1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Kann hier jmd. Leiterplatten ätzen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von DRG-ler, 25. September 2006.

  1. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Suche jemanden, der mir günstig Platinen ätzen kann. Is nur 2x4 cm groß, einseitig, und bohren würde ich notfalls selbst. Soll auch nicht umsonst sein. Bin für alles offen.

    MFG Andy
     
  2. cargo

    cargo Guest

    So klein?

    Ich könnte ätzen, allerdings nur das Standartformat(200x150mm), dann wär ja der ganze rest umsonst. :D

    Aber kein Smd? Mach es doch auf einer Rasterplatte.
     
  3. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Hm, naja, SMD nich, aber ähnlich klein... Soll n Adapter sein, womit ich n Kabel mittels Stiftleiste in nen großen IC-Sockel stecken kann.

    Format sollte nich das Prob sein. Bekomm die Fläche schon voll. Hätte da noch n paar Layouts (Standard, kein SMD) die ich mal ätzen lassen wollte.

    Wass soll denn der Spaß kosten? Kannst ja auch per mail an corradodriver@gmx.net schicken.

    THX
     
  4. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    Wieso nur das eine Format??

    Meine Anlage packt da auch andere Formate.

    Ehrlich gesagt, lohnt das nicht wirklich.

    Es gibt im Elektronik-Handel Platinen, welche auch IC-Sockel Belegung
    haben. Das ist xxxfache billiger als wenn man dafür extra eine Platine
    fertigt.

    Und auf diesen Platinen sind auch noch mehrere davon.
    z.B.
    Conrad 527700-99, 527718-99, 527670-99



    Gruß
    Maximilian
     
  5. cargo

    cargo Guest

    Jep, meine Ätze ist Eigenbau :wink:

    Allerdings bei dieser kleinen Platine würde sich der Aufwand nicht lohnen.
    Ich müsste auch noch schauen, ob meine 300W-Glühbirne zum belichten noch i.o. ist.
     
  6. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Maxi, das ist ja das Problem. Der Stecker, der auf den Adapter gesteckt wird, ist eine Spezialanfertigung. Da muss ich erstmal das Rastermaß rausbekommen. Auf 0815-Teile lässt sich da leider nicht zurück greifen. :(
     
  7. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    Schick mir mal das Layout als DXF oder Corel-Format rüber per
    E-Mail. Dann gucke ich mir das mal an.

    Gruß
    Maximilian
     
  8. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Ich mach heit erstmal n Foto vom Original. Layout muss ich erst erstellen. Muss ich sehn, wie ich das schaffe.
     
  9. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

  10. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    Das Rastermaß ist nicht das Problem, eigentlich ist das noch groß.

    Was ich nur nicht verstehe, was du da verbinden möchtest.

    Brauchst die ein "Platinchen" mit der Messerleiste und Ausgängen
    um Drähte anzulöten? Oder wie soll man das verstehen?

    Hab ich. :D

    Gruß
    Maximilian
     
  11. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Problem ist einfach, der Stecker soll anstelle des EEproms (Was in diesem Fall schon durch eine Adapterplatiene ersetzt worden ist.) auf die Platine gelötet werden. EEprom is abba n SMD-Chip, also keine Löcher, sondern nur Pad´s. Im Prinzip isses nur n Adapter zwischen den SMD-Lödpads und dem Stecker.

    Es geht darum, das EEprom von der Platine zu verbannen, und durch ein Simulator (über Flachkabelanschluss.) zu ersetzen.

    Und NEIN, wir kommen nicht an den Hersteller dieser Platinen. Das sind 15.000,-€ Prototypen. (Die Steuergeräte.)
     
  12. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    Wer ist "WIR" und wofür soll das ganze sein?

    Ich hoffe die Frage ist erlaubt?

    Gruß
    Maximilian
     
  13. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Das ganze ist für mich und nen Kumpel, und das ganze ist fürs Chip-Tuning. Das was du da siehst, ist n Simulator-Steuergerät, wo das Auto mittwls Programm aufn Laptop gefahrern werden kann. Problem ist eben, das Stg ist nicht seins. Das hat er nur Leiweie. Er hat aber das selbe STG nochmal, und er hat das Kabel und den Simulator. Es fehlt eben nur diese Verbindung von Steuergerät und Kabel.
     
  14. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Max? Hatte dir aufgrund des Forumausfalls ne PM im Miwula-Forum geschickt. Haste die erhalten?
     
  15. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    Nein,

    weil ich da nicht mehr lese.

    Gruß
    Maximilian
     
  16. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

  17. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

  18. DRG-ler

    DRG-ler Aktives Mitglied

    Puh, Problem!!!! Kann nur nach Gerber, Gif, BMP und EMF exportieren. Kannst davon irgendwas lesen?
     
  19. Maxi61K

    Maxi61K Aktives Mitglied

    GIF oder BMP gehen natürlich auch.

    EMF kann ich im Moment nicht zuordnen.

    Gruß
    Maximilian
     

Diese Seite empfehlen