2018 März 2018

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von RS1, 19. März 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo miteinander,

    da dieses Thema der Neuanschaffungen so langsam einschläft mal wieder ein wenig von mir, auch wenn es nicht vollzählig ist die Neuanschaffungen, aber sie dafür auch noch bis in den Februar zurück reichen.

    DSC00795b.jpg

    Neuzugang Nr.1 noch im Februar ist die V180 021 von Gützold. Leider ist beim einstecken der Kupplung die Kullisse abgebrochen. Die Firma Fischer Modell als jetziger Eigentümer hat mir schon einen kostenfreien Ersatz versprochen, bislang warte ich aber noch darauf. Unabhängig davon hat sie halt jetzt am Lokende 1 die Modellbahnkupplung und fährt mit der 2 voraus.

    DSC00797b.jpg

    Neuheit Nr. 2. Der Kesselwagen der Bauart Deutz als Vierachser von Brawa, hier als Ausführung des Messemodells von der 2017 Spielwarenmesse. Er lag nun schon ein Jahr bei meinen Händler da tat er mir Leid und ich habe ihn mitgenommen (mit 20% Rabatt versteht sich). ;)

    DSC00799b.jpg

    Und Nr. 3. Ein Bghwe Wagen der DR. Momentan hat er noch keine Innenbeleuchtung, da ich zunächst erstmal Figuren bemalen muss die darin reisen. 20 Fahrgäste waren mir zu wenig. Nach der OP zum Innenbeleuchtung einbauen und Figuren einsetzen seht ihr Ihn in meinen Anlagentreat wieder.

    Kommen wir nun zu Fernost.

    DSC00779b.jpg

    DSC00780b.jpg

    Da kommt man mehr zufällig zu seinen ehemaligen Modellbahnhändler mit dem man immernoch gut kann (der aber leider immer weniger Modellbahn hat) und was findet man da in der Gebrauchtvitrine für Spur N Material? Einen kompletten zweiteiligen ET (Series 8800) der "Nagoya Tetsudo" von Tomix aus den späten 90er Jahren im Bestzustand (aber leider ohne OVP). Der hat natürlich gleich mal den Besitzer gewechselt. Das Vorbild war zunächst Zweiteilig, später dreiteilig und wurde auf der Meitetsu, als Ausflugstriebwagen eingesetzt. Mehr zum Vorbild findet ihr hier:
    Meitetsu 8800 series - Wikipedia

    DSC00782b.jpg

    DSC00785b.jpg

    Und heute frisch vom Postmann (gegen Zahlung der Einfuhrumsatzsteuer) vorbeigebracht, der 901/902 der Eizandensha, einer Kyotoer Tochterfirma der Keihan Tetsudo (bekanntestes Tochterunternehmen dürfte die Keikyu Tetsudo zwischen Tokyo und Yokohama sein.
    Mehr zum Vorbild gibt es hier:
    Eizan Electric Railway - Wikipedia

    DSC00787b.jpg

    DSC00792b.jpg

    Und zu guter letzt ist ebenso heute die TDE 11 der Tarumi Tetsudo bei mir angekommen. Das Modell ist momentan noch "nackt". In den nächsten Tagen wird in meinen Japananlagentreat ein kurzer Bericht über die zugerüstete (oder sollte ich bei der Vielzahl der Zurüstteile eher zusammengebaute sagen) folgen.
    Sie wird übrigens dann meinen Personenzug der Tarumi Tetsudo bespanen, der aber im Moment noch auf seine Kurzkupplungen wartet.
    Infos zum Vorbild gibt es hier:
    Tarumi Line - Wikipedia

    Viele Grüße Matthias
     
    nozet und lok527596 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren