Digital DCC BIG Rolando's neue Anlage

Dieses Thema im Forum "Anlagenvorstellungen" wurde erstellt von BIG Rolando, 16. Juli 2007.

  1. Seifrech

    Seifrech Neues Mitglied

    Wahnsinn, allein die Gestaltung deines Berges gefällt mir soo gut.
    Respekt für diese Arbeit.
     
    BIG Rolando gefällt das.
  2. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Liebe Kollegen

    im Moment arbeite ich in erster Linie an der Oberleitung im Bahnhofbereich.
    Das nimmt viel Zeit in Anspruch. :rolleyes:

    Nebenbei kümmere ich mich um ein paar Details.
    Beim Schotterwerk habe ich beispielsweise nun den Boden entsprechend realistisch hergerichtet.

    Zuerst wurde der Strassenbereich dunkelgrau gestrichen. (das war auf früheren Bildern bereits zu sehen)
    Nun wurde die Strasse mit unverdünntem Weissleim bestrichen und mit hellbraunem Sand bestreut. Auch weitere kleine Details vor dem Schotterwerk wurden vorbereitet... :D
    Schotterwerk_Fahrbahn1.jpg

    Nach dem Absaugen der übrigen Sandkörner sieht das wie folgt aus...
    Schotterwerk_Fahrbahn2.jpg

    Noch was zum Absaugen von Materialien auf der Anlage:
    Damit ich das Material nochmals verwenden kann, stülpe ich einen Damenstrumpf über das Saugrohr und fange das Material so beim Saugvorgang ab. Den Geldbeutel freuts... :cool:


    Liebe Grüsse :) und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2020 ;) wünscht Euch allen...
    Roland
     
    rene k, Markus und lok527596 gefällt das.
  3. bamileke

    bamileke Mitglied

    Hoi Rolando

    der Boden sieht toll aus, aber da passen die Pfeiffenputzerbäume irgendwie nicht hin.

    Gruss und guätä Rutsch
    Bamileke
     
  4. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Salut Bamileke

    ich habe noch viele solcher Normbäume auf Lager.
    Diese werden nun mal verbaut und wenn die Anlage fertig ist, kann ich mich dann um handgefertigte Tannen bemühen...

    Liebe Grüsse
    Roland
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2019
    Atlanta und bamileke gefällt das.
  5. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo zusammen

    heute habe ich grösstenteils an den Oberleitungen im Bahnhofbereich und an den Gestaltungsaufgaben beim Schotterwerk gearbeitet.
    Zudem habe ich nun die Nachtbeleuchtung für den Bahnhof fertiggstellt.
    Jetzt haben die Preiser am Bahnhof genügend Licht...

    Bahnhof_Licht.jpeg

    ...jedoch warten die ersten Preiser nachts vergeblich auf den nächsten Zug...

    Bahnhof_Licht_Detail.jpeg


    Liebe Grüsse
    Roland
     
    rene k, Atlanta und lok527596 gefällt das.
  6. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute

    zwischenzeitlich habe ich wieder mal den Keller aufgeräumt, das wurde auch mal Zeit.... :cool:

    Eine weitere Bastelei bildet der Teich.

    Ich habe den Teichgrund mit Schotter und Sand vorbehandelt, bevor dieser später mit Farbe gestrichen wird, so erhält der Teich eine gewisse Bodenstruktur. Zudem habe ich hohes Gras (grün) und Schilf (beige) in mühsamer Arbeit in die Szene eingebracht.

    Mein Vorgehen beim Schilf:
    1mm grosse Löcher bohren. Die Borsten von einem Pinsel abschneiden und mit der Pinzette oder von Hand in die Bohrungen stecken. Dann genügend Sekundenkleber anbringen. Glaubt mir, meine Finger fühlen sich zur Zeit komisch an, denn diese haben immer noch Rückstände vom Kleber auf den Fingerspitzen... :(

    Das Vorgehen beim hohen Gras:
    Die gekauften Gräser von der Firma Noch habe ich in der Länge halbiert und in 3mm Löcher versenkt. Befestigt habe ich die Gräser mit viel Weissleim.


    Teich2.jpeg

    Die kleine Schilfinsel wird später im Wasser stehen. Die Gräser hingegen befinden sich ausserhalb des Gewässers.

    Liebe Grüsse
    Roland
     
    rene k, lok527596 und Atlanta gefällt das.
  7. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Moin Roland,

    woher kenne ich bloß dieses Gefühl mit dem Kleber an den Fingern?

    Bestimmt habe ich es irgendwo mal abgeguckt?

    LG Ingo
     
    BIG Rolando gefällt das.
  8. rene k

    rene k Mitglied

    Sekundenkleber direkt wegwischen mit Aceton und das komische Gefühl ist weg. Hat man nur eine trockene Haut die man am besten, wenn fertig, mit etwas Körperlotion einreiben sollte.
     
    BIG Rolando gefällt das.
  9. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    Bei dir Roland trifft echt das Sprichwort "Gut Ding will Weile haben" zu, aber sieht echt gut aus. Bin gespannt, wann es fertig ist und wie es dann aussieht, wobei eine Modellbahn ja nie fertig wird ;-)

    Hat sich aber auf alle Fälle gelohnt!
     
    BIG Rolando gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr zu unserer Cookie-Richtlinie.

Akzeptieren Nur notwendige Cookies laden