1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

eigen-bau-werke

Dieses Thema im Forum "Gebäudemodelle" wurde erstellt von aetzchef, 14. Dezember 2007.

  1. aetzchef

    aetzchef Guest

  2. Andy

    Andy Guest

    Hallo,

    ich finde dieses Thema Eigenbau ist gerade in der heutigen Zeit ein sehr wichtiger Punkt beim Bau einer Modellbahn. Zum ersten sind diese ganzen Plastik Modelle von der Stange nicht besonders schon oder sehen völlig unecht aus und zum zweiten kosten die auch noch richtig Geld. Ein dritter Punkt wäre dann noch dass man für den eigenen Geschmack kein Gebäude findet welches den Vorstellungen sowie dem Anlagenthema entspricht. Darum finde ich Eigenbau eine super Sache. Ich habe mir auch schon Pläne von Gebäuden besorgt welche ich Maßstabsgerecht Nachbauen werde.

    Sieht gut aus was du da gebaut hast. :thumbup:
     
  3. haderlump

    haderlump Mitglied

    Sehr schöne Teile. Besonders das Kalkwerk.

    Ich möchte hier auch alle aufrufen, mut zum Eigenbau zu haben. Ist bei weitem nicht so schwierig, wie man meint, und macht nen riesen Spaß. Und eine andere Atmosphäre haben die selbst gebauten Teile auch.
    Besonders das Bauen mit Messingprofilen macht sehr viel Spaß, da man sehr filigrane Objekte bauen kann, was in Kunststoff einfach nicht möglich ist.
     
  4. Kai Eichstädt

    Kai Eichstädt Mitglied

  5. JohnDo

    JohnDo Neues Mitglied

    Hallo!
    Ich friemel gern mit Holzleisten rum. Hier mein Modell einer Strohmiete. Das Orginal steht hier in der Nähe.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Dachlatten sind 0,5 X0,5 mm groß. Die Türscharniere bestehen aus 1 mm Bronzeblech und wurden mit 0,3 mm Nieten an den Toren befestigt.

    viele Grüße, Burghard
     
  6. haderlump

    haderlump Mitglied

    hallo JohnDo

    Komplement !! supersaubere Zimmermannsarbeit. Du solltest auf die Baustelle noch ein paar Handwerker stellen und ein paar Maschinen wenn`s geht. Aber ich vermute, dass das in der Anlage wohl passieren wird.

    Wenn du noch mehr solche Teile hast, lass sie uns sehen!!



    Gruß Fritz
     
  7. JohnDo

    JohnDo Neues Mitglied

    Mein neustes Projekt ist der Lokschuppen des Bhf Wegezin- Dennin der MPSB. Hier die Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das "Grundgerüst" entstand aus 1,5 mm dicken Birkensperrholz, das Mauerwerk ist von Vollmer für Spur N. Die Balken sind ebenfalls aus Sperrholz auf entsprechende Stärke geschnitten. Die Dachpappe ist Nassschleifpapier, 240-iger Körnung, welches an den sich überlappenden Stellen durch abschleifen verdünnt ist. Leider sind die Fenstereinsätze noch nicht geätzt.
    Da es vom Orginal leider keine exakten Zeichnungen existieren, mußte ich mich an alten Fotos orientieren. Da die Sammlung stetig anwächst blieben Fehler beim leider Bau nicht aus.

    viele Grüße, Burghard
     
  8. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    Hallo Burghard,

    finde die Kombination aus Industrie und Selbstbausatz spitze. Irgendwie haben deine Bauwerke was.
     
  9. JohnDo

    JohnDo Neues Mitglied

    Vielen Dank für die Blumen. Ich versuch immer da, wo beim Vorbild Holz verwendet wurde, es auch im Modell zu benutzen. Hauptsächlich Lindenholz, wegen der kaum vorhandenen Maserung. Vor dem Verleimen mit verdünnten Holzleim wird gebeizt. Ich hab noch Restbestände aus Ost- Zeiten, wasserlösliche.

    vG, Burghard
     
  10. Die Teile sehen echt klasse aus :thumbsup:
    Ich hätte dafür wirklich keine Geduld. Die Fertigbausätze reichen mir - vor allem auch deshalb, weil meine Kinder mitmachen wollen. Da ist das etwas einfacher.

    Gruß,
    Markus
     
  11. aetzchef

    aetzchef Guest

  12. aetzchef

    aetzchef Guest

    eigen - bau - werke

    hallo,
    neues von der baustelle
    stilvoller umbau eines alt-ehrwürdigen bahnhofgebäudes.
    hier soll eine ladenstraße eingerichtet werden.
    b200_bhf-umbau-1.jpg b200_bhf-umbau-2.jpg
    gruß
    aetzchef
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren