Das war meine alte Anlage

Dieses Thema im Forum "Anlagenvorstellungen" wurde erstellt von locomotiv, 11. Dezember 2018.

  1. locomotiv

    locomotiv Mitglied

    Ich habe hier mal ein paar Bilder meiner alten Anlage die ich ja letztes Jahr schweren Herzens abgerissen habe. ( Bilder von Abriss später)
    Die Anlage war Analog und sozusagen Fest in den Raum verbaut. Ürsprünglich war sie nur 2 meter mal 70 cm gross. Nach und nach war sie dann später über 6 qm gross.
    Ich hatte ein Deutschen Teil mit Waldbronn und eine Deutsche Stadt , die der ehemaligen DDR etwas nahe kommen sollte. Dann ein Franzmann :) Teil mit Schnee in den Bergen und sogar etwas Spanisch angehauchtes.
    Ich wollte sie erst Digitalisieren. Aber es war zu aufwendig. Lötstellen ließen sich schlecht an den Gleisen anbringen . Insgesamt war der Arbeitsaufwand zu gross.
    Hinterher bin ich dann zur der Erkenntniss gekommen , das ein Abriss auch Vorteile bringt. Denn der Raum wurde auch Renoviert.
    Aber hier mal ein paar Bilder von mein alten Schmuckstück.:)
     

    Anhänge:

    lok527596 gefällt das.
  2. Ulzen

    Ulzen Neues Mitglied

    Hallo erstmal,

    was solls weg mit dem alten. Es gibt doch nichts schöneres als vor einem neuen lehren Brett zu sitzen und sich im Kopf schon die neue Anlage zu planen. Ich habe mich vor 7 Jahren von meiner riesigen N Anlage getrennt und fange jetzt mit einer H0 Anlage neu an. Ich wollte zwar nicht, aber mein Gott ist das schön wieder eine Anlage zu bauen.

    bis dann

    Ulzen
     
    lok527596 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden