PKW,LKW Car System

Dieses Thema im Forum "Betrieb" wurde erstellt von Maxcore, 27. Dezember 2009.

  1. Maxcore

    Maxcore Mitglied

    Hallo liebe Mitstreiter
    Ich bin am Um/Neubau meiener Anlage. Ich würde gerne ein Car System von Anfang an integrieren. Meine Fragen, habt Ihr gleich von Anfang an alle Strassenführungen durchgeplant? Oder nur erst einen "Grundkreis" gebaut, den Ihr dann erweitert? Gibt es Tipps wo man ausser in den Buchten an günstige Grundpackungen kommt? Und zuguter Letzt, ist das normal das man eine Grundpackung zum Preis von einem einzelnen Wagen/LKW bekommt?
    Guten Rutsch Frank
     
  2. joe

    joe Guest

    Hallo Frank,
    mit dem Carsystem bekommt deine Bahn eine ganz andere Geometrie! Der Mindestradius in H0 soll 15cm nicht unterschreiten, die Gegenfahrbahn wird 50mm entfernt angelegt! Von daher solltest du dir von Anfang an Gedanken machen, ob alles auf die Anlage passt! Verwende besser Magnetband z.B. von http://www.bau187pkw.de/
    Harald hat auch manchen Tipp auf Lager!
     
  3. Maxcore

    Maxcore Mitglied

    Hallo Joe, erst einmal Danke für die Mühe Deiner Antwort. Das mit dem Magnetband habe ich jetzt auch schon desöfteren gelesen Maader (Richtig geschrieben?!) Fahrzeuge sollen darauf fahren.
    Hat denn jemand schon dieses Magnetband verbaut und kann sagen welche Vor und Nachteile das Band bietet? Ausser nun dass es gut das doppelte teuerer ist.

    Etwas gefällt mir bei den "fertiggekauften'" Fahrzeugen auch nicht, die Geschwindigkeit. Hat jemand einen Tipp wo es Getriebe mit realistischeren Übersetzungen (Untersetzung) gibt, oder bin ich dazu verdammt mein Tabellenbuch wieder herraus zu kramen?

    Danke Frank
     
  4. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hallo Frank,

    Das mit der Geschwindigkeit ist ja Haralds Vorteil.
    Die Fahrzeuge fahren durch angepasste Getriebe langsamer.

    Das Maader-Magnetband ist nicht identisch mit dem von Harald
    vertriebenen Magnetband.

    Gruß
    Norbert
     
  5. bau187pkw

    bau187pkw Mitglied

    Jau das mit dem Magnetband stimmt.
    Mader Magnetstreifen 3x3x200mm (1,-€ ) Preis von Heute dem 28.12.2009
    Bau187pkw also ich habe Magnetband 3x1x1000mm (2,40€) Preis von Heute dem 28.12.2009.

    Joe hat nicht ganz Recht wenn ihr diesen Text durchgelesen habt werdet ihr wissen warum

    Auch werde ich versuchen Rede und Antwort zu stehen. also schreibt eure Fragen auf

    Zum Draht möchte ich mich nicht äußern, hoffe ihr versteht das.

    Erst mal einiges zum Magnetband:
    Dieses Magnetband kann anstelle des Drahtes eingesetzt werden, durch die angeglichene Magnetkraft ist es genau wie Draht einzusetzen. Auch bei Querfahrt schaltet es den eingebauten Reedschalter nicht. Die Pkws fahren noch leichter und folgen dem Band als würden sie auf Scheinen fahren. (Länge Fahrzeiten konnten festgestellt werden.) Auch unsere Weichen können weiter eingesetzt (verwendet) werden. (Auch bei Draht) Durch das eingesetzte Material machen sich Temperaturunterschiede nicht durch längen oder kürzer bemerkbar, das Band ist 3 mm breit und nur 1 mm dick und wird in 1000mm =1 Meter lang. Wir werden es nur noch einsetzen denn, wer kennt nicht das Problem mit den Fräsern, 1 mm Fräser die brechen doch wie nichts weg, aber einen 3 mm da Mus man sich schon in Zeug legen. Auch kann das Magnetband einfach flach aufgelegt werden und beidseitig mit Pappe aufgefüllt werden. Da die Lenkstange schweben kann, könnte man jetzt schon Fahren. Testen sollte man jetzt, indem man ein Blatt Papier auflegt, ist ein befahren schon möglich. Einbau Höhe ist dann ca. 1,5 mm, das schöne an dieser Methode kaum Schmutz.
    Die Straßensegmente werden auf anfrage gefertigt. Hallensensoren / Reedschalter können einfach in das Band eingeplant werden, sie werden nur durch den Lenkmagnet aktiviert.
    Test´s haben gezeigt das die Materialstärke über Draht 0,26 mm noch sicher sind, bei Magnetband haben wir 0,47 mm Material über Band eingesetzt und hatten immer noch eine sicher Fahrzeugführung natürlich kann auch nur 0,26 über Band eingesetzt werden. Auf Messen und Ausstellungen zeige ich das man sogar noch auf 2 mm Plexiglas sicher fahren könnte, aber wer will schon von oben in die Anlage schauen.
    Versuche haben gezeigt das die Lenkstange sogar 1 mm über der Magnetband Fahrbahn schweben kann und immer noch eine sicher Führung vorhanden ist, kein Ausbrechen bei 79 mm Radius.( LKW ) Ein Versuch mit 56 mm Radius gestartet, Pkw durchfuhr diesen Radius ohne Beanstandung, kein Ausbrechen, nur gegrenzt durch den Maximal möglichen Lenkeinschlag.
    http://www.bau187pkw.de/index.php/c....html/XTCsid/adece25e8bee9ddb62497f79ca62e4bd
    größe der Anlage 60x62cm
    hab mal ein bessers Bild angehängt
     

    Anhänge:

  6. Maxcore

    Maxcore Mitglied

    Guten Morgen liebe Frickler!
    Harald danke, hab es mir schon über Deine Site erlesen. Ist es Sinnvoll mal hier öffentlich zu erfragen was Dein Plan, s.o., gestreckt auf 10 mtr. in etwa kosten würde, alles inkl, was Streckenführung und Steuerung anbelangt, so dass sich einjeder mal ein Bild davon machen kann was auf ihn zukommt. Wenn nicht gern gesehen dann per PN.

    Nebenbei, der Plan ist so einfach wie auch Topp!

    Danke Eurer Mühe und guten Rutsch Frank

    Tante Edith: Gibt es Flächenfräser für eine Oberfräse oder einen Dremel? Hat jemand eine Anlaufstelle dafür, bei Harald bin ich leider nicht fündig geworden.
     
  7. bau187pkw

    bau187pkw Mitglied

    Mion leicht gesagt was so was kostet der Hier mit zwei von Hand gestellten Weichen ca. 6 Meter Magnetband kam auf 70,-€ bis hin zum Straßenbelag.
    jetzt rechne mal hoch auf 12 mit Servo ausgestatte Abzweigungen dann kämen da162,-€ drauf plus ca 1,5 Stunden Arbeitszeit das ganze dann auf eine
    10meter länge währen dann ungefähr 20 meter Magnetband zusätzlich 48,-€ plus Park/Stoppstellen Reedschalter zur Rückmeldung.. das käme von meiner Seite dann müsste die [lexicon]Digital[/lexicon] Steuerung dazu was das kostet :whistling: :?:
    hier der Link zu dem Bildbeitrag http://www.bau187pkw.de/shop_content.php/coID/2/content/Tipp zum Magnetband einbau

    es würden dann aber meine neuen Runden Abzweigungen eingesetzt, da ist schon was neues in Arbeit ca 1/4 qm groß
     
  8. Maxcore

    Maxcore Mitglied

    Ich fasse mal zusammen, ungefähr 20 mtr. Streckenführung, 2 "Weichen" 2 Servos, (Analog schalten)div. Park/Stoppstellen sowie Reedkontakte und ich bin mit ca. 200 Euro dabei?

    Hast Du mein Edith oben zum Fräser gelesen?

    Gruß Frank
     
  9. bau187pkw

    bau187pkw Mitglied

    Ja so ungefähr kommt das hin, gesteuert werden kann über Analog/ [lexicon]Digital[/lexicon] Bausatz von "MBTronik / Holtermann" oder Viessmann 5268.
    Ich habe demnächst beide in der Ausstellungs Anlage eingebaut.
    einfacher Straßenaufbaut mit hilfe von 1mm Pappe ohne Fräsarbeiten ist auch möglich. ist was für den Nachträglichen Einbau gesamt höhe ca 1,3-1,5 mm je nach Straßenbelag der aus Tonpapier oder Tonkarton besteht ich verwende nicht anderes da es gut zu verlegen und weich ist so kann die Lnekstange auch schon mal aufstezen ohne zuschleiß zuzeigen
    Fräsen wo
     

    Anhänge:

  10. Max

    Max Neues Mitglied

    hallo Leute,

    Wäre es möglich das mir einer einen Plan zusammenstellt was man alles für ein gutes Car sytsem braucht. Denn ich bin noch ein Anfänger (das heißt aber nicht das ich das erste mal eine Modelleisenbahn hab ) und ja bevor ich jetzt irrgenwas zusammenkauf was nicht passt frag ich halt nach.

    Schon mal im Voraus vielen Dank

    MAx
     
  11. bau187pkw

    bau187pkw Mitglied

    und ja bevor ich jetzt irrgenwas zusammenkauf was nicht passt frag ich halt nach. Schreibst du

    Was willst du machen nur Vorstadt Verkehr Busse LKW´s oder auch Stadt Verkehr also PKW´s die erste sache braucht viel Platz, bei der zweiten kann ma geizen was den Platz anbetrifft

    Je nach Führung´s System geht auch bei Stadt Verkehr der Platz weg wie nix.
    Hast du hier schon mal geschaut was alles so geschrieben wurde oben und auch sonst findet man hier im Forum berichte zum Car System
    1.) Faller Car System //Fahrzeuge und Stoppstellen sowie Steuerung Elemente mit 3. kompatibel
    2.) Mader MagnetTruck //eigenständiges System nur bedingt Kompatibel zu 1.--3.
    3.) bau187pkw //Kompatibel zu 1.

    wenn du mehr Infos gibst kann ich weiter Ausführen was du brauchst Platz der zur Verfügung steht usw.
     
  12. Max

    Max Neues Mitglied

    ja ich möchte einfach in der innenstadt ein paar autos zum teil auch feuerwehr autos rumfahren lassen.
    Den Platz dazu hab ich auch. In welcher Preiskategorie befindet es sich wenn ich 3 autos fahren lassen will die auf einer magnetrute verlaufen und ein paar haltestellen (z.B. Ampel) haben ??
     
  13. bau187pkw

    bau187pkw Mitglied

    1.)PKW Preise sind im Shop zu finden bau187pkw.de
    2.)Feuerwehr da stehen der Selbstbau oder Auftragarbeiten zu Wahl Teilesätze im Shop Auftragarbeiten nach Aufwand ich baue kein Licht in Fahrzeuge ein. Was die Strecke angeht, das kannst du dir ja errechnen so wie auch die Abzweigungen und Stoppstellen
    Preise sind im Shop zu finden bau187pkw.de
    (Steuerung dazu mal aussen vor da häng davon ab wie)
     
  14. Max

    Max Neues Mitglied

    Eine Frage hät ich noch !! Gibt es eine Mölichkeit selber die Autos mi Motor zu versehen ??
    Wenn ja wie ?? :)
     
  15. bau187pkw

    bau187pkw Mitglied

  16. Maxcore

    Maxcore Mitglied

    Hallo Leute, ich denke hat Harald auf seiner Site alles schon Topp beschrieben, auch der Plan wie oben, ist , gestreckt in alle Richtungen und gelängt für vielerlei Anlagen zu gebrauchen. Umbau von motorlosen Fahrzeugen! Das sollte sich jeder selber beantworten müßen, bisserl Geschick sollte da schon vorhanden sein, wenn so ein kleines Teilchen kein Dauerparkplatz unter dem Namen P wie Papierkorb haben soll *fg*
    So liebe Leute nochn paar Stündchen - ich wünsche Euch einen guten Rutsch
    Frank
     
  17. bau187pkw

    bau187pkw Mitglied

    Danke für die Blumen, aber noch muss nicht alles was beim ersten mal nicht fährt in den P. Denn ich hab schon so manchen Totalschaden an´s fahren gebracht. Hier mal etwas was in meiner ""guten ""Stube so als Car System Anlage entsteht. Zwei von fünf Modulen die zu einem Nachbau mit Abwandlungen einer Messeanlage von 1962 der Firma Heras entstehen. Diese Frima hatte 1962 Wiking Auto schon das fahren beigebracht, bevor andere überhaupt auf die Idee gekommen waren .
     

    Anhänge:

  18. Proxy

    Proxy Neues Mitglied

    Hi!

    Ich möchte mir auch eine Car-System Anlage bauen ^^
    Ein Faller-Carsystem Startset habe ich auch bereits. Da mir die Stoppstellen allerdings zu teur sind möcht euch mal fragen ob ich folgenden Elektromagneten auch als Stppstelle benutzen kann bzw. ob das schonmal jemand gemacht hat.
    ELEKTROMAGNET ITS-MS-2520-12VDC im Conrad Online Shop
    Ich habe eine 16V Stromquelle. Kann ich den Magneten trotzdem anschließen oder geht er kaputt? Wie sieht das mit einem 24V Magneten aus?
    Wie funktioniert eigentlich die Faller Abzweigung?
     
  19. bau187pkw

    bau187pkw Mitglied

    Spulen Stromfresser

    Hallo Proxy
    ich weis nicht ob du [lexicon]Digital[/lexicon] oder [lexicon]Analog[/lexicon] deine Modellanlage betreibst. Aber schau doch mal auf der >>bau187pkw.de << Seite rein und entscheide dann wie du weiter vorgehst. Hast du Fragen zu dem Material, kannst du mich anschreiben Mailanschrift steht da auch. Sollten sie von allgemeinem Interesse sein geht es natürlich auch hier. Ich werd versuchen alles ins rechte Licht zurücken. Spulen haben einige Nachteile sie verbrauchen [lexicon]Strom[/lexicon], das ist klar nur muss das sein das der Trafo belastet wird wenn es auch anders geht.
    Spulen müssen sehr genau einjustiert werden damit auch jedes Fahrzeug hält, kommt mal ein Neues hinzu und es hält nicht aber alle anderen klappen geht das Basteln los. Magnetstoppstellen haben einen größeren Ansprechbereich und sind dann noch Servo´s mit im Spiel die kann man nachstellen ohne das man etwas ""zerlegen"" muss.


    wo ist die Maus
     

    Anhänge:

  20. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Harald

    es ist schon interessant wenn Lösungsvorschläge hier gepostet werden mit eventuellem Hinweis auf andere pages. Da es aber auch vorkommt das Seiten umziehen oder off gehen ist es immer doof wenn man dan im Beitrag vor lauter links doch nichts mehr erlesen kann.

    Gruß Stephan
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren