1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Felder

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von Quartermoose, 26. Januar 2010.

  1. Quartermoose

    Quartermoose Mitglied

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Tipps und Anleitungen zur Feldgestaltung (z.B. Rapsfeld, u.a.), Heuernte und sonstigen ländlichen Gestaltungsvorschlägen.

    Gruß
    Chris
     
  2. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Hallo Chris!
    Wie Du vielleicht festgestellt haben dürftest, bestehen käufliche Getreidefelder auch nur aus Rasenmatten. Entsprechend kannst Du auch Deine Getreidefelder selbst gestalten. Du brauchst jedoch dafür ein elektrostatisches Begrasungsgerät um eine Struktur zu erhalten, die dem eines Feld nahekommt. Als Material dafür ist Wildgras geeignet. Wenn Du dieses erreicht hast nebelst Du das Feld mit Klarlack oder Haarlack ein. Hierbei nicht mit dem Lack übertreiben. Um die Blüten eines Rapsfeldes nachzubilden verteilst Du jetzt sehr feine Flockage sparsam auf die eingenebelte Fläche. Das müßte dann von selber halten. Überflüssige Flockage dann mit einem Staubsauger absaugen.
     
  3. Quartermoose

    Quartermoose Mitglied

    Hallo rayman,

    leider habe ich ein elektrostatisches Begrasungsgerät nicht. Der Kauf oder Bau eines solchen Gerätes würde sich auch für mich nicht lohnen.


    Gruß
    Chris
     
  4. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hallo Chris,

    Es gibt Modellbahnfachgeschäfte, die solche Geräte verleihen.
    Frage mal nach.

    Gruß
    nozet
     
  5. ductore

    ductore Aktives Mitglied

    Hallo Chris,

    so ein Begrasungsgerät kann man auch selbst bauen und braucht dazu keine grossartigen Kenntnisse. Die passenden Teile gibt´s bei ebay und in 1-€-Shops. Das sind Drahtsiebe und elektrische Fliegenklatschen.

    Hier mal ein link: Begrasungsgerät


    Habe mir selber ein Gerät gebaut, Kosten umgerechnet ca. 5 €, da ich ein Paket mit 3 Fliegenklatschen genommen habe. Das war dieser Händler

    Viele Grüsse
    Holger
     
  6. Kute

    Kute Guest

    Hallo Chris,
    es muss ja nicht immer ein wogendes Getreide- oder Rapsfeld sein, reizvoll kann auch ein abgeernteter Acker sein, etwa so wie hier im Vordergrund:

    [​IMG]

    Das ganze besteht aus: Gipsbinde, Dispersionsfarbe- Weißleim- Gemisch und darauf Gartenerde-durchgedrehte Fichtennadeln-feiner Schotter- Mischung und das ganze mit ein paar Treckerspuren versehen .
    Mit Schaumstoffflocken kann man jetzt daraus ein Kohlfeld a'la Dithmarschen odermit Foliage ein Kartoffelfeld machen. Der Fantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt, Vorbilder findet man in Natura (zur Zeit bei dem Schiet Schnee natürlich nicht :whistling: ).
     
  7. Kreisverkehr

    Kreisverkehr Mitglied

    Hallo Klaus,

    ist das nicht das falsche Bild? Du meintest doch sicher dieses hier

    Gruß Philipp
     
  8. Kute

    Kute Guest

    Hallo Philipp,

    das ist beides das gleiche Feld, das von dir verlinkte ist nur einen Tick später und von einer anderen Seite fotografiert.
     
  9. Kreisverkehr

    Kreisverkehr Mitglied

    Achso, naja bei dem von dir verlinkten Bild ist das Feld ja nur am Rand zu sehen. Aber man sieht die Reifenspuren besser. Dann seht das zweite Bild einfach als Ergänzung :)

    Gruß Philipp
     
  10. friedrichskotten

    friedrichskotten Aktives Mitglied

    Hi,

    ein Waldeinschlag ist auch leicht gestaltet,
    z.B. hier :

    [​IMG]

    Auf das stehende Gras könnte verzichtet werden und nur der Waldboden dargestellt werden.

    Gruß Matthias
     
  11. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    Ich habe in einem Buch (Die große Modellbahn Werkstatt von Markus Tidtke) [Affiliate-Link zu Amazon] folgenden Tipp zur Feldgestaltung gelesen (Äcker):

    Von einem Karton Pappe nehmen und da die Oberseite abmachen, sodass man das Profil nutzen kann, dann mit Sand besträuen und in brauner Farbe anmalen. Ich kann morgen mal ein Foto davon machen und anhängen.

    Viele Grüße
    Markus
     
  12. ductore

    ductore Aktives Mitglied

    Hallo Chris,

    ichn hätte hier noch einen "Felder"-link:

    Selbstbau von Acker

    Viele Grüsse
    Holger
     
  13. Quartermoose

    Quartermoose Mitglied

    Hallo zusammen,

    auf diese eben diese Art habe ich den Kartoffel- oder Rübenacker gemacht.

    Wellpappe, Farbe mit Dekosand vermischt, die Wellpappe damit angestrichen und ein paar Heki-Flocken drauf gestreut. Eine sehr einfache und wie ich finde sehr schöne Methode.

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen