Komplettanlage Piko A Gleis Anfänger Anlage

Dieses Thema im Forum "Anlagenbau" wurde erstellt von Daisy14879, 9. Oktober 2016.

  1. Daisy14879

    Daisy14879 Mitglied

    So ich bin wieder für eine Woche beschäftigt. Ab jetzt gehts in die Straße und Geländearbeit.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    RS1 und lok527596 gefällt das.
  2. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo Manuela

    Dann wünsche ich dir mal maximale Kampferfolge und lass uns an deinen Fortschritten hier teilhaben.

    VG Matthias
     
  3. Daisy14879

    Daisy14879 Mitglied

    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab wieder weitergebaut. Nun kann auch schon bald das ein oder andere Auto Kurven. Heute ist auch mein neues Buch gekommen. Irgendwo hier hab ich gelesen das es gut sein soll. Da ich es neu nicht bekommen habe. Ich habe es dann bei Amazon gebraucht bekommen. Hat mir sogar nur 4 Euro gekostet. Eigendlich bin ich mit meiner Straße ganz zufrieden. Aber mein Mann hat schon gesagt das die weißen Linien zu dick sind. Ich lass es jetzt aber so. Mir gefällt es.
    so einstweilen.
    So hier meine Fortschritte und auch mein neues Buch! Mit den Digitalen muß ich noch ein wenig warten. Ich versteh nähmlich in anderen Thread nur Bahnhof und darum trau ich mich nicht darüber. Werd jetzt erst mal versuchen einfache Verkabelung den in meiner Kirche ist eine Glocke eingebaut mal schauen ob ich sie selber zum läuten bringe. Erst muss ich nächstes Monat aber einen Schaltpult erwerben.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo Manuela​
    Das Buch von Bernhard Stein gibt es schon lange nicht mehr neu. Glückwunsch aber das du eines im scheinbar guten Zustand bekommen hast.​
    So schwer sollte es nicht sein das Läutewerk der Kirche anzuschließen, ich fürchte eher das es nach einen alten Wecker klingt, als nach einer Kirchenglocke. Auf jeden Fall vergiss nicht einen Schalter zwischen die Stromversorgung und das Läutewerk zu klemmen, sonst bimmelt es ununterbrochen, sobald du deine Anlage anschließt.​
    Aber sag mal du hast doch das Läutewerk von Faller oder? Soweit ich weiß benötigt das Wechselstrom und du hast doch nur den kleinen Piko Regler oder irre ich mich da?​
    LG Matthias​
     
  5. Daisy14879

    Daisy14879 Mitglied

    Ja stimmt ich hab nur einen Piko Fahrregler. Ich hab mich schon gewundert wo da die schaltpulte angeschlossen werden sollen. ich glaub da braucht man dann einen neuen Fahrregler auch. Dachte ich brauch nur das zu kaufenhttp://Schaltpult - piko-shop.de und dann kann ich mein Licht anschließen und das Stellpult - piko-shop.de brauchst dann noch für die Weichen. Aber ich kann die zwei dinge ja gar nicht an meinen Fahrregler anschließen. Bin ich jetzt drauf gekommen oder kann man das selber an einen eigens anschließen. Ich hab nur den hier Regler mit Adapter (220V) - piko-shop.de. Brauch ich da auch einen anderen?
     
  6. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Hallo Manuela!
    Für Dein Zubehör: Weichenantriebe, Anlagenbeleuchtung usw. brauchtst Du einen Zubehörtrafo mit mind. 14V AC Ausgangsspannung.
     
  7. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo Manuela

    Du benötigst schon einen "richtigen" Trafo mit einen 14 V AC Zubehörausgang, so wie Rayk das schon schreibt. Schau halt mal bei dir in der Ecke auf Modellbahnbörsen, dort kann man meist einen günstigen Schnapper machen, wobei du dabei darauf achten solltest wo du kaufst, denn Verkäufer ist nicht gleich Verkäufer.
    Empfehlen kann ich dir aber auf jeden Fall die Trafo´s von Titan, mit denen hättest du gleich was Vernümpftiges. Alternativ kannst du auch nach einen kleinen Bühler Trafo ausschau halten, wie sie früher mal bei Roco, Fleischmann usw. in den Startpackungen zu finden waren.
    Und am Rande, meint Piko den Preis für den komischen Fahrregler da ernst?

    LG Matthias
     
  8. Daisy14879

    Daisy14879 Mitglied

    Hallo Guten Morgen und schönen Sonntag

    Könntest du mir bitte so einen Trafo verlinken Matthias, damit ich weiß wo nach ich da Ausschau halten muss. Oder vielleicht auch gleich bestellen kann. Gestern hat bei mir im Haag ein Gemüse und Kürbisstand eröffnet.
    [​IMG]
     
  9. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo Manuela

    Also Links zu anderen Händlern oder in die Bucht werden von der Forumsführung, aus gut verständlichen Gründen nicht gerne gesehen. Nur zu den Herstellerseiten, aber die genannten Hersteller haben scheinbar keine eigenen Internetseiten. Ich schicke dir aber gerne eine PN mit Links zu passenden Trafos.
    So sinngemäß kommen mir die Stände bekannt vor, nur das ich meine Packungen "geschlachtet" habe, zwecks der Inneneinrichtung für meinen Konsum.

    LG Matthias
     
  10. Railstefan

    Railstefan Aktives Mitglied

    Hallo Manuela,

    für weichen und Beleuchtung kannst du einfach einen Märklin-Trafo verwenden. Der hat sogar noch den Vorteil, dass er sowohl eine konstante als auch eine regelbare Wechselspannung abgibt.
    Konstante Spannung am Lichtausgang des Trafos für das analoge Schalten von Weichen und vermutlich deinem Läutewerk.
    Regelbare Spannung am Fahrstrom-Ausgang und deine Beleuchtung kannst du in de rHelligkeit regeln - ohne Einsatz irgendwelcher zusätzlicher Bauteile.

    Viel Erfolg
    Railstefan
     
  11. Daisy14879

    Daisy14879 Mitglied

    Hallo ihr Lieben ein schönes Wochenende!

    Hier wird natürlich weiter gebaut. Derzeit habe ich die Gleise befestigt nur habe ich jetzt ein Problem das manchmal der Zug entgleist. Hab mir einen Tunnel von Noch gekauft. Ich komme immer ein kleines Stückchen weiter geht.
    [​IMG]
    Bis bald
    Liebe Grüßé
    Manuela
     
  12. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo Manuela

    Die nachfolgende Aussage ist NICHT böse gemeint, aber wenn ich so deine Gleisverbindungen zwischen den Schienen sehe, wundert es mich nicht das deine Züge entgleisen. Die Verbindungen müssen in sich schlüssig sein, also ohne das diese Knicke entstehen. Dennoch, schön zu sehen das es bei dir weiter geht.

    VG Matthias
     
  13. Daisy14879

    Daisy14879 Mitglied

    danke für deine Meinung. Ja ich arbeite daran aber immer wenn ich sie festschraube oder niederhämmer dann verzieht sich das Teil und von den ewigen auseinandernehmen ist jetzt gar nix mehr so richtig bündig. Werde wahrscheinlich ein paar Schienen tauschen müssen. Mensch ich glaub ich bin nicht so der richtige zum basteln. Ich liebe das Häuser basteln und das schmücken. Aber ich versuch das ganze noch ein wenig bündiger zu bekommen.
    Nächste Woche gehts dann wieder ins Geschäft mal sehen was ich mir dann schönes gönne. Wahrscheinlich Bahnreisende.
     
  14. micha70

    micha70 Mitglied

    Hallo
    Kleiner Tipp zum verlegen der Gleise. Richte die Gleise aus und fixieren sie in jedem zweiten Loch mit den Pins für eine Pinnwand. Wenn sie dann schön eng aneinander liegen festschrauben/nageln. Pins raus und dann das nächste Gleis.
    Gruß micha
     
    RS1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren