Digital DCC BIG Rolando's neue Anlage

Dieses Thema im Forum "Anlagenvorstellungen" wurde erstellt von BIG Rolando, 16. Juli 2007.

  1. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Tunnel mit Galerie

    Hallo zusammen

    ich habe nun mit dem Tunnelportal mit Galerie an der vorderen Anlagenseite begonnen.
    Da dort meine Paradenstrecke langführt, möchte ich möglichst lange und viel von meinen Zügen sehen.
    Leider muss ich aber eine Galerie bauen, da an dieser Stelle eine Ebene höher die Gleise vom [lexicon]Bahnhof[/lexicon] durchführen.
    Dies muss nun glaubwürdig in Szene gestellt werden.

    Hier mein erstes Bild vom Tunnelportal, wo die Galerie beginnen wird...
    Den Anhang 5319 betrachten

    Ich möchte die Galerie möglichst offen bauen, mal sehen wo ich Bilder vom Original herbekomme. Am Besten aus der [lexicon]Epoche[/lexicon] III !

    Hier zwei Beispiele:
    http://www.miniatur-wunderland.de/fileadmin/media/foto-galerie/schweiz/schweiz-tunnel-zug.jpg
    http://www.miniatur-wunderland.com/.../06-schweiz-alpen-modellbau-tunnel-portal.jpg

    Es Grüessli
    Roland
     

    Anhänge:

  2. Q-Diamond

    Q-Diamond Aktives Mitglied

    Hallo Big Rolando,

    wie genau baust du das denn und was verwendest du sind dann die inneren Arcade auch so gebogen zur Decke hin?

    Gruß Florian
     
  3. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

  4. Q-Diamond

    Q-Diamond Aktives Mitglied

    Achso ok,

    Na dann bin ich mal gespannt ^^ ;)

    Gruß Florian
     
  5. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Galerieinnenwand

    Hallo zusammen
    ja, langsam aber stetig wird das was! :thumbup:

    Heute Abend habe ich die Tunnelportal-Abschlussteine und die Galerieinnenwand erstellt.
    So sieht die Galerie im Moment aus:
    Den Anhang 5340 betrachten

    Nun muss ich mir Gedanken zu den Pfosten im Vordergrund machen, welche das Dach später tragen werden...

    Es Grüessli
    Roland
     

    Anhänge:

  6. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Galeriedach - Testaufbau

    Hallo zusammen

    ich habe das Galeriedach provisorisch aufgestellt - nun sieht man schon besser wie die Galerie vor diesem Tunnelportal aussehen wird...
    Den Anhang 5366 betrachten

    Das Dach wird vorne durch drei H-Profile abgestützt. Zusätzlich ist in der Ecke noch ein massiver Betonpfeiler, welcher die Last mitträgt.

    Oben auf das Galeriedach kommt ein Verstärkungsrand aus einem Kieferholzprofil 3 x 3mm, damit das Dach nicht so langweislig aussieht.
    Zudem wird oben zwischen dem [lexicon]Abstellgleis[/lexicon] vom Kieswerk hinunter zum Galeriedach ein schräger Hang realisiert. (siehe Holzleiste im Bild)


    Es Grüessli
    Roland
     

    Anhänge:

  7. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    Hallo Roland,

    diese Galerie wird sicher ein richtiger Eye-Catcher.
    Na, dann mal kräftig weiter so. :thumbup:
     
  8. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Galerie mit Tunnel

    Hallo zusammen

    es hat lange gedauert - das Warten auf neue Bilder hat sich aber gelohnt. :)
    Genug der vielen Worte, hier die aktuellen Bilder von meiner Galerie.
    Den Anhang 5586 betrachten Den Anhang 5587 betrachten

    Das Galeriedach wurde noch nicht verklebt, damit ich noch die Oberleitung anbringen kann. Auch kleinere Details unter dem Galeriedach muss ich im Nachgang noch erstellen können.
    Den Anhang 5585 betrachten Den Anhang 5584 betrachten

    Die Überdachung wurde absichtlich nur mit sehr filigranen Stützmasten gebaut, damit die Züge auf dieser Paradestrecke möglichst lang zu bestaunen sind.

    Es Grüessli
    Roland
     

    Anhänge:

  9. taurus

    taurus Mitglied

    Uii das aber schön 8o tolle Arbeit will auch sowas
     
  10. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Das sieht doch schon mal Klasse aus. 8o
     
  11. dolfan96

    dolfan96 Mitglied

    moin,
    meinen allergrößten Respekt, dsa sieht richtig gut aus
    Carsten
     
  12. Kute

    Kute Guest

    Hallo Roland,

    das sieht ganz große Klasse aus, es wird.
     
  13. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    Saubere Arbeit, Roland! Vielleicht komme ich deshalb später nochmal auf dich zu ;)
     
  14. Quartermoose

    Quartermoose Mitglied

    Hallo Roland,

    ist dir sehr gut gelungen und macht neugierig auf mehr!

    Gruß
    Chris
     
  15. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Schaltschrank auf der Paradestrecke

    Liebe Modellbahnkollegen

    ich arbeite mich zum rechten, dreigleisigen Tunneleingang vor.

    Heute habe ich einen Schaltschrank aus Holz, Karton, Leim und Farbe zusammengebaut.
    Das Ding sieht besser als gekauft aus und kostet nur wenige Rappen (Cent)! :thumbup:
    Den Anhang 5717 betrachten
    Die Kabelkanäle sind selbstverständlich selbst gebaut.

    Die Weichenlaternen sind von Roco.
    Diese Dinger hatte ich auf der Vorgängeranlage ausgiebig getestet und haben sich als unzuverlässig herausgestellt.
    Die Laternen drehten sich nie genau um 90°, daher werde ich diese Laternen fix einbauen. Evtl. werde ich die Laternen noch beleuchten, wir werden sehen...

    Es Grüessli
    Roland
     

    Anhänge:

  16. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Moin Roland,

    du gehst ja schon ins Detail. Sieht gut aus der Schrank.
     
  17. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo Norbert

    ja, gewisse Feinheiten müssen halt schon früh eingeplant und integriert werden. Später wird's schwierig! :anbeten:

    Es Grüessli
    Roland
     
  18. ductore

    ductore Aktives Mitglied

    Hallo Roland,

    hast du wieder gut gemacht, die Galerie und das Zubehör! :thumbsup:

    Gerade die selbstgebastelten Teile sind sehr ansprechend. Was man, mit ein wenig Ideen und Fähigkeiten doch alles selber bauen kann :)
    Und das für paar Pfennig...ähem sorry, natürlich Cent :fettgrins:

    Viele Grüsse
    Holger
     
  19. Lok3000

    Lok3000 Mitglied

    KSM

    Hallo Roland,

    nachdem ich die Entwicklung deiner Anlage nochmal genau studiert habe (was mich immer wieder anspornt mit meinen Helfern ebenfalls am Ball zu bleiben), wollte ich nochmal fragen, wie du das mit dem Kehrschleifenmodul gelöst hast. Es gibt eine Möglichkeit das mit EINEM Ksm zu lösen. Aber du bist schon beim Schottern, dann wird wohl die ELektrik alles fix sein und bestens funktionieren.

    Grüße

    Micha
     
  20. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo Micha

    ich habe 2 Kehrschleifenmodule verbaut, funktioniert bisher einwandfrei...

    Es Grüessli
    Roland
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren