Ich bin soooo phantasielos und brauche einfach Hilfe

Dieses Thema im Forum "Planung" wurde erstellt von baltic_bavaria, 18. Januar 2018.

  1. baltic_bavaria

    baltic_bavaria Mitglied

    Hallo Ingo,
    vielen Dank für deine Anregungen. Mir ist es nach wie vor ein Rätsel, wie schnell Ihr Anlagen vor Augen habt.
    Der jetzige Stand ist das Ergebnis (wie dieser Thread ja ankündigt) von völlig plan- und phantasielosen Gedanken.
    Ich habe einfach kein Bild vor Augen :(
     
    lok527596 gefällt das.
  2. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Moin Olli,

    Ich kann dir immer nur den Tip geben, schaue dir mal einige US Modellbahnanlagen an oder schaue dir reale deutsche Bahnstrecken an und adaptiere das Streckenprofil auf deine Modellbahn.

    Für einen schönen Höhenzug benötigst du schon mal die Hälfte deiner Fläche, nach vorne ist de Fluß der nicht dargestellt wird, sondern nur die Uferbefestigung der Kaimauern oder das Ufer, mit Uferweg Straße um etwas höher oberhalb iner Stützmauer der Bahndamm deiner Paradestrecke.

    In Italien, der Schweiz oder Süd Frankreich gibt es sehr schöne Bahnstrecken auch entlang von Seen oder der Mittelmeerküste, wo sich auf engstem Raum eine zweigleisige Bahntrasse, die Uferbefestigungen und eine Straße an den Berg schmiegen.

    Suche dir mal die Führerstandsmitfahrten von Mailand nach Genoa oder in die andere Richtung nach Reggio Emilia bei youtube heraus und siehe sie dir an. Auch die Fahrt zum Mont Blanc Massiv ist sehr eindrucksvoll und könnte gute Ideen liefern.

    Von deinem Hbf kann eine eingleisige Nebenbahn sich langsam immer höhere ansteigend den Berg hinaufwinden, Kehrschleifen im Tunnel und die Bahn windet sich in entgegengesetzter Richtung entlang des Bergmassivs, wie bei Bergün in den Schweizer Alpen oder auf der Bahnstrecke St. Moritz nach Tirano.

    Zwischen Tal und Bergstation mindestens eine Ausweichstellen auf halber Wegstrecke ermöglicht dir mit eine Wendezugsteuerung zwei Züge oder Triebwagen zur Bergstation bzw. ins Tal zum Hbf verkehren zu lassen, was den Bahnbetrieb schon mal interessanter gestaltet.

    Ist auf der Bergstation im Bergdorf eine Laderampe oder ein Güterschuppen dann kann ein kleiner Ortsgüterzug oder der Triebwagen den Begleitgüterwagen zustellen bzw. abholen.
     
  3. baltic_bavaria

    baltic_bavaria Mitglied

    Kannst du mir mal (vlt. mit Windows Paint) kurz aufmalen, was du meinst!

    Von den "langweiligen" Gleisen soll ja fast nichts zu sehen sein!
    Ist es da(nn) nicht grundsätzlich egal, ob ich einen interessanten oder wie bei mir, eher langweilen Streckenverlauf habe.
     

    Anhänge:

  4. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Olli

    ich habe mal etwas mit den Maßen in meiner Freizeit als Loki in der fernen Dienstwohnung geplant

    Schau mal hier
     
  5. baltic_bavaria

    baltic_bavaria Mitglied

    Das ist der absolute Hammer !!! ... Mir fehlen die Worte :)
    Vielen Dank Stephan !!! ;) Wenn ich Dich nicht hätte !!! :)
     
  6. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Olli ,

    :D aufbauen ist die große Krux . Planen geht einfach
     
    RS1 gefällt das.
  7. rene k

    rene k Mitglied

    Ööööhhh.......Nein.
    Ein durchdachter Plan braucht schon seine Zeit (oder ich war da einfach langsam);)
    Den Aufbau kann man dann nach Plan machen:D
     
  8. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Moin René,

    Da gebe ich dir absolut Recht. Bis ein Plan absolut das abbildet was man sich realisieren möchte gehen oftmals Stunden, Tage oder Monate ins Land.

    Auf Grund einer veränderten Wohnsituation muß jetzt komplett umgeplant werden, wenn ich meine beiden Projekte jetzt noch realisieren will.
     
  9. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo Leute

    Planen geht dir leicht von der Hand Stephan. Aber hat halt mehr oder weniger jeder Modellbahner sein Spezialgebiet. ;)

    Olli wenn du den Plan umsetzt dann unbedingt darüber berichten. :D

    Viele Grüße Matthias
     
    rene k und lok527596 gefällt das.

Diese Seite empfehlen