1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Entscheidung für H0

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von emjay, 25. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    Hallo emjay!
    Schau mal auf meine Galerie und meine HP! Dann hast Du einen besseren Eindruck über die finale Gestaltung des K-Gleises gegenüber dem C-Gleis.
    Übrigens:

    Vorteil K-Gleis:
    geringe Geräusch-Entwicklung bei Wahl des "richtigen" Leims zum Einschottern,
    alle Weichen können per Unterflur-Antriebe (auch fremde Marken) geschaltet werden,
    jede beliebige Geometrie dank [lexicon]Flexgleis[/lexicon],
    sicherer Stromübergang durch die Laschen auch bei meinen Modulen nach nun auch fast 10 Jahren.
    alte Loks, neue Loks und alle umgebauten DC-Modelle fahren einwandfrei.

    So, nun sind meine Erfahrungen zum Abschuß freigegeben. :runterschiesen:

    Andreas
     
  2. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    Hallo Olli,

    Wo du drauf ansprichst ist mit schon klar, nur habe ich in all meinen Jahren in dem Hobby diese
    Vor-Nachteile nicht ausmachen können.
    Es ist eben die blanke Theorie und hat mit der Praxis nichts zutun.

    Bei einer Anlage mit sauber und exact aufgebauten Rad / Schiene System tauchen diese Nachteile
    nämlich nicht auf.

    Die "Qualität" ist es auch wahrscheinlich Schuld, das im Frühjahr bei Märklin 400 Arbeitsplätze
    abgebaut worden sind.
    Und bevor du jetzt wieder sofort auf andere Firmen verweisen willst, ja auch diese haben derartige
    Einbrüche gehabt !

    Ich betreibe jetzt seit etwa 35 Jahren das Modellbahnhobby im 2L Bereich und habe diese angeblichen
    Nachteile, welche immer wieder propagiert werden, nicht kennengelernt.
    Soviel zu dem Thema.

    Ich hab es mir "spontan" nicht nehmen lassen, die Linkdatenbank der MIBA mal durch-
    zugucken:
    Nachfolgende Auflistung ist allerdings gegenüber der MIBA bereinigt um fehlerhafte Link's,
    welche aber überwiegend Seiten betriffen, welche bei T-Online gehostet werden.

    Per Webseiten kontrollierte Anlagen:

    1. MCN - 1. märklin-club Nürnberg e.V.-3L AC--
    1. Salzburger Modell Eisenbahn Club-2L DC--
    Albula-Bahn in Modulen-2L DC--
    Albula-Bahn-Club Bergün-2L DC--
    Altenbekener Eisenbahnfreunde-2L DC--
    Altezeitgruppe (Dorset Reichsbahn Group, England)-2L DC--
    AMC: Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz-2L DC--
    American Modelrailroaders Gefrees -2L DC--
    ARBEITSGEMEINSCHAFT NORD-MODUL-TREFFEN-2L DC--
    Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V.- Touristik-Eisenbahn Lüneburger Heide-2L DC--
    Bergische Eisenbahnfreunde e.V. Wipperfürth/Hückeswagen-2L DC--
    Bernd Borawski N-Bahn-Seiten-2L DC--
    BSW-Modellbauclub Bellenberg-2L DC--
    Celler Eisenbahnfreunde und Modellbahner e.V.-2L DC--
    Club der Modelleisenbahnfreunde Erkrath-2L DC--
    Dampflok und Eisenbahnfreunde Rheine e.V.-2L DC--
    Deutsches Museum, München-2L DC--
    Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Dorfen-2L DC--
    Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Siebengebirge e.V.-2L DC--
    Eisenbahnclub Rhein Sieg e.V.-2L DC--
    Eisenbahnclub Tempelhof-2L DC--
    Eisenbahnfreunde 99.e.V.-3L AC--
    Eisenbahnfreunde Aalen e.V.-2L DC--
    Eisenbahnfreunde Breisgau e. V.-2L DC--
    Eisenbahnfreunde Friesland e.V. -2L DC--
    Eisenbahnfreunde Heidelberg e.V.-2L DC--
    Eisenbahnfreunde Mülheim an der Ruhr-3L AC - 2L DC--
    Eisenbahnfreunde München Südost-3L AC - 2L DC--
    Eisenbahnfreunde Steinachtalbahn-Coburg e.V.-2L DC--
    Eisenbahnfreunde Troisdorf-2L DC--
    Eisenbahnfreunde Werl-2L DC--
    Eisenbahn-Instruktionsanlage-2L DC--
    Eisenbahn-Modellbau-Club 1980 Gelsenkirchen-Buer Resse e.V.-2L DC--
    EMCH (Eisenbahn-Modell-Club Hindelbank)-2L DC--
    EMK Eisenbahnfreunde Modelleisenbahnclub Kaiserslautern-3L AC - 2L DC--
    FdE Burscheid-2L DC--
    Folkestone Hythe and District Model Railway Club, England -2L DC--
    Fremo (Freundeskreis europäischer Modellbahner e.V.)-2L DC--
    Freunde der Schmalspurbahnen, Thusis, Schweiz-2L DC--
    Freundeskreis der Spur Z, Hamburg-2L DC--
    Friese Modelbaan Club -2L DC--
    Harzer Modellbauzentrum-2L DC--
    Hersbrucker Eisenbahnfreunde e.V.http://www.Hersbrucker-Eisenbahnfreunde.de-2L DC--
    http://www.mbv-graz.at-2L DC--
    Interactive Model Railroad -3L AC--
    Interessengemeinschaft Modellbahnen 1998 Duisburg / Moers e. V.-3L AC - 2L DC--
    Interessensgemeinschaft Modellbahn Schkeuditz-2L DC--
    LGB-Freunde Saar-2L DC--
    Lokland - Ausstellung-2L DC--
    LOXX Miniatur Welten Berlin-2L DC--
    MEC Aachen-2L DC--
    MEC Bielefeld-2L DC--
    MEC Dornbirn (Bregenzer Waldbahn, Vorbild & Modell)-2L DC--
    MEC Heidenau-2L DC--
    MEC Kitzbüheler Alpen-2L DC--
    MEC Königsbruck-2L DC--
    MEC Lahnstein-Koblenz-2L DC--
    MEC Plauen-2L DC--
    MEC-Halver-2L DC--
    MEF Windischeschenbach und Umgebung-2L DC--
    MEK Modellbahn- und Eisenbahnfreunde Karlsruhe e. V-2L DC--
    MEKS / Modelleisenbahnklub Schaffhausen (CH)-2L DC--
    MFK Modelleisenbahn Freunde Köln-2L DC--
    Miniatur-Wunderland in Hamburg-3L AV - 2L DC--
    Modell Eisenbahnclub Landau e.V.-3L AV - 2L DC--
    Modellbahn Wiehe-2L DC--
    Modellbahn/Modellbau ESV-Bischofsheim-2L DC--
    Modellbahnanlage Ruhrtal-2L DC--
    Modellbahn-Arbeitsgemeinschaft Kaarst (MAK)-2L DC--
    Modellbahnclub Halberstadt e.V.-2L DC--
    Modellbahnclub Wattens-2L DC--
    Modellbahnfreunde Willich-2L DC--
    Modellbahnshow in Merklingen-3L AC--
    Modellbahnteam Oberasbach-2L DC--
    Modellbau & Schule-2L DC--
    Modellbaufreunde Obermoschel e.V.-2L AC--
    Modelleisenbahn Club Braunschweig Spur Null von 1935-2L DC--
    Modelleisenbahn Hamburg e.V.-2L DC--
    Modelleisenbahn Kärnten - Modelli ferroviari carinzia -2L DC--
    Modelleisenbahnclub "Kyffhäuserland"-2L DC--
    Modell-Eisenbahn-Club (moebac) Filderstadt e.V.-2L DC--
    Modelleisenbahnclub Castrop-Rauxel e.V. 1987.-2L DC--
    Modelleisenbahnclub Dülmen 1988 e.V.-2L DC--
    Modell-Eisenbahn-Club Hannover e.V. (MEC).-2L DC--
    Modell-Eisenbahn-Club Heiningen-2L DC--
    Modell-Eisenbahn-Club Idstein-2L DC--
    Modell-Eisenbahn-Club Klagenfurt-2L DC--
    Modelleisenbahnclub Krauss-Maffei (MEC)-2L DC--
    Modelleisenbahnclub Münster-2L DC--
    Modell-Eisenbahn-Club Schwenningen e.V.-2L DC--
    Modelleisenbahnclub Stuttgart-2L DC--
    Modelleisenbahnclub Veenendaal (NL)-2L DC--
    Modelleisenbahn-Club Wismar-2L DC--
    Modelleisenbahnfreunde Andernach-2L DC--
    Modelleisenbahnfreunde Keltern e.V.-2L DC--
    Modelleisenbahnfreunde Kurpfalz 1997 e.V.-2L DC--
    Modelleisenbahngemeinschaft Kerpen/Erft-2L DC--
    Modelleisenbahnklub Jena von 1949 e.V.-2L DC--
    Modelleisenbahnklub Zirl-2L DC--
    Modelleisenbahnverein "Friedrich List" Leipzig e.V.-2L DC--
    Modulbau Team Köln Bonn-2L DC--
    N-Bahn Freunde München-2L DC--
    nord-modul des MEC Barsinghausen -2L DC--
    Northlandz-Großanlage in den USA-2L DC--
    Rhätische Bahn - Vorbild und H0m-2L DC--
    Rodgauer Modellbahn Connection -2L DC--
    Sächsischer Museumseisenbahn Verein Windbergbahn e. V. (SMVW)-2L DC--
    SLAMRA Modellbahnclub-2L DC--
    Spur 1-Kreativ-2L DC--
    Spur 1-Team Mosel-2L DC--
    Spur 1-Treff, Freiburg-2L DC--
    Spur 2 Projektgruppe Nagold-Altensteig-2L DC--
    Stuttgart in 1:160-2L DC--
    TRIX EXPRESS Club Holland -3L DC--
    TT-Club Bayern -2L DC--
    TT-Club in Tschechien -2L DC--
    Verein Schweizer Modelleisenbahner Spur N-2L DC--
    Vereinigte Spur-0-Freunde Zentralschweiz-2L DC--
    Verkehrshaus Luzern-2L DC--
    Verkehrsmuseum Nürnberg-2L DC--
    Z-Club 92-2L DC--
    ZiMEC: Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club-2L DC--
    Z-Modul-Team Rhein-Ruhr-2L DC--

    Unkontrollierte Anlagen:
    (hier fehlen mir die Link's, welche ich auch zu faul zum suchen war)

    Schauanlage Losheim Eifel 2L DC
    Schauanlage Merklingen - 3L AC
    Die Modellbahnshow in Mendrision 3L AC
    Ruhpoldinger Modellschaubahn 3L AC
    Der Deutschland Express in Gelsenkirchen 3L AC
    Playcastle in Tirol 3L AC
    Modellbahncenter Südeifel 3L AC

    Das ergibt als im Endergebnis folgendes:

    -2L AC-1 Anlage - 0,77%
    -2L DC-112 Anlagen - 86,15%
    -3L AC-10 Anlagen - 7,69%
    -3L AC - 2L DC-6 Anlagen - 4,62%
    -3L DC-1 Anlage - 0,77%

    Summe Anlagen - 130-

    Und jetzt frage ich mich wirklich warum 86,92% der Anlagen in 2L Ausführung gebaut
    wurden, wenn es unter diesem Systemen so gravierende Nachteile geben soll.

    Gruß
    Maximilian
     
  3. Olli

    Olli Mitglied

    Servus,
    Ich hab nicht von gravierenden Nachteilen gesprochen, sonder soweit ich mich erinner kann nur von der Betriebssichereit wegen der Stromaufnahme bei 3-L.

    Was die ganzen Klubanlagen angeht und der von dir genannte Prozentsatz von 86,92%, so meine ich das dieser weder repräsentativ ist, noch das er stimmt.
    Du kannst nämlich nicht Äpfel und Birnen vergleichen, daher muss du schon mal alle Anlage ausschließen die nicht H0 Normalspur sind.
    Denn bei H0e/H0m/Spur 1/2/TT/N/Z gibt es ja gar kein Dreileiter und somit würde der Prozentsatz schon etwas anderst aussehen, was mir aber eigentlich egal ist wie dieser ausfällt.

    Folgende würde ich nicht mit in die Bewertung einbeziehen:

    Albula-Bahn in Modulen-2L DC--
    Albula-Bahn-Club Bergün-2L DC--
    AMC: Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz-2L DC--
    Bernd Borawski N-Bahn-Seiten-2L DC--
    Freunde der Schmalspurbahnen, Thusis, Schweiz-2L DC--
    Freundeskreis der Spur Z, Hamburg-2L DC--
    LGB-Freunde Saar-2L DC--
    MEC Dornbirn (Bregenzer Waldbahn, Vorbild & Modell)-2L DC--
    Modelleisenbahn Club Braunschweig Spur Null von 1935-2L DC--
    N-Bahn Freunde München-2L DC--
    Rhätische Bahn - Vorbild und H0m-2L DC--
    Spur 1-Kreativ-2L DC--
    Spur 1-Team Mosel-2L DC--
    Spur 1-Treff, Freiburg-2L DC--
    Spur 2 Projektgruppe Nagold-Altensteig-2L DC--
    Stuttgart in 1:160-2L DC--
    TRIX EXPRESS Club Holland -3L DC--
    TT-Club Bayern -2L DC--
    TT-Club in Tschechien -2L DC--
    Verein Schweizer Modelleisenbahner Spur N-2L DC--
    Vereinigte Spur-0-Freunde Zentralschweiz-2L DC--
    Z-Club 92-2L DC--
    Z-Modul-Team Rhein-Ruhr-2L DC--

    Gruß
    olli
     
  4. emjay

    emjay Neues Mitglied

    Hallo AndreasB.

    Ich bin wirklich beeindruckt von den Bildern in deiner Galerie. Seit wann arbeitest du an der Anlage bzw. wie lange hat der Aufbau gedauert?
    Wenn ich die tollen Fotos sehe, bekomme ich Lust, sofort loszulegen. Leider muß ich noch ein wenig warten, bis wir umgezogen sind.
    Ich denke, daß ich auf jeden Fall K-Gleise verwenden werde.

    An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle für die Antworten! :danke:

    Viele Grüße

    emjay
     
  5. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    an Olli und Maximilian

    Nun streitet euch doch nicht wer alles 2L oder 3L hat...


    Hört mir mit diesen Glaubenskrieg auf...
     
  6. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    Wenn du meinst dieser Wert würde nicht stimme, dann rechen selber nach,

    Ich hab es jedenfalls nicht nötig nach 2,5 Std. surfen deswegen falsche
    Zahlen hier zuschreiben.

    Auf jeden Fall sind diese Zahlen repräsäntativer als die von dir genannten
    7 Anlagen !
    Auch wenn dir das jetzt nicht passt.

    Ach, nur weil das nicht Normalspur ist, gehört das jetzt nicht unter 2L Systeme?

    Gerade den kleineren Spurweiten werden mehr Kontaktprobleme hinter-
    hergesagt. Und auch diese Anlage laufen problemlos.

    Für mich ist die Diskussion beendet, weil es keinen Sinn macht, das einem
    von dir ständig die Worte im Mund herrumgedreht werden.

    Gruß
    Maximilian
     
  7. Olli

    Olli Mitglied

    Servus
    1. gerechnet hast du schon richtig, nur hast du es mal wieder falsch verstanden, es ist falsch in Anbetracht darauf, das du mehrere Spurweiten verwendet hast.
    2. Ist es logisch das insgesamt mehr 2-L gibt weil eben nur eine Spurweite mit 3-L fährt, meiner Meinung nach muss man schon innerhalb der Spurweite bleiben.
     
  8. cargo

    cargo Guest

    RE: an Olli und Maximilian

    So ist es! Jeder soll doch fahren was er will!

    Nur meine Meinung ist halt nach 15 Jahren Märklin:
    Märklin ist nun mal nicht mehr das, was es mal war(qualitativ = wenn ich aktuelle Modelle mit Modellen aus den 80er Jahren vergleiche + bei den Details hat sich bei Mähhh in den letzten 20 Jahren fast nichts getan)

    Und man merkt nicht nur am Preis, das Märklin nur noch auf Profit aus ist :)

    Ich bin froh, von dieser Kinderbahn we zu sein und endlich Detailtreue zu erfahren...
     
  9. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    RE: an Olli und Maximilian

    Ich streite mich nicht, sondern lege halt nur Zahlen vor.

    Es geht doch gar nicht darum einen Glaubenskrieg zu führen,
    sondern nur darum, das weiter oben eine pauschale falsche
    Aussage getroffen worden ist.

    Wer was wieso weshalb warum fährt ist schließlich eines jeden
    seine persönliche Entscheidung.

    Gruß
    Maximilian
     
  10. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Wow, eine interessante Aufstellung.
    Ich hab schon geahnt, das diese Geschichte ausufert.
    Das ist wie [lexicon]Digital[/lexicon] und Decoder.
    Übrigens, Wiehe fährt 2L, jedenfalls die alte Anlage.
     
  11. joe

    joe Guest

    Grüße aus Ruhrort nach Dinslaken!

    Soeben beginnt ein neuer Glaubens- und Faktenkrieg der am eigentlichen Thema vorbeiführt und eines eigenen Threat bedarf!
    ärgere dich nicht, manche erzählen mehr als nötig ist, und manche löschen heimlich!

    viele Grüße
    joe
     
  12. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Hast Du schon mal auf das datum geschaut, wann ich den letzten Beitrag geschrieben habe? Also ich habe den Beitrag nicht aus der Versenkung geholt.
    Einiges von dem, was hier in diesen Beiträgen erwähnt wurde, erscheint ja jetzt wieder neu aufgelegt.
     
  13. Tohu01

    Tohu01 Mitglied

    Hallöchen,
    hört mal mit diesem blöden zwei Leiter, drei Leiter Quatsch auf. Ist ja wie bei der Autoherstellerfrage. Alles Quatsch, das muss jeder für sich entscheiden. Alles hat seine Vor- und Nachteile, das ist schon endlos Diskutiert worden und ausserdem gibts hier ja schon nen anderen Thread mit dem Thema.

    Servus emjay,
    auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum. H0 ist sicherlich eine gute Baugrösse wenn auch der Platz da ist. Ansonsten wäre vielleicht die Spur N die Lösung, und wenns dann unbedingt aus dem Hause Märklin sein soll, vielleicht die Minitrix. Spur Z ist nicht tot, aber für Kinder nicht unbedingt geeignet und erfordert doch einen höheren Pflegeaufwand. Ne komplette Linkliste zur Spur Z gibts bei www.zettzeit.ch.
     
  14. joe

    joe Guest

    @ Jörg
    DU warst nicht gemeint! Sorry, wenn du dich angesprochen fühlst!

    joe (der Namensvetter)
     
  15. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    guckt euch mal an, von wann der Thread ist. Etwa ein Jahr alt.

    Geschlossen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen