Segmente Original und Modell Bhf Rotenbach und die Enzbahn

Dieses Thema im Forum "Anlagenbau" wurde erstellt von lok527596, 25. Mai 2009.

  1. Hallole,
    vor ein paar Jahren durfet man alls Mitglied eines Hersteller-Clubs die Spielwarenmesse in Nürnberg besuchen.
    Ich habe mich da dann Natürlich auch mit den Ausstellern unterhalten. Dabei kam heraus, das auch bei diesem sogenannten
    "Fachpublikum" ein ziemlicher Schwund der ausgestellten Ware zu verzeichnen ist. :cursing:
    Was will man allso erwarten? Es wird nur, leider, nicht besser.

    Gruß,
    Bernd
     
  2. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Abriss des Bahnhofes

    Hallo Zusammen

    nun nach einiger Zeit des Überlegens und des Krübelns wurde beschlossen das der Bahnhof abgerissen wird.
    Die Gründe sind schnell erklärt: Da der Bhf für eine feste Ausstellung gedacht war wurde er dementsprechend aufgebaut. Schwer und stabil um den Einflüssen stand zu halten was sich in den letzten Jahren bewährt hatte . Nur um auf Ausstellungen zu gehen und diesen Bhf zu präsentieren war er zu schwer und zu unhandlich . Nachdem jetzt auch noch Neue Gleispläne aufgetaucht sind mit Weichenverbindungen die sich nicht einfach umbauen lassen wurde beschlossen erst wieder in die Archive zu gehen und Papier zu wälzen . Danach wird der Bhf für mobile Ausstellungen wieder aufgebaut.
     
  3. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Wow ist der Beitrag alt :( Aufgrund diverser Inaktivität und wenig Zeit um in die Archive zu gehen ist das Projekt lange auf Eis gelegen. Jetzt wird wieder gestartet ;)
     
    Atlanta gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren