1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Lärmschutzwände in H0 selber gebaut!

Dieses Thema im Forum "Gebäudemodelle" wurde erstellt von ICE_Modul, 23. Oktober 2010.

  1. ICE_Modul

    ICE_Modul Guest

    Hi leute wie schon der Titel sagt will ich mir lärmschutzwände gern selber bauen da ich bislang keine passenden zum kaufen gefunden hab... zudem sind sie dann individueller für meine anlage!!



    Hätte jemand ideen für mich wie? und wo ich das entsprechende Material bzw inspiration bekomm?? :huh:

    Gruss
     
  2. Kute

    Kute Guest

    Hallo Patrick,

    es gibt welche zu kaufen als Bausatz von Faller, KIbri oder Vollmer , mußt du mal ein bischen Internetrecherche machen.

    Den Anhang 4086 betrachten
     

    Anhänge:

  3. hanny

    hanny Aktives Mitglied

    huhu

    H und T träger bei architekturbedarf.de

    ansonsten plaste streifen diese farblich behandeln oder balsaholz oder bastelplatte in 1mm stärke oder 2 mm
     
  4. ne71ne

    ne71ne Neues Mitglied

    Hallo Hanny

    Den Beitrag hier gelessen, weil ich auch die Idee hate zuwas auf der Moba zu bauen und habe auf der Seite architekturbedarf.de geschaut und habe festgestellt das es verschieden Maße bei H-Profil und U-Profil gibt zB. 2,0x2,0mm Wandstärke 0,40 mm bedeuten die Maße innen oder außen um zB. Plaste streifen oder balsaholz in 2mm stärke ein zu stecken

    VG Rene
     

Diese Seite empfehlen