Museumsbahn Dampfloktage Nördlingen 2019

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zur Eisenbahn" wurde erstellt von RS1, 10. Juni 2019.

  1. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo alle miteinander,

    vom Mittwoch den 29.05.2019 bis Sonntag den 02.06.2019 fanden auch dieses Jahr wieder die Dampfloktage im Bayrischen Eisenbahn Museum Nördlingen in Zusammenarbeit mit der Bayernbahn statt. Da wir vom Modellbahnclub Schweinfurt auch einen Ausflug dahin gemacht haben, möchte ich euch heute (ich weiß, das ist auch schon wieder eine Woche her) einen kleinen Bilderbogen zeigen.

    Los gehts:

    DSC06242b.jpg
    Gleich nach unser Ankunft in Nördlingen mit DB Regio Franken und DB Regio Allgäu/Schwaben, fuhr aus Gleis 5 ein Dampfsonderzug mit der 01 2066 in Richtung Donauwörth aus. Leider gelang nur noch ein Rückschuss.

    DSC06247b.jpg
    Im Güterbahnhof der Bayernbahn (so die offizielle Bezeichnung) stand unter anderen dieser Speisewagen der DSG. Er könnte auf jeden Fall mal etwas Ceramol zur Lackauffrischung vertragen. ;)

    DSC06248b.jpg
    151 016 der Bayernbahn abgestellt neben einen fahrbaren Unterwerk.

    DSC06252b.jpg
    Schmalspurlokomotive von Kraus Maffai am Eingang zum Ausstellungsgelände am Güterbahnhof.

    DSC06254b.jpg
    Zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht abgenommen (zumindest den Anschriften nach) steht 113 267 mit einen Speisewagen im Güterbahnhof. Die Abnahme dürte aber noch diesen Monat erfolgen, da im HU Raster schon LDX als Abnahmeort und 06.2019 als Monat und Jahr eingetragen waren.

    DSC06255b.jpg
    Auf der Werkdampflok "Resi" konnte der Ehrendampflokführerschein gemacht werden. Oder anders für 45€ gab es eine kurze Unterweisung in die Grundlagen der Dampftraktion, man durfte einmal mit Unterstützung des Meisters 500 Meter hin und her fahren und bekam eine Urkunde.

    DSC06260b.jpg
    295 093 und eine Schwesterlok (beide Bayernbahn) zeigen sich im besten Bundesbahn Erscheinungsbild.

    DSC06261b.jpg
    Eigentlich eine 1020 der ÖBB ist die E94 135. Außerdem ist der Zustand nicht der beste.

    DSC06276b.jpg
    Da wartet noch sehr viel Arbeit auf die Mitglieder des BEM.

    DSC06281b.jpg

    001 180-9 wartet im Triebwagenschuppen von Nördlingen auf ihre kommenden Aufgaben.

    DSC06285b.jpg
    Etwas ungewöhnlich für das deutsche Eisenbahnerauge ist diese Lokomotive mit der Achsfolge 1´C 2`. Leider kann ich auch zu ihr nichts genaueres sagen, außer das sie mich sehr an eine C11 der JNR erinnert.

    DSC06290b.jpg
    Lok "Luci" diente dem Verschub kalter Dampflokomotiven auf die Drehscheibe bzw. wieder vor dem Schuppen.

    DSC06293b.jpg
    Die bestens optisch gepflegte 64 094 (kalt) und ein Reichsbahn Jumbo mit der Kohle gefeuerten 44 2546-8. Das sie regelmäßig vor Güterzügen der Bayernbahn Auslauf bekommt sah man ihr auch an. Sie wirkte wie eine gut gepflegte Planlok und nicht wie eine Museumslok.

    DSC06295b.jpg
    Der 2´2´T34 Tender der 44 2546-8, wie geschrieben für eine Museumslok wirkt sie fast ungepflegt, eher wie eine Maschine die sich im Planbetrieb ihre Kohlen verdient.

    DSC06301b.jpg
    41 1150-6 hat inzwischen Fristablauf. Zu den Dampfloktagen stand sie noch unter Dampf.

    So das war der erste Teil. Teil 2 folgt in Kürze.
     
    Atlanta gefällt das.
  2. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    So nun folgt Teil 2:

    DSC06303b.jpg
    52 8168-8 beim abschmieren, der Heízer ist gerade im Kanal und bekommt "schlaue Tipps" von einen Dampflokfan. ;)

    DSC06309b.jpg
    Kö 1 abgestellt neben der Triebwagenhalle.

    DSC06312b.jpg
    22 064 der Deutschen Reichsbahn, leider mit vielen Fehlteilen und ohne Fristen. Allerdings wäre das mal eine kleine Sensation wenn wieder eine Reko P10 dampfen würde.

    DSC06315b.jpg
    Inzwischen steht 001 180 vor dem Triebwagenschuppen. Sie wird später noch einen dampfsonderzug nach Wassertrüdingen bespannen.

    DSC06324b.jpg
    Inzwischen ist 01 2066-7 ins BW gekommen und wird in Kürze ausgeschlackt.

    DSC06330b.jpg
    Im Anschluss wurde vorgezogen um Wasser zu nehmen.

    DSC06335b.jpg
    50 0072 verlässt Nördlingen mit einen Sonderzug nach Donauwörth.

    DSC06348b.jpg
    Und als kleines extra gibt es eine Sonderfahrt auf der Straße. Eine Reisegruppe ist mit einen ehemaligen Postbus aus Forchheim nach Nördlingen gekommen. Wie ich aber am Rande erfahren habe, hat die Fahrt wohl länger gedauert als geplant.

    Mein kleiner Bilderbogen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, auch ist es nur eine kleine Auswahl der Bilder die ich gemacht habe. Ich hoffe sie gefallen euch.

    Viele Grüße Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2019
  3. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Matthias ,

    Toller Bildbericht Dankeschön fürs mitnehmen
     
    RS1 gefällt das.
  4. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo Stephan,

    gerne, gerne. Warum sollte ich euch nicht die Bilder zeigen wenn ich eh dort war? ;)

    Als Bonus gibt es die zweite 151 der Bayernbahn, leider mit zwei (im wahrsten Sinne des Wortes und keinesfalls im übertragenen Sinne gemeint) Ärschern vor der Linse.

    DSC06245b.jpg
    Viele Grüße Matthias
     
    Atlanta gefällt das.

Diese Seite empfehlen