fenstern angebracht sind dürfte sich der Eindruck verringern.

    Gruß Christian
     
  7. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Klappläden ist eine gute Idee.
    Allerdings würde ich sie vom Holzton heller machen als die
    Holzverschalung des Hauses, sonst gehen sie optisch unter.

    Vielleicht noch kleine Bildchen aufmalen. Hab' ich im Allgäu gesehen :thumbsup:
     
  8. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo Christian,
    mir gefallen Deine Viadukte und die Streckenführung auf Bild 73 sehr gut!
    Kompakt, aber sehr schön in einander verschlungen.

    Auch die Selbstbau-Häuser sind sehr gut gelungen! :)

    Weiter so.... :thumbup:

    Es Grüessli
    Roland
     
  9. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    Eure Meinung ist gefragt.
    Ich bin bei der Landschaftsgestaltung jetzt an einem Punkt angelangt, bei dem ich mir nicht sicher bin wie ich weiter machen soll. Daher würde es mich interessieren, was Ihr meint.
    Soll ich hier einfach nur ein Tunnelportal mit, rechtsseitiger Stützmauer machen, oder einen kleinen Gallerievorbau ansetzen?


    Portal.jpg Portal-Montage.jpg


    Gruß Christian
     
  10. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Für den Gallerievorbau hättest Du auf ein anderes Tunnelportal zurückgreifen müssen. So wirkt das nicht so realistisch. Also laß es lieber bei der Stützmauer.
    Wobei... Wäre es nicht interressant, einen Steinschlagschutzzaun an der Stelle zu integrieren? Dahinter ein wenig Fels angedeutet... Sähe bestimmt nicht schlecht aus.
     
  11. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    Hm..
    Steinschlagschutzzaun mit Fels dahinter klingt ganz gut.
    Aber wie meinst Du das mit dem Tunnelportal? Was ist da Falsch dran?
    Ein großer Teil davon wird ja sowieso wieder verdeckt. Wobei ich Das mit einem erneuten Gipsauftrag auch noch ummodelliern könnte. Wie müßte Das dann richtig aussehen?

    Gruß Christian
     
  12. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Nein, Du verstehst mich jetzt falsch...Ich meinte nicht, daß das Portal falsch wäre... Nur ich würde den Tunneleingang etwas anders gestalten. Nicht gemauert sondern so das er sich an den äußeren Felsformationen orientiert.
    Beispiel wäre so
     
  13. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    Hallo Raymann,
    also ein, aus dem nackten Fels gehauenes Portal habe ich so, bei uns noch nicht gesehen. Ich glaube das wäre eher was für ein US-Thema. Zwar werden auch gelegentlich amerikanische Züge auf der Anlage fahren, aber das Anlagenthema nicht beeinfußt werden.
    Hier hab´ich mal eine zusätzliche Variante als Foto-Montage erstellt.

    Portal-Montage-2.jpg


    Gruß Christian
     
  14. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hallo Christina,

    das ist doch ein guter Kompromiss.
    Die Galerie begründet sich ja auch durch die Felssturzgefahr.
     
  15. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    Hallo,
    auch bei mir hat sich was getan. Die Gallerie ist, in groben Zügen, fertig gestellt. Die Landschaft ist um ein paar Zentimeter gewachsen. Und der Bachlauf hat sein erstes Geröll erhalten.
    Zur Zeit bin ich am Einschottern des unteren Bahnhof´s. Was bei den filligranen PECO-Weichen eine recht fummelige und zeitaufwendige Arbeit ist.
    So, hier jetzt noch drei Bilder von meiner Baustelle.

    Foto-80.jpg Foto-83.JPG Foto-89.JPG


    Gruß Christian
     
  16. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo Christian,
    sieht doch super aus, die Galerie! :thumbsup:

    Es Grüessli
    Roland
     
  17. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    Wow, sieht wirklich klasse aus, Christian! Gefällt mir sehr. Top!
     
  18. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    So,
    die Schotterei im Unteren Bahnhof ist vorerst abgeschlossen. Jetzt muß erst mal der Putz-Zug (bestehend aus TOMIX-Sauger und Wagen mit JÖRGER-FILZ) seine Runden drehen.

    Foto-90.JPG Foto-94.JPG

    Gruß Christian
     
  19. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Nettes kleines Bähnle. Hoffentlich ist der Sauer nicht so stark und saugt noch mehr als den losen Schotter weg. :lol:
     
  20. dream-pilot

    dream-pilot Mitglied

    Der TOMIX-Sauger ist schon recht stark.
    Trotz der Tatsache, das ich schon mit einem normalen Staubsauger, drüber gegangen bin, findet sich immer noch Was, das der TOMIX einsaugt.

    Gruß Christian
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren