? Digital Probleme bei Lokdigitalisierung

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Sanymax, 29. September 2021.

  1. Sanymax

    Sanymax Neues Mitglied

    Hallo,
    Habe meine Anlage leider abbauen müssen. Nun habe ich das Problem habe es jetzt neu provisorisch wieder aufgebaut ( Roco Line ohne Bettung ) nun funktioniert nix mehr. Weder programmierung noch fahren. Roco Digital Maus 2 und original Roco Decoder. Auf den Schien habe ich Strom aber sonst geht nix.
    Bitte um Hilfe
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. September 2021
  2. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Hallo .................

    evtl nur mal ein paar gerade Gleise zusammengefügt, angeschlossen und dann mit einer Lok getestet? Bei einem fliegenden Aufbau kann man schnell auch mal einen Fehler mit einbauen
     
  3. Hallo, genau ... probier es mal aus, wie Stephan es schreibt.
    Ansonsten kannst du ja, laut Beschreibung der Lokmaus 2, eine Lok mal neu programmieren, falls sie nicht fährt. Ggf. an dem Mäuseklavier die richtige Lokadresse einstellen, falls sie vorher nur analog gefahren wurde?!
    Bei mir lag es mal, an den 2 Kabeln, vom Trafo zur Schiene, die sich gelöst hatten.
    Viel Glück ... und wenn man den Fehler gefunden hat, fühlt man sich gut :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2021

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren