Hersteller Doehler&Haass - Neues Soundprojekt für DRG E94 erschienen - Update für DB Baureihe 232 (Ludmilla)

Dieses Thema im Forum "Aktuelles und Neuigkeiten" wurde erstellt von BR365, 15. November 2016.

  1. BR365

    BR365 Aktives Mitglied

    Neues Soundprojekt erschienen:

    DRG E94 (auch für ÖBB Baureihe 1020 verwendbar)
    - Das Soundprojekt stammt aus der Soundschmiede LeoSoundLab

    Folgendes Soundprojekt ist in überarbeiteter Form erhältlich:

    DB Baureihe 232 (Ludmilla)
    - Das Soundprojekt stammt aus der Soundschmiede Modellbauwelt Matthias Henning

    Aktuelle Übersicht und Hörbeispiele: Doehler&Haass - Soundprojekte

    Meine D&H Soundbeispiele Playlist:
     
  2. Wolfram

    Wolfram Aktives Mitglied

    Hallo Moritz,

    In dem Soundprojekt der 52 hat mich die Pfeife verwundert - die DR-Einheitspfeife ist doch tieftöniger?

    Und ich habe zwei Glocken gehört; die eine scheint mir nicht zu einer Lok zu gehören, sondern zum Bahnübergang?
     
  3. BR365

    BR365 Aktives Mitglied

    Da fragst Du mich was! Das Soundprjekt ist als DB 52 beschrieben, nicht als DR 52, daher vielleicht der unterschiedliche Klang der Pfeife.

    Zu den Glocken kann ich nur sagen, dass die in der Beschreibung als Glocke 1 und Glocke 2 stehen, aber nicht, ob eins eine Bahnübergangsglocke sein soll: http://doehler-haass.de/cms/media/soundprojekte/BR52-CVs_A4.pdf

    Gruß,
    Moritz
     
  4. Wolfram

    Wolfram Aktives Mitglied

    Mit DR meinte ich jetzt die Reichsbahn vor der DDR - bei Grundsteinlegung der KDL1 war die Rechtsform DRG schließlich schon Geschichte. Von den DB-52ern gibt es vermutlich wenige Tondokumente ; ich vermute schwer, dass die Aufnahmen zum Tonprojekt von einer DR-52 stammen.
     
  5. BR365

    BR365 Aktives Mitglied

    Warum nicht, fahren doch genügend BR 52 rum:


    Und hier bei Minute 13 tönt die Pfeife sogar noch einen guten Halbton höher als die aus dem D&H Soundprojekt.
     
    Kesselwagen gefällt das.
  6. Wolfram

    Wolfram Aktives Mitglied

    Hm ja, aber das ist die dunkle Klangfarbe der Reichsbahn-Einheitspfeife - die im Soundprojekt ähnelt mehr der hellen preußischen Pfeife.
     
  7. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    mich überzeugt der Klang im Video:) Auch das Pfeifsignal in der 13en Minute kam exakt. Die Bezeichnung in der 13en Minute kenne ich aber eher aus dem Fussball. Obwohl, in der 24en Minute ist mir mal der Hut weg geflogen. Das war aber ein Mozart- Konzert, auf den ich den Begriff mal anwendete. Aber jetzt schnell wieder auf Topik! Zurück zum Thema. Ein Super Video!

    Gruß Winfried
     
  8. BR365

    BR365 Aktives Mitglied

    Neue Soundprojekte erschienen:

    ÖBB VT 5042
    - Das Soundprojekt stammt aus der Soundschmiede LeoSoundLab
    - dieselelektrisches Fahrgeräusch mit vier Fahrbereichen

    DB Baureihe 425 (auch für DB Baureihe 426 verwendbar)
    - Das Soundprojekt stammt aus der Soundschmiede LeoSoundLab
    - elektrisches Fahrgeräusch mit sieben Fahrbereichen

    Aktuelle Übersicht und Hörbeispiele: Doehler & Haass - Soundprojekte
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren