Vorbild Zugbildung Frage zur Zugbildung

Dieses Thema im Forum "Betrieb" wurde erstellt von Heiwer, 4. Juli 2007.

  1. Heiwer

    Heiwer Neues Mitglied

    Hallo,

    ich bin seit einigen Tagen neu in diesem Forum und ich muß schon sagen, ich bin begeistert von den vielen Infos, die man(n)/ Frau hier zu lesen bekommt. Technisch bin ich völlig unbedarft. Der Bau meiner Anlage mit allem Komfort ( Gleisplanung/ Verlegung/ Schattenbahnhof etc.) hab ich mir teuer erkaufen müssen. Aber ich bin begeistert!!!!

    Natürlich hab ich auch gleich 2 Fragen im Gepäck: Was empfehlt Ihr mir den so an Wagen zu den Loks BR 001 und 023? Schön wär´s natürlich, wenn Ihr mir Fabrikat und Bestellnummern angeben könntet. Das soll´s für das erste gewesen sein. Aber verlasst Euch drauf: Ich werde Euch mit Fragen bombardieren ohne Ende. Aber dazu ist doch auch solch ein Forum da, oder???

    Gruß aus Dortmund

    Heinz
     
  2. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Hallo Heinz!
    Willkommen im Forum.
    Schön daß es Dir hier gefällt.
    Zu Deinen Fragen:
    BR 01 ist ja ne reinrassige Schnellzuglok genauso wie die BR23 wobei diese ja "nur" als Personenzuglok konzipiert wurde
    Also Schnellzugwagen der DB bis 1973 der DR bis ungefähr 1983.
    D- Zug Wagen.
    Zu den Bestell-Nummern/ Fabrikaten: es gibt zig Hersteller von Wagen.
    Was Dir davon gefällt solltest Du Dir in Echt bei Deinem Modellbahndealer anschauen.
    Und bei H0 ist noch die Frage mit dem Stromsystem was Du verwendest.
     
  3. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Auch ein herzliches Willkommen von mir und viel Spaß.
    Lob von deiner Seite ist immer schön zu hören. Aber auch konstuktive Kritik und deshalb bin auch ich schon auf Deine Fragen gespannt.
    Um nochmal zu den Artikel-Nummern zurück zu kommen, das wäre wirklich eine Süssifussarbeit und eine Vollständigkeit könnte nicht mal garantiert werden.
    Sag mal, hast Du irgendwelche Kataloge zum rollenden Material?
     
  4. Heiwer

    Heiwer Neues Mitglied

    Hallo an alle,

    Jörg: Kataloge von den gängigsten Firmen ( HO Gleichstrom) wie Roco (Roco Line Gleismaterial), Trix, Fleischmann und jetzt auch Liliput) hab ich natürlich. Habe neben 6 Neukäufen - Loks mit Sound - jetzt auch die BR 01 und BR 23 ohne Sound - über e-bay bezogen. Die 01 ist ja nun auch eine typische Schnellzuglok. Dazu hab ich auch entsprechende Liliput - Schnellzugwagen bekommen. Zur BR 23: Ich war in dem Glauben, das es sich auch dabei um eine reine Personenzuglok handelt und war nun auf der Suche nach passenden Personenwagen.

    Nun teilte mir " mein " Händler mit, das es sich dabei um ein " Mädchen für alles " handelt. sie also auch im Güterverkehr eingesetzt wurde. Damit hat sich eigendlich meine Anfrage erledigt, da ich über reichlich Güterwagen verfüge, obwohl, damit kann man ja auch gar nicht genug haben :)

    Gruß

    Heinz
     
  5. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Da hat Dein Händler nicht ganz recht.
    Zur BR23 gab es ein Padon, die BR50. Sie war mehr für den Güterzugbetrieb gedacht. Die BR23 war mehr vor Personenzügen eingesetzt.
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren