? Digital Digital fahren, Weichen/Signale analog schalten

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von walter, 3. Januar 2019.

  1. walter

    walter Neues Mitglied

    Ich möchte auf meiner (bisher) analogen Anlage digital fahren, um Mehrzugbetrieb zu ermöglichen. Die Steuerung der Weichen und Signale möchte ich analog belassen, da diese Komponenten über Relais aufeinander abgestimmt sind. Im Prinzip funktioniert das auch, mein Problem ist: wie kann ich dabei die Signalbeeinflussung in Gegenrichtung ausschalten (d.h. Fahrt bei Rot in Gegenrichtung). Bei analogem Fahrbetrieb funktioniert das ganz einfach durch Überbrückung der Trennstelle über eine Gleichrichter-
    Diode. Kann mir jemand dazu einen Rat geben? Danke.
     
  2. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Walter ,

    erstmals Willkommen hier im Forum.
    2.) die Umfrage habe ich gelöscht da die Antworten absolut fehl waren.
    3.) Solltest Du digital fahren wollen und die Beeinflussung der Signale auch aben wollen gibts zwei Möglichkeiten
    a: Einbindung als Block in einer Steuerungssoftware
    b. die Dioden raus und Relais oder Schalter rein die je nach Richtung den Abschnitt beschalten. Einige Dekoder kennen die Stopabschnitte mit der Diode und in die Gegenrichtung nur rein den digitalstrom auf den Abchnitt
     
    Atlanta gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden