1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

SBB De 4/4 (Epoche III) Roco Herbstneuheiten

Dieses Thema im Forum "Neuheiten" wurde erstellt von BIG Rolando, 17. Juli 2009.

  1. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

  2. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Roland

    in was für einen System möchtest Du den haben?? Wechsel oder Gleichstrom??

    Gruss Stephan
     
  3. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo,
    Gleichstrom in [lexicon]H0[/lexicon] natürlich!

    Es Grüessli
    Roland
     
  4. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Roland

    Gleichstrom natürlich :D :D :D hier im württemberger Raum ist eher Wechselstrom das System. Da habe ich gerade den kompletten Zug von damals reinbekommen aber eben in AC. :D

    Gruss Stephan
     
  5. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo Stephan!
    Wow, lass mal Bilder sprechen!! :)

    Es Grüessli
    Roland :)
     
  6. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    Hallo Roland,

    das ist ja ein hübsches Teil! :wow

    Da Du schreibst, daß Du es in Gleichstrom brauchst, meinst Du doch eher 2-Leiter mit DCC-Dekoder.
    Oder baust Du Dir lieber Dekoder eigener Wahl ein?

    Auch wenn Baden-Württemberg anscheinend eine Mittelleiter-Domäne ist ?( , so wird es doch Internet-Shops geben, bei denen Du das Modell in der 2-Leiter Ausführung bekommen kannst.
     
  7. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo Andreas,
    ich möchte den Decoder lieber selber einbauen. Ein ESU oder ein LENZ Silver, wobei ich ESU schon vom Preis her bevorzuge! ;)

    Es Grüessli
    Roland :thumbup:
     
  8. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Roland

    ich habe mal Bilder des alten Modelles aus dem Jahre 19xx gemacht. hoffentlich ist das neue Modell genauso spitzenklasse.
    Die Bilder sind in der Gallerie.

    Sorry für die etwas schlechteren Bilder die Kamera hat einen Schuss weg muss erst zur Reparatur.

    andreas :D klar bekommt er das Neue Modell von Roco auch in DC. War vieleicht etwas missverständlich geschrieben das ich ein RocoModell dieses Triebzuges von anno damals bekommen hab :D :D :D

    Gruss Stephan
     
  9. cargo

    cargo Guest

    Wo im württembergischen Raum?

    Wenn man mal den einen großen Händler in Waiblingen als beispiel nimmt findet man dort AC-Modelle von Märklin(im Ausstellungsraum), nach Roco-AC-Modellen(oder anderen Herstellern) muß man dagegen schon richtig suchen.

    Ich selbst wohne im Kreis Göppingen(Märklin-City), in der Kreisstadt selber gibt es bei den "kleinen" Händlern nur Märklin und ein bisschen Fleischmann N, aber sonst hatte ich hier bei uns noch nie Probleme DC-Modelle zu kaufen :thumbup:
    Selbst bei meinem Mini-Händler in Nachbarort, der ein Märklin-Reparaturbetrieb ist, bekommt man dort auch mehr DC-Modelle von Roco oder Rivarossi, als von Modelle Märklin selber... :D

    Grüße
     
  10. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Leute

    Stop ! :D :D Ich habe nie behauptet das es nicht auch AC bzw DC Modelle zu kaufen gab und gibt. Nur geht mal ca 30 Jahre zurück. Die meisten der damaligen Generation die heutigen Rentner sozusagen wenn die Modellbahn kaufen gingen gabs hier in den Geschäften im ländlichen Berreich württembergs damals eben die Schraubenhändler, Apotheken Tante emmaLäden die hauptsächlich Märkiln im Laden hatten. Roco Fleischmann die DC Artikel waren im ländlichen Raum nicht oder kaum bekannt. In den Großstädten damals wars anders. Es gibt heute noch alte Modellbahner die in den Laden kommen die stocksteif behaupten das Roco bzw GFN und andere Hersteller die AC Fahrzeuge nicht auf Märklin Gleis laufen. Die kennen nix anderes.

    Bitte nicht falsch verstehen es sind Aussagen die ich auch treffen kann weil es so ist und fragt mal die "Alte Generation"

    :D :D Viele Grüße

    Stephan
     
  11. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    Hallo Stephan,
    ;)
    war schon leicht mißverständlich, Deine Aussage.

    Wenn man sich bei den Händlern so die Vitrinen mit den gebrauchten Fahrzeugen anschaut, findet man in der Tat mehrheitlich Mittelleiter AC-Modelle. Allerdings ist das in den anderen Bundesländern auch so - nicht spezifisch für württembergische Verhältnisse.

    Wir hätten ja jetzt beinahe ein falsche Bild vom Ländle erhalten. :D
     
  12. cargo

    cargo Guest

    Ja, Andreas, recht mißverständlich.



    Nur was interessiert mich, was vor 30 jahren war? Ich leb heute...



    Und Roland wird auch keine Probleme haben, das Modell zu bekommen, gibts in CH ja auch mehr als genug Händler.
     
  13. fmtdci

    fmtdci Mitglied

    Um zurück zum Thema zu kommen,

    Ich find das Modell auch super, leider wills nicht so recht in mein (anlagen-) Thema passen... Aber sehr gelungen und dann wahrscheinlich auch mit digitaler Schnittstelle etc... :love:

    Bin schon auf die anderen SBB/BLS Neuheiten gespannt!!! :rolleyes:

    Freundliche Grüsse,

    Tom
     
  14. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    Hallo zusammen,
    dies ist doch ein schönes Stück - schon bald hab ich Geburtstag... :p


    Es Grüessli
    Roland
     
  15. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hi @all,

    ich durfte die letzten 6 Jahre ja auch im Ländle leben und muß allerdings auch sagen:

    Es handelt sich heute immer noch um eine Märklin Hochburg. Im ländlichen Raum
    hat man es schwer Fremdfabrikate (Gleich- und Wechselstrom) zu finden.
    Auf Bestellung geht es noch, aber hingehen, ansehen und mitnehmen ist nicht.

    Gruß
    Norbert
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr zu unserer Cookie-Richtlinie.

Akzeptieren Nur notwendige Cookies laden