Planungssoftware Mit welchem Programm plant man Gleise?

Dieses Thema im Forum "Planung" wurde erstellt von Olaf, 4. Februar 2017.

  1. Olaf

    Olaf Neues Mitglied

    Hallo Stephan,
    als Neueinsteiger bin ich total beeindruckt von der tollen Idee sowie der akribischen Planung:)
    Hast Du dafür ein PC Programm oder rein aus dem Kopf heraus? Wenn es ein Programm ist, könntes Du mir bitte mitteilen um welches es sich handelt?
    Würde mich sehr interressieren, denn mir gefällt dein Entwurf sehr gut und ich will ja auch demnächst meine erste Anlage planen. Den Platz habe ich auch, ob das Material bei mir dafür ausreicht muss noch ausgerechnet werden. Wenn nicht, dann baue ich Step for Step an.
    Gruß
    Olaf
     
  2. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Olaf ,

    die Gleisplanungen die ich hier vorstelle haben folgenden Ablauf:
    1. Anfrage von wildfremden Leuten die Pläne von mir gesehen haben ob ich helfen könnte, was meist mit Ja beantwortet wird
    2. Klären der Grundvoraussetzungen wie was der Anfragende realisieren möchte und so einiges mehr und den Platzbedarf
    3. Klären von eigene Ideen Vorstellungen des Anfragenden
    4. Erste grobe Vorplanung mit Wintrack
    5.Vorstellung des ersten Planes und die Ideen des fikitven Fahrbetriebes für den Anfragenden
    6. Verbesserungen bzw Änderungen

    All die Ideen und Umsetzungen in den Gleisplänen entstehen zuerst in meinen Gedankengängen und in Zusammenarbeit mit den Fragen an den der sich einen Gleisplan wünscht. Für mich ist halt viel auch Spielbetrieb mit dem Hintergrund der realen Bahn zu gestalten da ein einfaches im Kringel fahren schnell langweilig wird.Diese Gleisplanungen dienen dann auch dazu als Anhaltspunkt und müssen so nicht umgesetzt werden :D
     
    RS1 und Olaf gefällt das.
  3. Olaf

    Olaf Neues Mitglied

    Danke Stephan für Deine Antwort:)
    Ich werde erst mal mir eine Übersicht machen was ich an Material zu Verfügung habe.
    Das was Ihr Profis drauf habt, davon träume ich noch. Platz habe ich im Haus genug, 2 Räume 5x6m stehen leer im Obergeschoss und im Keller habe ich auch noch ein riesigen Raum von 4,50x12m.
    Ich fange erstmal klein an und will dann die Anlage Step for Step in den Jahren erweitern.
    Gruß Olaf
     
    lok527596 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren