Digitaltechnik Rangierlok lauffähig gemacht

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von franzman, 3. Mai 2021.

  1. franzman

    franzman Mitglied

    Hallo liebe Modellbahnbegeisterte,

    mir fehlte noch eine digitale Rangierlok. Habe eine einfache Märklin BR80 mit dem einfachen Decoder 102097 für 6,51 Euro ersteigert. Die Lok ließ sich zunächst nicht manuell in die MS aufnehmen. Standardmäßig ist bei diesem Decoder die Adresse 78 eingestellt, doch keinen Brumm von der Lok darunter.

    Gehäuse geöffnet (ist nur gesteckt) und zunächst den Decoder ausgelötet. Dann Funktionstest des Motors mit vorsichtigen 12 V Gleichstrom. Alles o.k. mit dem Motor. Getriebe gesäubert, dies war allerdings nur leicht verschmutzt. Den Decoder wieder eingelötet und an der MS einen Reset auf die Lok (Lockdekoder) ausgeführt.
    Und siehe da, die Lok läuft.

    Die Lok sollte nun fürs Erste ihren Dienst tun, bis ich dann evtl. doch die V60 digital umgerüstet habe.

    Viele Grüße

    Helge
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2021
    lok527596 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren