1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Modellwelt Merklingen soll schließen

Dieses Thema im Forum "Clubs und öffentliche Anlagen" wurde erstellt von Kesselwagen, 14. April 2012.

  1. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Liebe Modellbahnfreunde,

    ich habe im Eisenbahnkuririer gelesen, daß ab November 2012 die Modellbahnschau Merklingen bei Ulm geschlossen werden soll. Zum einen hat der Besitzer das Gebäude verkauft. Zum anderen sei auch der Besucherstrom ( auf Grund der Finanzkrise ??? ) eingebrochen. Ich kenne diese Ausstellungsanlage leider noch nicht. Lohnt sich ein Besuch ?

    Wer war schon mal da ?

    Liebe Grüße Winfried
     
  2. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Das kommt immer darauf, ob Du unvoreingenommen bist oder ob Du mit gewissen Vorstellungen hin fährst.
    Sie ist nicht das MiWuLa, nicht sehr groß, hat aber auch einige schöne Sachen zu bieten.
    Schau Dir doch mal die Homepage an.

    Modellbahnshow Merklingen
     
  3. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hallo Winfried,

    Ich war da.
    Die Anlage ist auf Betrieb ausgelegt. Gimmicks, wie im MiWuLa, sind dort eher nicht zu finden.
    Dennoch ist sie liebevoll gemacht und wenn man einen Besuch dort mit anderen Sehenswürdigkeiten
    verbinden kann durchaus sehenswert.
    Ein Kurzurlaub in Ulm (Münster) und Blaubeuren, sowie Höhlen auf der Alb lässt sich gut damit verbinden.
    Durch ganz Deutschland würde ich nicht nur dorthin fahren.
     
  4. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute, hallo Jörg, hallo Norbert,

    Danke für die Tips. werde mal was Planen.
    Unteranderen habe ich jetzt den genauen Termin. Am 04.11.2012 soll Schluß sein. Die Hochdruck- Firma der das Gebäude gehört zieht in ein neues Domizil. Ferner steht im EK, das es eine Vielzahl an Schauanlagen gibt und mittlerweile um die Gäste buhlen ( meine Formulierung ). Es seien wahrscheinlich leider nicht die letzten Schauanlagen die nach dem Boom der letzten 10 Jahre schließen werden.

    SCHADE !

    Was mit der Anlage geschehen wird ist auch ungewiss. Auch ein Teilverkauf scheint möglich.
    Bei der MWO in Oberhausen gibt es auch Schwierigkeiten, die Anlage in die neuen Räume einzubauen. ( Homepage Info ) Zudem habe ich gelesen, das man schon in den ,,oberen Räumen,, die Anlage umgebaut hat, und einen Abstellbahnhof für einen Jahrmarkt geopfert hat. Das haben Anlagenfans schon als unerwünschten Show Effekt moniert.

    Liebe Grüße Winfried
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren