1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

LEDs im Vormarsch

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von nozet, 13. Juni 2010.

  1. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hallo Modellbahner,

    LEDs halten immer mehr Einzug in die Modellbahnwelt.
    BRAWA bietet jetzt einen Beleuchtungssockel an, ähnlich dem bekannten
    Sockel von Faller. Unterschied ist die LED in Glühbirnenoptik mit Gewinde.

    Beleuchtungssockel mit LED, weiß

    Gruß
     
  2. DELTA

    DELTA Mitglied

    Guten Morgen Norbert,

    ja ich denke auch die LED'S werden über kurz oder lang die "gute alte Glühlampe" ablösen.
    Bei einem derzeit aktuellen Anlagenbau habe ich bisher noch keine einzige Glühlampe verbaut / verwenden müssen. :whistling:
    Ich sehe die größten Vorteile der LED's in ihrer geringen Baugröße, gleich neben der komplett fehlenden Wärmeentwicklung im Betrieb , gefolgt von den tollen Einsatzmöglichkeiten der Bauform bedingten Abstrahlwinkel ...
    Die Preise "normalisieren" / passen sich auch immer mehr denen der einfachen Miniatur- Leuchtmittel an.
    Leider sind zum Teil für meine geplanten Verwendungszwecke noch nicht alle LED (in der Hauptsache Farbkombinationen >>> Gleisbildstellpult ...) von den Anbietern realisiert. Aber auch hier bleibt die Zeit sicher nicht vor Neuerungen stehen ...
    Ich kann jedenfalls gelassen abwarten was da noch alles auf uns zu kommen wird,
    (((... in der zwischenzeit gibt es ja noch genügend an andere [Bau-] Stelle zu tun. :D ))).

    Lassen wir uns also überraschen, einen schönen Sonntag noch Gruß Thomas / Delta :)
     
  3. Kute

    Kute Guest

    Hallo Thomas,

    Deinen Ausführungen ist fast nichts hinzuzufügen. Durch die LED werden auch unsere Zubehörnetzteile kleiner, denn die Stromaufnahme der LED ist um einiges geringer (indirekt hattest du mit der Wärmeentwicklung ja schon drauf hingewiesen), vor allem weil man für eine ausreichende Helligkeit selten den Nennstrom ansetzen muss.
    Eine äußerst preiswerte Bezugsquelle sind übrigens die mittlerweile doch sehr günstigen LED-Weihnachtsketten.
    Die doch sehr hochpreisigen Produkte der Moba-Industrie sind für viele bestimmt nicht die 1. Wahl.
     
  4. marjac99

    marjac99 Mitglied

    Hallo zusammen,

    Glühbirnen kommen bei mir keine mehr zum Einsatz, schon auf Grund der viel längeren Lebensdauer sind LED erste Wahl.
    Bei conrad.ch und anderen online-Technik-Märkten finde ich alles, was ich brauche, sogar diese Mini-LED, die massstäblich in offene Wand-oder Deckenlampen passen.

    Schönen Sonntag wünsch ich euch...
     
  5. DELTA

    DELTA Mitglied

    Guten Morgen zusammen,

    ich noch mal zm Thema 8o .
    Oh wie peinlich :whistling: , selbstverständlich ist / war
    ... dies auch bei mir der Grund schlechthin nur noch LED's zu verbauen.
    Na, ja wichtig ist ja an sich nur dass jemand >>> @ marjac99 daran gedacht hat dieses hier als Begründung auch mit aufzuführen, danke ...

    Einen angenehmen Tag / Wochenanfang Gruß Thomas / Delta :)
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren