1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

S?gewerk?

Dieses Thema im Forum "Gebäudemodelle" wurde erstellt von Günni, 15. Februar 2005.

  1. Günni

    Günni Mitglied

    Hi,kennt jemand dieses s?gewerk?ich glaube ist von pola wer kann mir ?ber das s?gewerk ein paar ein paar infos geben??

    mfg
    G?nni
     

    Anhänge:

  2. Günni

    Günni Mitglied

    Hi,
    irgendwie h?nge ich jetzt fest sch?del pl?tzlich lehr :)
    habe momentan keine Ideen mehr vorher wollte ich so viel machen und nu alles wech.Hat einer von euch vielleicht ein Paar Anregungen was ich noch auf der Pladde verbauen kann ???????????.
    Das S?gewerk kommt auch noch dazu.Oh man ist das peinlich.
    mfg
    G?nni
     

    Anhänge:

  3. Günni

    Günni Mitglied

    Ich meine Landschaftslich und Geb?udetechnisch Wege und alles eigeschlossen.
    mfg
    G?nni
     
  4. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    ruhig Blut

    G?nni, jetzt bitte nicht aus der Haut fahren.
    Da ist schon zu viel drauf. Aber das Problem kenne ich.
    Du brauchst Landschaft und eine Infrastrukur.
    Schau mal, wie sieht es bei Dir vor der Haust?r aus.
    Au?er H?user gibt es dort noch Fu?wege, Stra?en einen Park, B?ume und Str?ucher, Lampen und so weiter.
    Dein Nachbar h?ngt sicher auch nicht so nah bei Dir, das Du ihm beim Fr?hst?cken die Butter r?ber reichen kannst. Die Gleise in Deinem Heimatort, wenn dort ?berhaupt welche liegen, sind sicher auch weit mehr als 10 Meter weg vom n?chsten Grundst?ck. Wenn Du nun keine Idee mehr haben solltest, dann mach Dir da mal keine Gedanken. Mach mal eine kreative Pause. Schnapp Dir Deine Frau, fahr einfach mal raus, wo es Deiner Meinung nach eine halbwegs gute Architektur und funktionierende Infastruktur gibt, geh dort mal spazieren und schau Dir das alles mal ganz genau an.
    Mach ein paar Bilder und dann vergleiche mal, was Du auf den Bildern siehst, und wie Deine Anlage aussieht.
    Da wirst Du sicher Unterschiede feststellen.
    Eine gute Modellbahnausstellung kann Dir da auch weiterhelfen, beim sammeln von Ideen.

    Ein Hinweis vielleicht, H?user stehen meistens nicht in Reih' und Glied um die Bahnstrecke positioniert und ausgerichtet.
    Marcel hat f?r sowas immer ein gutes Auge und weniger ist oftmals mehr.
    Sei jetzt aber um Himmelswillen nicht entmutigt, aber mir wird immer nachgesagt, das ich genau das frei heraus sage, was ich denke (hat mir meine Frau gestern erst wieder vorgeworfen, ich k?nnte soas doch gef?lliger r?berbringen, zum Beispiel, wenn mir das Essen mal nicht so richtig schmeckt und so).
    Also, wenn Du m?chtest, dann kriegen wir das schon irgendwie hin.

    Ach so, was mir noch aufgefallen ist, wenn Du H?user kaufst, dann achte doch bitte auf den Ma?stab. Ich denke die H?user sind in H0 und Du hast aber Spurweite N.
    Sehe ich das mit den H?usern richtig?
     
  5. Günni

    Günni Mitglied

    Hi,
    die H?user sind f?r Spur N steht jedenfalls unten drunter bei denen die ich Geschenkt bekommen habe die ich mir aber gekauft habe sind alles N Modelle die H?user sind ja nur so erst einmal hingestellt
    das mit den Wegen und strassen ist schon klar.Aber danke erst einmal
     
  6. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Bei der H?usergr??e bin ich mir da einfach sicher, ich kann mich da ja auch wirklich irren, das die Gr??e nicht hin haut. Zum Beispiel das Bauernhaus im Verh?ltnis zum Gleis. Oder die H?he des Reiterstellwerkes.
    Irgendwie stimmt das Verh?ltnis nicht.
    Stell doch mal ein paar Wagen drauf und mach mal einen Ausschnitt von der Anlage.
     
  7. Markus

    Markus Administrator Mitarbeiter

    und bitte keine Doppelposts!
     
  8. Günni

    Günni Mitglied

    Hi,
    so bei den Stellwerken steht zb Pola-N
     

    Anhänge:

  9. Günni

    Günni Mitglied

    next
     

    Anhänge:

  10. Günni

    Günni Mitglied

    so
     

    Anhänge:

  11. Günni

    Günni Mitglied

    Ist das so OK?Oder brauchst Du noch andere Bilder verschiedene Ansichten habe auch noch mal bei einigen H?usern nachgeschaut da steht der Hersteller und N.
    mfg
    G?nni
     
  12. Christian AHS

    Christian AHS Mitglied

    Mahlzeit G?nni!

    Mu? dazu auch mal meinen Senf abgeben:

    - das Stadttor, es darf nicht direkt mit dem Ausgang zum Bahnk?rper stehen... wenn so nahe, dann irgendwie parallel, damit eine Stra?e auf parallel zum Bahndam l?uft
    - die H?user, vom Baustil gemischt... Versuche mal, Baustile zu consolidieren. Fachwerk zu Fachwerk, verputzt (Jugendstil) zu gleichem, Bergbauern-Stil zu anderem Alpendesign
    - H?user definitiv abspecken... zu viele...
    - kannste irgendwie noch?n Berg einbauen, damit die Alpen-H?user gut plaziert sind? Oder diese besser ganz weg lassen...

    Bin ja gerade dabei, mein H0-Modul abzuspecken,
    da mu? ich gewaltig Federn lassen, damit es gut ausschaut.

    Gruss,
    Chris
     
  13. Günni

    Günni Mitglied

    Hi,
    ja ist alles richtig ich habe es blo? so hingestellt damit ich etwas besser Fotografieren kann das Stadttor steht da nat?rlich nicht ist auch nur ne Menge weil ich sehr viel Geschenkt bekommen habe.Muss ich noch ausbaldovern
    mfg
    G?nni
     
  14. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Bei dem Reiterstellwerk w?rde ich die Bodenplatte entfernen, wenn du keine Oberleitung hast. Dadurch sieht es zu hoch aus.
    Der Eindruck den J?rg hatte, da? die H?user zu gro? sind, entsteht dadurch, da? die H?user zu dicht am Gleis stehen.
    Die haben alle mehrere Stockwerke und erschlagen die Bahn.

    Die H?lfte der H?user und das Schienenoval aus der Mitte verbannen.
    Auf alle F?lle eine landschaftliche Trennung der Streckenabschnitte vornehmen z.B. durch einen Berg oder Tunnel. So wie es sich jetzt darstellt ist es eine Stadtbahn, vergleichbar mit Berlin oder Hamburg, aber dazu pa?t wiederum der Bauernhof nicht. Die Z?ge m?ssen raus in die Landschaft, bevor sie wieder in deinen Bahnhof einlaufen.
     
  15. Günni

    Günni Mitglied

    Hi,
    gut denn werde ich mal ungef?hr das versuchen was Du gemeint hast.
    Wenn ich so weit bin werde ich ein Bild reinstellen.
    mfg.G?nni
     
  16. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Das scheint also wirklich nur zu t?uschen.
    Aber wie Nozet schon sagt, einfach zu viele H?user. Damit kannst Du getrost noch eine zweite Anlage ausstatten.
    Aber la? mich erst mal so weit sein, hoffentlich mach ich nicht den selben Fehler. ;)
    Nein, im Ernst, ein wenig Gel?nde mu? da noch rein. Selbst bei uns im brandenburger Land ist es nicht so eben.
     
  17. Günni

    Günni Mitglied

    hi,
    irgendwie eine Idee was man da Gel?ndem?ssig noch einbauen kann??
    mfg
    G?nni
     
  18. Christian AHS

    Christian AHS Mitglied

    ich w?rde versuchen, eine komplette Ecke der Anlage als Berg bzw. zweite Etage zu erweitern...
    Dadurch bekommst Du auf der Grundetage jedoch einige Tunnelstrecken...

    Kannste mal den Gleisplan als Bild hier reinstellen?
     
  19. Günni

    Günni Mitglied

    Hi,
    habe ich frei Schnauze gemacht vornrweg das Oval in der Mitte ist nicht einzeln es ist mit den ?usseren Kreis verbunden .Habe leider nur das bild von der Anlage wie Du es oben auf der Platte siehst w?re f?r Vorschl?ge dankbar was Berge-?berf?hrungen oder dergleichen angeht.
    mfg
    G?nni
     
  20. Christian AHS

    Christian AHS Mitglied

    Pinsel mal ?nen Gleisplan und poste den hier...
    ...dann kann jeder Hobby-Picasso seine Vorschl?ge einzeichnen...
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren