Meldungen Info zu ExplorerInformer (Thema zusammengeführt)

Dieses Thema im Forum "Feedback und Support" wurde erstellt von rayman, 19. Juli 2014.

  1. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute!
    Als Info: Ich habe einen Beitrag mit einem Werbelink dieses Users vorläufig gelöscht. Ob dieser Link wirklich dem Forum zuzuodnen ist konnte ich nicht nachvollziehen. Das wurde diesem auch vom System und mir persönlich und ausführlich( mit Erklärung) mitgeteilt. Danach gab es mehrere persönliche Unterhaltungen, bei denen ich und die Administration der Unfähigkeit beschuldigt wurde. Zudem würden wir hier die Meinungsfreiheit verletzen und willkürlich eine Zensur der Beiträge veranlassen. Ich habe die PN an die Admins weitergeleitet und den User bis zur Klärung es Sachverhaltes gesperrt.
     
  2. mobarainer

    mobarainer Guest

    Hallo Liebe Moderatoren,
    die Erklärung ist mir zu unvollständig.
    Es wurde auf eine Website verwiesen, die sich hinter eurer Seite verbirgt. Das kann man mit ein paar nichtssagenden Sätzen nicht so einfach abwürgen.
    Das Ihr keine Werbung mögt, habe ich schon festgestellt, aber wo fängt Werbung an und hört Information auf. Ich würde mich manchmal schon freuen, Links zu Nischenherstellern zu bekommen.
    In anderen Foren wird dies nicht so restriktiv gesehen. Das Internet ist nicht werbefrei, im Gegenteil, es lebt davon. Diese Tatsache ist zu berücksichtigen. Es steht auch jedem frei, Links anzuklicken oder auch nicht. Ein Schaden für das Forum dürfte hier wohl kaum entstehen. Ein Forum lebt ausschließlich durch Mitglieder, die hier eifrig Beiträge einstellen. Daran mangelt es hier manchmal, bzw.es sind immer die gleichen.

    Grüße aus Karlsruhe Rainer
     
  3. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Rainer,

    So wie sich mir die Seite offenbart hat, dachte ich, das es sich um eine Musterseite einer neuen Foren- Software handeln könnte. Die Seite ist bei mir wie im Anhang dargestellt, nur das ich nichts öffnen konnte. Ich konnte damit nicht viel mit anfangen. Ich weis auch nicht um was es geht.

    Gruß Winfried
     
  4. mobarainer

    mobarainer Guest

    Hallo Winfried,
    genau das ist es, du und ich und wir alle wissen nicht um was es hier geht und die Moderatoren tun derzeit alles dafür. dass es weiter so bleibt. So kann es hier nicht weitergehen.
    Grüße aus Karlsruhe Rainer
     
  5. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Hallo Rainer!
    Glaub mir, ich überlege mehrmals bevor ich einen Beitrag aus dem Verkehr ziehe. Wenn sich hier User anmelden und gleich mit einem Werbelink ohne irgendwelche Erklärungen ihren ersten Tread beginnen, werde ich erstmal stutzig. Die Forenregeln waren in diesem Fall eindeutig, und der Beitrag wurde erstmal gelöscht. Warum der User daraus ein Drama gemacht hat, weiß ich nicht.
    Der Bereich der die Programmierung der Seite angeht, wird von unseren Administratoren verwaltet. Wenn es Neuigkeiten zur Webseite gibt, kommen die von Markus oder Stephan als als Betreiber bzw. Administrator. Ich habe keine Kenntnis davon, das die beiden sich da noch jemanden mit ins Boot geholt hätten. Solche Infos werden intern bekanntgegeben. Wenn Markus oder Stephan als Admins letztendlich der Meinung sind das der Link ok ist, dann wird er wieder freigeschaltet.
     
    mobarainer gefällt das.
  6. mobarainer

    mobarainer Guest

    Hallo Rayman,
    in diesem Falle hat es sich wohl nicht um einen "Werbelink" gehandelt. Siehe mein Bild von oben. Immerhin, die Ungewissenheit hat jedenfalls vorläufig mal ein Ende gefunden.
    Grüße aus Karlsruhe Rainer
     
  7. schneeflocke33

    schneeflocke33 Aktives Mitglied

    Ehrlich gesagt, ich fand es richtig, dass der Beitrag und der User gelöscht/gesperrt wurde.
    Reinkommen, nix zu sagen haben und Links einstellen, die einem nichts nützen, in jedweder Hinsicht, fordern genau dieses heraus. Ich hätte auch den Melden-Button geklickt, wäre ich nicht unsicher gewesen, dass es nicht ein Test-User der Admins ist - für ein neues Layout.
    Ich meine auch, dass sich die Moderatoren bei so einem eindeutigen Grund, dafür nicht noch rechtfertigen müssen, denn das was der/die Moderatoren hier machen, machen sie bisher einwandfrei.
     
  8. DRG-Rainer

    DRG-Rainer Guest

    Servus zusammen,

    ich gebe Heidi Recht, was die Moderatoren hier leisten ist einwandfrei.
    Was mich etwas stört ist das Schweigen der Admins, klar hat man auch anders zu tun,
    aber wäre es nicht an der Zeit in diesem Fall mal in die Hufe zu kommen.
    Ist es den nicht möglich solche Beiträge sofort zu löschen damit nicht so ein Tohuwabohu entsteht?
    Bei 4.826 Mitgliedern gibt es immer ein paar schwarze Schafe, aber auch das sollte in den Griff zu bekommen sein.

    Rainer
     
    mobarainer gefällt das.
  9. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    Ich habe die inzwischen gelöschten Beiträge und die PN-Inhalte zur Kenntnis genommen und wollte hierzu auch nichts weiter sagen, da in meinen Augen die Faktenlage und der Beweggrund der Themen eindeutig ist. Da gebraucht es in meinen Augen keine weiteren Diskussionen, Aussagen, Informationen, was auch immer zu.

    Mir geht es aber noch um zwei, drei andere Sachen, die hier im Thema angesprochen wurden: Und zwar frage ich mich ernsthaft, ob wir uns hier ernsthaft öffentlich zu irgendwelchen Moderatorenhandlungen äußern müssen? Um gleich etwaigen Spekulationen entgegen zu treten: Rayk hat hier nirgendwo falsch gehandelt. Die Reaktionen des Nutzers beweisen eindeutig, dass Rayks Handlung korrekt war.

    Aber selbst wenn wir als Leitung irgendwo da nicht mit zufrieden wären, dann gehört so etwas nicht öffentlich mitgeteilt und diskutiert, dann wird sowas intern innerhalb des Teams geklärt. Ich weiß auch nicht, wieso es Erklärungen bedarf, wenn wir uns innerhalb der Nutzungsbedingungen bewegen und hierbei Themen sperren oder löschen. Sollten wir feststellen, dass es irgendwo Missverständnisse, Unklarheiten oder ggfs. Neuerungen gibt, haben wir in der Vergangenheit immer dazu eine Information veröffentlicht. Ich sehe hier nicht ein, moderative Aktionen und Tätigkeiten in der Öffentlichkeit zu diskutieren. Wenn es dabei Gesprächsbedarf gibt, ist das in erster Linie ein Fall für das Team, ggfs. gibt es noch Rücksprachen/Rückmeldungen mit dem entsprechenden Nutzer.

    Des Weiteren frage ich mich, warum ich mich hier zu irgendetwas erklären soll, das hier auf dem Server liegt. Wenn es zum Forum Änderungen oder Neuigkeiten gibt, dann werden wir das schon mitteilen, so wie wir das in der Vergangenheit auch immer getan haben, aber ich werde mich hier nicht zu jedem Skript äußern, das auf dem Server liegt, nur weil ich da mal irgendetwas (ggfs. für mich privat) teste.

    Von daher verstehe ich hier auch die Aufregung ehrlich gesagt nicht. Wenns hier zu irgendwelchen Sachen was zu sagen gibt, dann werden wir das auch machen, wenns nichts gibt, dann gibt es eben nicht. Und dabei erlaube ich mir schlichtweg als Betreiber der Seite die Freiheit zu bestimmen, wann und was das ist. Aktuell gibt es dazu da eben nichts zu zusagen.

    Und da auch die Frage aufkam bzgl. Werbung oder Links zu Websites: Wie so oft erwähnt: Beteiligt sich ein Mitglied regelmäßig am Forum und verlinkt irgendwo zu der eigenen Website, ist dagegen nichts einzuwenden. Aber ich sehe es ehrlich gesagt auch nicht ein, das ich hier als Werbeplattform für die eigene Website, Firma, Shop, was auch immer herhalten soll, wenn man sich nur deswegen anmeldet. Was habe ich als Seitenbetreiber davon? Nichts, richtig. Kein Backlink, kein gar nichts. Bei kommerziellen Angeboten geht das sogar noch weiter, das jemand hier mitunter kostenlos wirbt, also monetären Gewinn macht, wir aber weiterhin nicht bekannter werden und ich letztendlich auch eine kostenlose Werbeplattform bin, wofür man woanders vielleicht "horrende" Summen bezahlt. Der Server, die Software, etc. wollen aber trotzdem weiterhin bezahlt werden. Und die Aktivität wurde auch angesprochen: Durch das Forum gewinnt man ggfs. weitere Besucher der eigenen Seite, dort ggfs. Aktivität, etc. aber was bleibt mir als Betreiber für mein Forum? Nichts. Und das sind Dinge, wo ich meine, das ich da auch als Betreiber der Seite sagen kann, das mir das schlichtweg zu viel des Guten ist, wo für mich letztendlich zu wenig bei rum kommt.

    Und wo wir bei der Aktivität da wären: Was mir bereits seit längerem aufgefallen ist, dass solche Themen wie diese Diskussionen hier im Vergleich zu Modellbahn-Themen der wahre Renner sind. Finde ich persönlich für ein Modellbahn-Forum etwas seltsam und möchte auch nur nochmal vor diesem Hintergrund auf das oben Geschriebene erinnern.

    Viele Grüße
    Markus
     
    rayman gefällt das.
  10. Kute

    Kute Guest

    Das nenne ich den Nagel auf den Kopf getroffen.
    ;)
     
  11. bamileke

    bamileke Aktives Mitglied

    Naja, Zwischenmenschliche Problemchen und Skandälchen interessieren nun mal seit der Mensch aufrecht geht.:)
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren