1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Eure Meinung zur Farbgebung

Dieses Thema im Forum "Gebäudemodelle" wurde erstellt von friedrichskotten, 20. Januar 2008.

  1. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Hallo,

    bevor das EG zusammengabaut wird, hier mal vier Farbvarianten für ein Finish der Aussenwände :

    [​IMG]

    [​IMG]

    Achja, es soll eine Nebenbahn der Ep III darstellen.

    Was meint Ihr ?

    (Wir tendieren zu Variante Nr. 3 )


    Gruß Matthias
     
  2. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Kommt drauf an, was es fürn Gebäude ist, und wo es steht. Für ein Fabrik/BW-Gebäude könnte ich mir Version 2 auch vorstellen.
     
  3. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Hi,

    es ist ein EG (EmpfangsGebäude) ;-)

    Gruß Matthias
     
  4. joe

    joe Guest

    Kommt drauf an:
    Steht das EG im flachen Preußen, wäre m.E. die rote Ziegel mit weißen Fugen Wand passend.
    Steht das EG im Mittelgebirge, so ist die Gesteinsart des Gebirges vorzuziehen!

    Hat die Anlage kein regionales Vorbild, kannst du frei nach Schnauze entscheiden. Solltest du weitere öffentliche Gebäude haben, versuche einen einheitlichen Stil zu bekommen!
     
  5. haderlump

    haderlump Mitglied

    Mir gefällt Var. 3 am besten.

    Gruß Fritz
     
  6. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    Hallo,

    ich würde für Variante 3 plädieren. Vielleicht kann man noch die Fläche fleckig etwas verschmutzen. Die Fugen wirken zu gleichmäßig in der Farbe. Auch ein kurzes "Überstreichen" mit einem feuchten oder nassen Pinsel wird die Wirkung durch ungleichmäßige Auswaschungen beleben.
     
  7. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    Irgendwie würde ich auch für Variante drei plädieren, ich finde das es irgendwie noch am realsten ausschaut.
     
  8. Platoun

    Platoun Mitglied

    Also ich dentiere zwischen 1 und 3 das gelbliche bei der 1 wirkt irgendwie verkilbt dadurch wirkt es irgendwie realistischer finde ich
     
  9. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Entweder 1 oder 3. Allerdings scheint es mir so, als ob die Flächen der Backsteine zuviel weiße Farbe abbekommen haben und die Fugen wirken zu groß. Nur dagegen wirst Du bei Industriemodellen nichts machen können.

    (Na upps, da kam mir einer zuvor :thumbup: )
     
  10. meteoras

    meteoras Mitglied

    Hallo,

    mir gefällt 3 am besten, ich würde nur an den Mauervorsprüngen Spuren von Verschmutzungen durch Regen und Umwelteinflüssen mit dunklen Streifen anbringen.
     
  11. Grimmnir

    Grimmnir Mitglied

    ..gefällt mir.....welcher Bahnhof ist das?.
     
  12. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Hallo,
    Danke fü Eure Meinungen. Es wird also in Richtung Variante 3 gehen, jedoch mit leicht höherem Schwarzanteil zur Gleisseite und generell mehr Verschmutzungen.


    Ist der Bahnhof "Krakow" von Auhagen.

    Wenn es fertig ist werden ein paar Bilder folgen.

    Gruß Matthias
     
  13. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Zwischenstand

    Hallo,
    zwar ist das EG noch nicht ganz fertig, jedoch gab es schon eine erste Stellprobe. Die Regenrinnen und Rohre erhalten gerade noch einen Anstrich in Richtung verzinktes Blech.

    Hier mal der Gesamteindruck der beiden Bahnsteige mit EG :
    [​IMG]

    Die Gestaltung des Bahnhofsumfeldes kann nun begonnen werden :

    [​IMG]

    Die abschliessende farbliche Gestaltung steht noch an. Dazu wird mittels der "Drybrush"- Methode etwas Ruß auf die Fassade aufgebracht und Andeutungen von Moos (also eher grünlicher Schmutz) aufgetragen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Bahnsteigleuchten sind geordert und werden hoffentlich bald ankommen.

    Gruß Matthias
     
  14. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    Das sieht sehr schön aus, finde ich.

    Gruß
    Markus
     
  15. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Wirkt das nur auf dem Bild so, oder ist das wirklich gestreift von links unten nach rechts oben?
     
  16. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Markus,
    danke für dein Lob, spornt weiter an und man ist anscheinend auf dem richtigen Weg.

    Das liegt anscheinend an der Darstellung hier im Forum. Wenn man das Bild direkt aufruft sind keine Streifen da :
    z.B. [​IMG]

    Aber warum ? keine Ahnung.

    Gruß Matthias
     
  17. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    das liegt daran, wenn er es verkleinert, hab ich hier manchmal auf dem Rechner bei normalen Fotos auch.
     
  18. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Liegt dann wohl doch am kompremieren. Dann sieht es doch recht gut aus. Das fertige Modell wirkt dann auch anders, als die Proben.
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren