2016 Neu im April

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Kesselwagen, 10. April 2016.

  1. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Leute,

    heute gab´s den passenden Straßenbahnanhänger zur Wiener Straßenbahn Bauart Typ M. Der Beiwagen wird als Typ K3 ( neu ) bezeichnet. das heißt, der Beiwagen wurde modernisiert. Dennoch wirkt das Modell ein wenig ,,Antik,, und filigran. Hier müßte man sich noch die passenden Stahlräder besorgen, denn der Beiwagen rollt auf Plastikachsen. Auch der rollende Straßenverkehr wurde bedacht. Fünf Brezelkäfer bereichern jetzt die Sammlung. schmuckstück ist zweifelsfrei die korallenrote Ausführung mit Weißwandreifen. Diese vwerden aber noch gegen die modernen Standarträder getauscht.


    IMG_7827.jpg IMG_7828.jpg IMG_7819.jpg IMG_7822.jpg IMG_7823.jpg


    und es geht noch weiter :
     
  2. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    ...und dann will ich auch nicht die Modelle fürs Museum vorenthalten

    IMG_7787.jpg IMG_7789.jpg IMG_7790.jpg IMG_7792.jpg IMG_7798.jpg IMG_7800.jpg IMG_7813.jpg IMG_7818.jpg

    Es handelt sich hierbei um sogenannte Groschenautos. Und zwar einmal um einen Brezelkäfer von Manurba und ein Mercedes 220 Cabriolet, Das gelbe Cabriolet ist ein VW mit Sonderkarosserie von Rometsch. Einen H0 Pedanten gibt es soweit ich weiß nicht. Das letzte Modell soll ein DKW darstellen. Hier ist der Hersteller noch umbekannt.. Vielleicht ist er ja von KoHo?

    Sind die Modelle für eine Modellbahn bestimmt. Nein - sie dienen zur Darstellung der Zeitgeschichte im Modellautobereich. Am weitesten gehehen die Modelle von Manurba. ( auf Bild 8 das Modell in der Mitte ) Es ist in der Proportion nich weit vom aktuellen Wiking Modell entfernt.

    Gruß Winfried
     
  3. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Zitat : Das gelbe Cabriolet ist ein VW mit Sonderkarosserie von Rometsch.

    Ich muß mich hier korregieren. Es ist kein VW Rometsch, sondern ein Porsche 550 Spyder. Das Vorbild wurde bei Wendler / Reutlingen gebaut. Das gleiche Modell gibt es auch als H0 Modell von Ricko.


    Gruß Winfried
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr zu unserer Cookie-Richtlinie.

Akzeptieren Nur notwendige Cookies laden