Komplettplan Module und Anschluss"normung" für Märklin H0-Gleise

Dieses Thema im Forum "Planung" wurde erstellt von Coacher53, 10. Januar 2015.

  1. Coacher53

    Coacher53 Neues Mitglied

    Hallo, wer kann mir helfen. Ich will eine Modulanlage mit Märklin HO -Gleise variabel - Schattenbahnhof oder Unterflurstrecken alte Gleise / Tunnel evt. auch, sichtbare C-Gleise oder so ähnlich. Was muss ich beachten? Die Module sind wohl bis 1,50 m lang (oder länger?) und bis zu 75 cm breit, richtig? in welcher Höhe sind die Gleisanschlüsse verzubereiten, mit welchem Material (Sperrholz, wie dick?) Wo kann ich mir Module mal anschauen (live oder im Internet); gibt es eine Bauanleitung? ........................
     
  2. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Für den Bau eines Moduls schau Dich mal auf den Fremo Seiten um. Stellvertretend dafür hast Du hier die Modulnormen ( .pdf Datei)von Fremo.
     
  3. hanny

    hanny Aktives Mitglied

    Jetzt die Frage ! Welche Norm willst du bauen? Gibt sehr viele verschiedene
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren