?? Gleisplanung Nebenbahn 200cm x 90xcm Ideen suche und Baubericht

Dieses Thema im Forum "Anfänger, Umsteiger und Fragen" wurde erstellt von amdnator, 17. Oktober 2010.

  1. amdnator

    amdnator Mitglied

    Hallo Zusammen,

    ich bin der Stefan ich möchte mir endlich jetzt meinen Traum erfüllen und eine Anlage bauen. Hatte ganz früher schon eine aber die gibt es nicht mehr! 8)

    Das Problem ist was ich habe ich bekomme einfach meine Gedanken nicht wirklich auf das Papier von einem gescheiten Gleisplan. :wand:

    Als Spur habe ich mich für N entschieden Z war auch im Gespräch aber da ist mir die Auswahl doch leider zu sehr begrenzt.

    Den Platz wo ich zur Verfügung habe ist 2,00 m X 0,80m ich denke da kann man doch was schönes aufbauen was ich mir schon überlegt hatte das ich auf zwei Module aufbaue so das ich die auch Transpotieren kann wenn man doch mal umzieht. Die Epoche stelle ich mir so ein Übergang von III auf IV vor.

    Gleismaterial hmm habe an die von Minitrix gedacht das mit den Weichen ist mi bekannt mit den problemen wo man bekommen kann.
    Der Betrieb auf der Anlage hab mir erst [lexicon]Analog[/lexicon] ins Auge gefasst aber [lexicon]Digital[/lexicon] hat man doch noch ein bissel mehr Möglichkeiten denke ich.


    Habe so an eine Nebenbahn gedacht mit Option auf Schattenbahnhof und ein kleine Holz Industrie eine Art mix aus Betriebliche Bahn mit Landschaft. Mir schwirren so viel Sachen im Kopf rum um das alles umzusetzen wär glaube ich ein Platz von 10 Meter notwendig. :D


    Wär voll Cool wenn ihr mir ein Paar Anregungen geben könntet.


    Danke schon mal :thumbsup:
     
  2. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Hallo Stefan

    Willkommen hier im Forum. Versuch doch trotzdem Mal kanpp so mit Bleistift eine Skizze zu machen die weitere Hilfe kommt dann schon.

    Gruß Stephan
     
  3. Diram

    Diram Mitglied

    Hallo Stefan,



    erst einmal ein [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Herzliches Willkommen[/font] hier im Forum.



    Wie mein Vorposter schon erwähnte wäre es nicht schlecht sich erst ein paar Gedanken auf Papier zu machen. Man kann die ja dann hier einstellen und du kannst sicher sein, du wirst da eine Menge Meldungen, Reaktionen und Ideen erhalten, die dich weiter bringen.



    Ansonsten wünsche ich Dir bhier im Forum noch viel Spaß.



    Gruß

    Didi
     
  4. volvospeed

    volvospeed Mitglied

    Hallo Stefan,

    Deine Gedankengänge kommen mir sehr bekannt vor, von den Abmaßen, den Voraussetzungen eigentlich identisch mit meiner Bahn. Mir ging es genauso, das ich nichts zu Papier brachte, daher schaute ich mir diverse Gleispläne hier Modellbahngleispl
     
  5. amdnator

    amdnator Mitglied

    Hi zusammen,

    danke für die ratschläge die bringen schon ein bissle ruhe in den Kopf habe auch heute mal nur den Platz im Keller gemacht. ;)


    Eine frage habe ich noch mein vorteil ist gerade ich fange eigentlich bei Null wieder an also habe nichts an material da jetzt ist mein gedanke ob Z doch noch eine alternative ist oder was meint Ihr....? ?(
     
  6. volvospeed

    volvospeed Mitglied

    Die Spur Z ist meiner Meinung nach sehr schön, was mich besonders positiv überrascht hat, wenn man die Gleise sauber verlegt sogar genauso betriebssicher als N, aber im Verhältnis zu N leider auch sehr teuer. Selbst gebrauchte Loks und Wagons werden teils zu utopischen Preisen verhöckert und der größte Nachteil wie Du schon selbst festgestellt, sehr begrenzte Auswahl. Meine Erfahrung bisher zeigt, das N wesentlich günstiger in der Anschaffung von gebrauchtem Material ist( Börsen, ebay, privat ).
    In Z kann man natürlich auf der selben Anlagengröße schon einiges mehr unterbringen als in N, allerdings lange nicht so Detailiert, bei dem Versuch kommt man doch auch als geübter recht schnell an die Grenzen. Die Frage ist was will man?

    Möchtest Du mehr Details, auch an den Fahrzeugen, oder geht es Dir nur darum, eine Landschaft mit Eisenbahn als Gesamtkonzeptdarzustellen ? Zugeben, trotz Einbußen der Details an dem einzelnen Fahrzeug ist die Spurgröße äußerst reizend.
     
  7. Thommy

    Thommy Mitglied

    Hallo Stefan,

    willkommen hier im Forum!

    Die Entscheidung ob N oder Z kannst nur du selbst treffen!
    Jede Spurweite hat meines Erachtens seinen Reiz und seine Vorteile, allerdings auch seine Nachteile.

    Vor dem Problem der Umsetzung hat mit Sicherheit jeder hier im Forum schon mindestens einmal gestanden, aber hierfür gibt es ja Foren zum nachfragen! ;)

    Ich habe dir hier mal einen Link angehängt, dieser hilft dir vielleicht für den Anfang um deine Ideen besser zu sortieren bzw. eventuell auszusortieren.

    FAQ für die Gleisplanung

    Vielleicht hilft es weiter ?!
     
  8. amdnator

    amdnator Mitglied

    Danke noch mal für die Unterstützung! :thumbsup:

    Mir ist gestern abend eingefallen das ich noch das Gleisplanbuch von Minitrix habe oder besser gesagt Minitrix Ratgeber. Ha mal gesucht und promt gefunden und was kommt mir da noch entgegen geflogen die Schablone von Minitrix :whistling: .


    Hab dann mal ein bissle in dem Ratgeber geblättet sind schon ein paar schöne strecken läufe drin vorallem einer hat es mir angetan der ist für ein Modul von 1m auf 80cm ausgelegt daraus lässt sich bestimmt was machen ich werde mal heute abend ein Scann von den teil reinstellen! wird ja noch so schwer sein das meinen Vorstellungen anzupassen. ;)

    Ja das mit Z ist schon eine sehr verlockende sache aber mit ich denke mit Spur N hat man doch mehr freiheiten und ist der beste kompromiss zwischen Detailtreue und Platz.
     
  9. amdnator

    amdnator Mitglied

    Ha jetzt ist mir der ultimative gedanke gekommen nach dem ich noch in der Mittagspause einige Pläne so angeschaut habe ist mir jetzt mein Plan wie ein Blitz gekommen. Werde dann Heute abend den Plan gleich mal aufzeichnen! :lol:
     
  10. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Hallo

    na den man to . Wir freuen uns schon drauf was Du dann planen willst.

    Gruß Stephan
     
  11. amdnator

    amdnator Mitglied

    Hi zusammen,

    Das sind meine ersten gehversuche mal schauen ob es euch gefällt. Ist mit PC Rail erstellt worden. :D
     

    Anhänge:

  12. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Hallo Stefan

    Glückwunsch zu Deinem ersten selbstgezeichneden Plan. Viel Streck das ist schön. Hast Du vieleicht den Platz anstatt einen Rundkurs einen Kurs zu machne der von Kehrschleife zu Kehrschleife fährt oder in einen Schattenbahnhof mit wahl in welche Richtung es rausgeht??

    Gruß Stephan
     
  13. amdnator

    amdnator Mitglied

    Hi

    Ich kann die Anlage noch auf max. 90 cm verbreitern das wär noch drin. Ich bin gerade noch an einer Version mit Schattenbahnhof drann. :)
     
  14. amdnator

    amdnator Mitglied

    Neue Version von meinem Plan mit Schattenbahnhof ! Und wie findet Ihr die Version vom Plan mit Schattenbahnhof.


    Edit: Hab noch mal den Ersten Plan überarbeitet!
     

    Anhänge:

  15. Kute

    Kute Guest

    Hallo Stefan,

    Hallo und Willkommen auch von mir hier im Forum.
    Die Grundidee deiner Anlage (ein verschlungenes Oval mit mehreren Betriebsstationen) ist an sich erstmal gut.
    Beachten solltest du, dass die Gleislängen in den Betriebsstellen immer auch zum Kreuzen zweier Züge reichen, d.h. der längste verkehrende Zug sollte sowohl in den Bahnhof, den Schattenbahnhof, als auch in der Betriebsstelle mit dem Gleisanschluß (Sägewerk) passen. Ebenfalls ist eine möglichst große Anzahl von Schattenbahnhofsgleisen sinnvoll.
     
  16. amdnator

    amdnator Mitglied

    Hallo Zusammen,

    danke für den Tipp Kute habe auch ein paar Änderungen gemacht bei Sägewerk, hab jetzt noch ein paar änderungen vorgenommen an dem Plan. Was haltet ihr davon eure Meinung würde mich interessieren die Änderung ist vorallem das ich jetzt die vollen 90 cm Breite benutzen werde.


    Ich hab mich jetzt für eine kleinen Schattenbahhof entschlossen. Im Tunnel auf der rechten seite der Anlage 2 Hauptgleise und ein drittes wo kleine Züge stehen könnten!


    Gruß

    Stefan
     

    Anhänge:

  17. amdnator

    amdnator Mitglied

    Moin,

    nach langem Tele gespräch mit volvospeed Danke Dir :D

    hab ich mich dazu entschlossen meinen Gleisplan auf null zusetzen und einen Neuen Plan zuerstellen!

    Bin für Tipp´s immer offen danke schonmal.

    Ach bevor ich es vergesse die Breite ist auf 90cm gewachsen.....


    Gruß

    Vom Bodensee
     
  18. Thommy

    Thommy Mitglied

    Hallo Stefan,

    schau mal bei der MoBa-Trickkiste nach.
    Hier findest du vielleicht einen entsprechenden Gleisplan.
     
  19. amdnator

    amdnator Mitglied

    Hallo Zusammen,

    also ich hab jetzt meinen Gleisplan so wie es aussieht gefunden.

    Hier ist er viel spaß damit es kommt noch eine Version wo was drauf gemalt ist. :D

    Fals was besser gemacht werden kann immer her damit..... :thumbsup:

    Gruß

    Stefan
     

    Anhänge:

  20. volvospeed

    volvospeed Mitglied

    Na das sieht doch schon viel besser aus, finde ich.

    Wobei, versuche mal ganz unten das lange Gleis nicht ganz so eckig abgehen zu lassen, sondern mehr in einem geschwungenen Bogen, dann wirkt das mit Sicherheit noch eleganter.

    Vielleicht, weiß ja nu nicht ganz genau, wie du die Landschaft planst, würde ich im Schattenbahnhof die beiden Weichen herausnehmen und stattdessen sogar ein 4tes Gleis einbauen
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren