Modellvorstellung Kleiner Kompressor aus Resin

Dieses Thema im Forum "Betrieb" wurde erstellt von Kesselwagen, 3. November 2014.

  1. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute,

    Gestern noch erstanden : Einen Kompressor aus Resin. Das Modell soll von Gollwitzer stammen.
    Das Fahrgestell basiert auf einem Anhänger aus dem Roco Programm. Es muß im Prinzip nur etwas verputzt und beschliffen werden. Mit Alkohol entfetten und schon kann man es Lackieren.

    IMG_0693.jpg IMG_0695.jpg Kompressor (5).jpg Kompressor (8).jpg

    Ich habe es mit einem Pinsel in orange gestrichen. Nach dem Trockenvorgang wird noch der Ersatzreifen , wird in einer Hülle dargestellt, angemalt. In dieser Ausführung könnte er bei dem Katastrophenschutz oder einer Baueinheit einer beliebigen Stadt eingesetzt worden sein. Bei der örtlichen Straßenbahn wurden u.a. die Weichen gereinigt.

    Gruß Winfried
     
    Markus gefällt das.
  2. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Hallo Winfried,
    Danke das Du uns immer wieder an den Umbauten bzw Aufstockung des Fuhrparks teilhaben lässt.
     
  3. Railstefan

    Railstefan Aktives Mitglied

    Das ganze ließe sich bestimmt auch als Generator verwenden, da ja keinerlei Aggregate oder Anschlüsse zu sehen sind.

    Gruß
    Railstefan
     
  4. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute ,

    schönen Dank ! Auf anschlüsse habe ich noch garnicht geachtet, da ich die hinter den Klappen vermutete. Generator könnte es auch sein. Genug Lärm dürfte das Original auch machen.

    IMG_0716.jpg

    Habe inzwischen die Räder ausgetauscht, Hier ist die Ausführung mit Wikingrädern zu sehen. Von Brekina würde ggf. besser passen, , da habe ich aber nur eine Felge übrig.

    Gruß Winfried
     
  5. Ottoder1.

    Ottoder1. Renommiertes Mitglied

    Hallo Winfried und Stefan,
    oder als Feuerlöschanhänger (TS 8/8), der immer noch bei kleineren "Dorffeuerwehren" als Pumpenanhänger verwendet wird.
    Gruß Otto
     
  6. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Otto,

    das wiederum könnte die orangene Farbgebung erklären, die ich ausgewählt habe. der Katastophenschutzfahrzeuge waren eine Zeit lang in dieser Farbe lackiert gewesen. Ich hatte nur diesen Orangeton zur Hand. Auch bei der Bundeswehr dürfte es solche TS Anhänger gegeben haben. In den angebotenen Beuteln waren auch Doppelkabiener aus dem Preiser und Roco Programm. Unimogs oder Magirus LKWs. Da habe ich aber nicht zugegriffen.

    Gruß Winfried
     
  7. Ottoder1.

    Ottoder1. Renommiertes Mitglied

    Hallo Winfried,
    genau bei der Bundeswehr gab es diesen Anhänger mit der TS 8/8 auch. Damals hatte jede Kaserne einen Bereitschaftszug. Von diesen Leuten war eine Gruppe in Sofortmaßmahmen zur Brandbekämpfung und an der TS 8/8 ausgebildet.
    Gruß Otto
     
  8. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute,

    durch Zufall hat es sich gefügt, daß ich einen weiteren Einsatzzweck für einen Generator gefunden habe.

    Siehe hier: Die Trambahn in Blindheim - YouTube

    Die KVG hat ihren historischen Fuhrpark als Dauerleihgabe an das Technikmuseum Kassel abgegeben. Zwei Arbeitsloren jedoch wurden an das Straßenbahnmuseum in Blindheim verschenkt.

    Ferner habe ich versucht, mal einen Typ dieses Anhängers im weltweiten Netz zu finden. Wenn jemand einen Link oder Tip hat. Immer her damit.

    Gruß Winfried
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren