Komplettplan Planung für "Essenstransport"

Dieses Thema im Forum "Planung" wurde erstellt von Kingpin, 5. Februar 2016.

  1. Kingpin

    Kingpin Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe da ein etwas außergewöhnliches Anliegen.
    Und zwar würde ich gerne eine Modelleisenbahn als Essenstransport auf einem Tisch benutzen.
    Konkret geht es hierbei um Raclette bei dem eine Eisenbahn mit allen Zutaten in kleinen Plastikschüsseln oder so die ganze Zeit auf dem Tisch im Kreis fahren soll.

    Wisst ihr in etwa wie ich das meine?
    Könnt ihr da was empfehlen?
    Danke schon mal
     
  2. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Hallo

    machbar ist das schon am besten mit der Gartenbahngröße . Nur hast so nen großen Tisch ? Ansonsten ist es eher nervend so ein herumkreisendes Etwas ;)
     
  3. Alf63

    Alf63 Mitglied

    Servus Kingpin

    Meinst Du in etwa sowas?



    Gruß

    Alfred

    oder so?

     
  4. Kingpin

    Kingpin Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten.
    Was heißt Gartenbahngröße?

    Die Tischgröße sollte nicht das Problem sein

    Das Dampflokdinner-Video trifft es schon es ganz gut (nur halt auf einen großen Tisch beschränkt)
    Das andere Video kann ich leider nicht abspielen.


    Könnt ihr da ein paar Startersets empfehlen mit denen sich das realisieren lassen würde?
     
  5. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Die Bahn im Dampflokdinner ist Gartenbahn also im Maßstab 1zu 22 oder "LGB Maßstab " der kleinste Radius beträgt hierbei 600mm .Das bedeutet das mind 1,4m Kantenlänge da sein sollten um das auf dem Tisch zu haben . Unter Piko gibts so ein paar Sets. Preis Leistung das was sich die meisten vorstellen.
     
  6. Kingpin

    Kingpin Neues Mitglied

    Würde auch eine Nummer kleiner funktionieren?
    Soll ja eher als praktischer Gag gedacht sein und nicht so groß und professionell aufgezogen wie in dem Restaurant da oben.

    Zum Beispiel dieses Set hier?
    PIKO myTrain® Start-Set Güterzug mit Diesellok - piko-shop.de
    Man könnte ja mit Plastik- statt Glasbehältern arbeiten um Gewicht zu sparen

    Danke schon mal
     
  7. RS1

    RS1 Moderator Mitarbeiter

    Hallo Klingpin

    Also eine Nr. kleiner würde es sicherlich funktionieren, aber da sprechen wir von der Spur 1, nicht von H0.

    In H0 brauchst du meiner Meinung nach nicht drüber nachdenken, da eine Lok mit einen halbwegs vernümpftigen Reibungsgewicht, vielleicht zwei/drei zweiachsige Flachwagen mit jeweils zwei befüllten Schnapsgläsern schaffen. Also wenn du nicht gerade nur ein paar Crepes auf Papptellern servieren möchtest, wird das mit H0 oder noch kleineren Spuren meines Erachtens anch nichts. Und, versteh mich nicht falsch, erstrecht nicht mit der Startset Diesellok aus dem Piko myTrain Startset.

    Viele Grüße
    Matthias
     
  8. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Die Baugröße 0 im Maßstab 1:43,5 über 1:45 bis 1:48 in der Regelspurausführung mit 32 mm Spurbreite dürfte da auch noch recht brauchbare Ergbnisse liefern, um den Essenstransport zu bewerkstelligen.

    Hände weg von 0e oder 0n30 das wäre nämlich die Schmalspurausführung der Baugröße 0 auf schmalen Gleisen von 16,5 mm wie H0 auch.
     
  9. Kingpin

    Kingpin Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten.

    Könntet ihr mir für Baugröße 0 bei 32 mm Spurbreite auch eine Seite bzw. Sets empfehlen?
    Bei piko-shop finde ich irgendwie nichts entsprechendes (oder übersehe es)
     
  10. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Google mal nach Lenz Digital plus, die haben auch ein Spur 0 Programm.

    Wenz Modellbau bietet dier alles rund um Spur 0 oder Spur I an.
    Spur 0n30 entspricht 0e auf H0 (16,5 mm Schmalspur) Gleisen, bitte nicht verwechseln mit 0n3, das ist die 3 Fuß Schmalspur aus Spur S Spurweite von 18 mm.

    Spur I hat im Maßstab 1:32 die selbe Spurweite wie LGB oder Spur G also die Schmalspur IIm mit 45 mm Spurbreite.
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren