1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Der neue ICX

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von ICE_Modul, 3. Juni 2011.

  1. ICE_Modul

    ICE_Modul Guest

  2. sachsenlok

    sachsenlok Mitglied

    Hallo ICE_Modul

    das ist nur die Designstudie des ICX

    ob es hinten raus auch so aussieht ist kanns so werden aber auch anders

    grüße Johannes
     
  3. ICE_Modul

    ICE_Modul Guest

    also laut dem video scheinen die Verträge alle schon gemacht...
     
  4. sachsenlok

    sachsenlok Mitglied

    Hallo

    das mag zwar sein. Aber können wir in die Veträge der Bahn und der Schienenfahrzeughersteller schauen??

    Das was die unter sich aushandeln kann auch noch anders werden.

    Naja, das wird wohl wieder son Schrottzug wie der Talent 2 und seine Brüder der Moderne.

    grüße Johannes
     
  5. Amtmann

    Amtmann Mitglied

    Hallo !!

    Die wenigen Probleme, mein Gott, dann halt nicht so schnell, mit mehr Fahrpersonal .... und ggf. mit nicht so vielen Einheiten ... :rofl: :rofl:
     
  6. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    :hi:
    Jetzt fehlt nur noch der Spruch " Früher war alles besser...."
    Ich bin dafür, daß die DR [lexicon]BR[/lexicon] 112 und DR [lexicon]BR[/lexicon] 211 aus DDR Zeiten wieder rausgekramt werden. Die sollen dann mit den guten alten Ammendorfer Doppelstockwaggons mit max.120km/h durch die Lande zuckeln... XD
    Mann, Leute...: Laßt dat Ding doch erstmal fahren. Obwohl es Scheiße aussieht muß es doch noch lange nicht Scheiße sein.
    In diesem Sinn:
     
  7. Br 78.468

    Br 78.468 Mitglied

    Hi Leute...

    Auch mal meinen Senf dazu geben :ninja: ... Ist halt keine Br 05 mit schönen blauen Schnellzugwagen (Gruppe 52 etc.) Aber mir gefällt er schon irgendwie :zombie: ...
     
  8. Amtmann

    Amtmann Mitglied

    Hallo !!

    Warum nicht ?? Meine Stimme hätte die Bahn.

    Im übrigen, es ging nicht darum "früher war alles besser ..". Zum Mond kann man heute fliegen, aber einen Talent 2 bekommt man heute nicht auf die Schiene, im Sommer ist es zu warm, im Winter zu kalt, in den Ferien zu voll ...
     
  9. Br 78.468

    Br 78.468 Mitglied

    Hi Leute...

    Habe glaube ich die Übersicht verloren... aber ging es hier nicht um den ICx? Naja meine stimme hat er immer noch solange er nicht Klimaanlagen ausfälle und co hat 8)
     
  10. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Hallo liebe Forenkollegen,

    die DB AG sollte lieber mal wieder mehr Qualität auf die Technik setzen anstatt auf Design, bleibt zu wünschen, daß es diesmal kein weiterer Flop wird.
    Zur Indiensstellung neuer Fahrzeuge, wurden in der Vergangenheit Prototypen gebaut, diese dann etliche Monate oder Jahre erprobt, dann eine Vorserie geordert, diese Vorserie dann im Streckendienst erprobt und ihnen dann die "Kinderkrankheiten" und technischen "Unzulänglichkeiten" abgewöhnt bishin dann die "reguläre" Anzahl an Fahrzeugen bestellt wurde. Dieser Prozeß, dauerte früher sehr oft mehrere Jahre bishin zu Jahrzehnten, das wollte man verkürzen, mit dem heutigen Ergebnis von "Schrottfahrzeugen" wie es im Volksmund heißt und den Unmut des Bahnkunden heraufbeschwört, sehr zur "Freude" der Fahrgäste und der "Konkurenz"-Unternehmen.

    Ganz anders hingegen beim zweitgrößten Nahverkehrsunternehmen Deutschlands, der Hamburger Hochbahn AG, dort werden Fahrzeugentwicklungen aus den Erfahrungen bestehender Fahrzeuge in die Weiterentwicklung mit eingearbeitet, gutes an technik bewahrt, Neuerungen, sofern erprobt mit eingearbeitet und bei den Waggonfabriken nicht immer die "abgespeckte" Version bestellt, so wie es das größte Nah- und Fernverkehrsunternehmen gerne macht.

    Werden wir uns überaschen lassen, was die Zukunft bringt.

    Schönen Gruß,

    Ingo
     

Diese Seite empfehlen