1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Für kinder toll für erwachsene naja :D

Dieses Thema im Forum "Neuheiten" wurde erstellt von hanny, 4. Januar 2011.

  1. hanny

    hanny Aktives Mitglied

    ich hab mit abstand ja schon viel mist gesehen ;) aber das ist mit abstand der größte...siehe das viedo unten

    Ok es ist amüsant für kinder um diese an die modellbahn zu bringen aber ansonsten würde mir des getütatatüte auf den wecker gehen
    Hatte ja schon mal das vergnügen das Ding auf ner modulanlage anzuguggen...is ne nette idee...aber nervig

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=P7ADI_uLJfk&feature=player_embedded[/youtube]
     
  2. Diram

    Diram Mitglied

    Hallo Hannes,



    ich gebe Dir vollkommen Recht. Mir geht es schon nach dem halben Video auf die Nerven. Weis auch nicht, was die sich da haben einfallen lassen. :thumbdown:

    wie Du schon sagtest: Für Kinder wahrscheinlich ganz toll.



    Gruß

    Didi
     
  3. Nun, die Hersteller müßen sich ws einfallen lassen, um den Nachwuchs zur Modellbahn zu bringen.
    Bloß: Da sind sie doch etwas über das Ziel hinausgeschoßen.
    Um Ehrlich zu sein, ich glaube, ich müßte das Teil nach kürzester Zeit zum Fenster rauswerfen.

    Oder das Eisenbahnzimmer der Kids muß Schalldicht sein. :fettgrins:

    Gruß,
    Bernd
     
  4. Sir_Kenji

    Sir_Kenji Mitglied

    Vorallem geht es ja darum, was die Polizei überhaupt auf der Schine zu suchen hat? Zumindest ich habe sowas noch nie gesehen ^^

    Das Blaulicht würde ja noch gehen - ich finde auch Loks mit nem gelben Warnlicht auf dem Dach irgendwie noch cool. Aber spätestens beim "gehorne" hört es auf :)
     
  5. Diram

    Diram Mitglied

    Hallo Zusammen,



    wenn man wenigstens ein kleines bischen Modellrealität haben möchte, dann geht ein Blaulicht auf einer Lokomotove garnicht. Vielleicht hat jemand so etwas schon gesehen, aber Blaulicht sind Sonderrechte nach der StVO für Organisationen die hoheitliche Aufgaben wahrnehmen wie z.B Pol, Fw, THW, RK ,....... und nicht auf die Schiene übertragbar, zumal, wer sollte denn da Platzmachen? Etwa die Selbstmörder auf den Gleisen? :lol:

    Ich halte das Blaulicht also definitiv für Unfug, denn selbst die Bundespolizei (ehemals Bahnpolizei) fährt mit dem Auto zum Einsatzort, MIT BLAULICHT und nicht mit dem Zug. Die würden bei den Verspätungen eh nie ankommen. :fettgrins: :fettgrins: .



    Gruß

    Didi
     
  6. Stephan

    Stephan Guest

    Hallo!

    Ich verstehe eure ganze Aufregung nicht. Da jagt eben jemand seine völlig vorbildfreie Polizeilok mit Blaulicht und Sirene über seine Anlage, na und? Wem´s gefällt. Genauso ohne Vorbild sind die Feuerwehr-, die THW- oder jetzt aktuell die HARIBO-Lok. Ich habe keine von denen und würde sie mir auch nie zulegen. Und wie ich es aus euren Beiträgen sehe, ihr auch nicht. Vergesst doch einfach dieses Video, sich darüber aufregen bringt euch nichts und den Macher wird´s nicht interessieren.
    ^^

    Gruß
    Stephan
     
  7. raiNer-LG

    raiNer-LG Mitglied

    Hallo zusammen.....

    also die Idee mit der Polizei - Lok, wo der Oberhauptkomissar Lohführer drin ist, finde ich voll cool.
    Hat nicht jeder so eine Lok bei sich zu Hause.

    und mit den Inter Regio Waggons kann man auch so einiges machen.

    Ein bissl Airbrush.... anstatt " Zug zum Flug" vielleicht "Zug in den Knast" und gut ist. :fettgrins:


    Gruß aus dem Heidschnuckenland

    Rainer
     
  8. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute!
    Wenn eine Firma zu faul ist seriöse Produktentwicklung zu betreiben, dann kommt dabei so etwas heraus. Kinder die man mit einem gewissen Sinn für Realität an das Hobby heranführen möchte, werden mit so einem Schei... verdummt. Ich hatte ja gedacht, daß die Teletubbys und Spongebob der Gipfel der Niveaulosigkeit wären. Aber wie man sieht gibt es immer noch Steigerungen... :kotz:
     
  9. MiWiDa

    MiWiDa Mitglied

    Hallo zusammen,

    ja ich weiß auch nicht. Natürlich wird man das Teil so nie in freier Wildbahn treffen, natürlich nervt das Getröte und natürlich ist es im Realfall sinnlos, aber ich finde auch, dass man in Modellen mal seiner Fantasie freien Lauf lassen darf, ohne dass man dafür gleich Niveaulos sein muss. Die "Kinder", die durch diesen Zug auf die Idee kommen, mal eine Modellbahn besitzen zu wollen werden früh genug merken, dass diese Lok nichts für ein realitätsnahes Modell ist, aber immerhin kommen sie überhaupt auf die Idee, sich mit Modellbahnen auseinanderzusetzen.
    Die Zielgruppe für diesen Zug (und auch für die Startpackung mit diesem Zug, die immerhin die günstigste Startpackung mit MSII ist) ist sowieso in einem Alter, in dem man den Zug möglichst auf Höchstgeschwindigkeit im Kreis fahren lässt, da ist doch die etwas falsche Wiedergabe der real verfügbaren Fahrzeuge das geringere Übel! ;)

    Viele Grüße
    Micha
     
  10. djjunior83

    djjunior83 Mitglied

    Hallo,

    ok... dann bin ich für eine fahrende Dampf-Lock-Wurst mit Butter-Wagons... :whistling:

    Lg

    Christian
     
  11. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Ich glaube, meine Kinder würden auch Gefallen daran finden.
    Den Kindern geht es nicht um Realität, es muß nur blinken und laut sein, alles andere ist egal.
     
  12. Ottoder1.

    Ottoder1. Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute,

    seht es doch einmal mit dem ersten Teil des Wahlspruchs von Bernd (Spielbahnerle)

    Ich Zitiere: "Sausen lassen was gefällt" ^^ :!:

    Gruß Otto
     
  13. MiWiDa

    MiWiDa Mitglied

    Hallo Christian,

    aber das ganze muss sich dann dem Problem stellen, dass die Väter den Kindern das Weihnachtsgeschenk wegessen, statt es mit ihnen aufzubauen... :spinnen: :fettgrins:

    Viele Grüße
    Micha
     
  14. escort115

    escort115 Mitglied

    Hallo zusammen!

    Auch wenn es diese Lok im Vorbild (noch?) nicht gibt, wäre es doch eine tolle Idee für die Castor-Transporte. :thumbsup:

    Gruß Martin!
     
  15. Peter61

    Peter61 Mitglied

    Und zum Schluss noch die unmissverständliche Drohung: "...bald folgt die nächste Variante...".

    Man(n) wagt gar nicht daran zu denken, was das denn sein könnte... Eine BR89 mit Hubschrauberrotor auf dem Führerhaus? Eine 103 mit dem Heckleitwerk eines A320? Oder ein ICE in Bundeswehrtarnfarben mit Geschützrohr auf dem Triebkopf und MGs auf den Mittelwagen?

    Bloß nicht dran denken! :lol:
     
  16. djjunior83

    djjunior83 Mitglied

    Hallo,

    denkt daran... das Teil gibts auch als Feuerwehr ... ;(

    Lg

    Christian
     
  17. Kai Eichstädt

    Kai Eichstädt Mitglied

    Moin Michael,

    na ja, wenn ich da an so manche Autofahrer denke, könnte das als Zusatzausstattung der Loks bei Bahnübergängen schon sinnvoll sein. Allerdings wird dann auch das Geheule der Anwohner lauter, die dann etwas mehr als nur ein Pfeifen zu hören kriegen.

    @ Otto:
    Falsch zitiert!

    Gruß
    Kai, der allerdings auch gerne wüsste, was für Schweinereien Bernd gefallen...
     
  18. Hallo, Kai,
    Na, so ganz falsch war das Zitat nicht.
    Wir Schwaben verstehen unter "Sauen lassen", etwas laufen, ggf. rennen lassen. Das "Sausen lassen" von Otto
    war demzufolge eine richtige "Übersetzung". :fettgrins:

    Also nichts "Schweinisches" ;( ;(

    Es gibt da ein Beispiel, das ich aber so nicht Ausschreiben darf. (Gäbe wohl Ärger mit den Mods. :fettgrins: )
    Und zwar "Pferdchen lauf " auf Schwäbisch. Ein Pferdchen ist ein Gaile. (Kleiner Gaul).
    Den Rest magst Du Dir selber Denken. :lol:


    Gruß,
    Bernd
     
  19. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Also von der Gurke (Polizeilok) an sich hab ich schon gehört, das das Ding nu auch Blaulicht hat, finde ich schon straight, aber das se dem Teil jetzt noch nen "Sounddecoder" verpasst haben, setzt dem ganzen die Krone auf.
    Was kommt als nächstes? N U-Boot, das auch tauchen kann? Ne Co-Produktion mit Hot Wheels für ne Crashlok? Revell hat wohl nen selbst fliegenden Miniheli im Angebot. den könnt man doch bestimmt iwi in nem Güterwagen verstecken, und wie James Bond im Sprung von der Klippe starten, um danach zusammen mit Yoda gegen die Borg zu kämpfen.

    MAN MAN MAN, Lieber Gott schmeiß Hirn vom Himmel!!!
     
  20. Dani-c-s-

    Dani-c-s- Neues Mitglied

    Also da muss ich mal meinen Senf dazu geben :)

    Wir haben die selbe Lok gekauft und fahren auf einer Clubanlage diese Lok ca jede Stunde für eine Runde an der Anlage und genau bei dieser Lok strahler die Kinderaugen, dass kann man sich gar nicht vorstellen.

    Wir haben mehrere Loks mit Sound und auch manche mit Rauch, aber diese Polizeilok übertrifft diese!
    Man sieht die Kinder nur mehr herumflitzen und sie suchen diese Lok :D


    Ich finde es überigends voll in Ordnung diese Lok, den der der sie nicht möchte kauft sie ja sowiso nicht, daher habe ich kein Problem damit, aber privat würde ich sie mir auch nicht kaufen.

    Gruß Daniel
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren