?? Allgemein Sinnvolle und Platzsparende Aufbewahrung der Modellbahn

Dieses Thema im Forum "Anfänger, Umsteiger und Fragen" wurde erstellt von Offroader, 13. Dezember 2011.

  1. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Die Stahlseile gleichmäßig aufzurollen stellt in der Tat ein Problem da.
    Wie wird das wo anders geregelt?
    Das beste Beispiel sind Krananlagen. Die ersten "Schicht" Seil wird da zum einen in eine bereits dem Seildurchmesser angepaßte Vertiefung aufgerollt. Und es gibt eine Führung, die dem Seil sagt, wo es lang soll. Das in Deinem Fall zu realisieren dürfte schon etwas schwierig werden.
    Man müßte jetzt etwas googeln, um sich Beispiele dafür raus zusuchen.
    Eine Patentlösung habe ich da leider auch nicht.
     
  2. Offroader

    Offroader Mitglied

    Freitag und Samstag ist einiges gegangen.

    Es geht perfekt. Aber die Umlenkrollen vom Baumarkt sind Schrott. Da werde ich Morgen im Fachhandel andere besorgen.

    Das Problem mit der Seilführung werde ich jetzt mit Umlenkrollen und Federn lösen. Wie vermutet wickeln sich die Stahlseile immer etwas unterschiedlich aud die Windentrommel auf. Das macht bei einem Höhenunterschied von 180 cm teilweisse bis zu 10 cm!! 8|

    http://up.picr.de/9029725dnx.jpg

    http://up.picr.de/9029726lgr.jpg

    http://up.picr.de/9029727jhy.jpg
     
  3. Offroader

    Offroader Mitglied

  4. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Jürgen,

    aber es geht voran. Mit dem Aufspulen stelle ich mir wie bei alten Jalouwsinen vor, die sich auch auf einer Seite mehr oder weniger aufrollen.
    Wird die Bahn im abgelassenen Zustand irgendwie abgestützt oder bleibt das freischwebend ? So bist Du ja schon auf den richtigen Weg.

    Gruß Winfried
     
  5. Kesselwagen

    Kesselwagen Renommiertes Mitglied

    Hallo Jürgen,

    mit den Bilder einstellen hatte ich am Anfang auch Probleme. Ich benutze jetzt IrfanYou. sehr Simpel. Ordner öffnen. Bild aus Datei wählen
    Bild aussuchen. Dann auf Bild klicken. ( Balken öffnet sich ) auf Größe ändern Klicken, 15 eingeben Bild wird kleiner . auf Datei klicken und speichern unter anklicken. Etwas üben dann haut das auch hin.

    Gruß Winfried
     
  6. Offroader

    Offroader Mitglied

    Hallo Winfried,
    die Bahn bleibt freischwebend. Seitlich möchte ich noch zwei Klapparme anbringen, die dann die Bahn stabilisieren sollen.

    Hoffe dass ich am Montag mit den Federn und Umlenkrollen fündig werde.
     
  7. mannisid

    mannisid Guest

    Hallo Jürgen,

    Respekt das sieht echt Klasse aus. :)
     
  8. jowiad

    jowiad Mitglied

    Grüß' Dich, Jürgen!

    Ich kann nur sagen: richtig beeindruckend! :thumbsup:

    Allerdings ... nun ja ... das vorletzte Bild ...: KINDERARBEIT???? ;)

    Servus und eine gute Nacht :)

    Joachim
     
  9. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Klasse, hast Du super hinbekommen. :thumbsup:
    Komischer Weise bekommt mir dabei immer das Gefühl, es könnte ja mal runter kommen. Ist wahrscheinlich Quatsch.
     
  10. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Hallo Jürgen,
    das Bildereinstellen klappt schon, nur sind extern verlinkte Bilder zur Sofortansicht, hier de-aktiviert.

    Du stellst Bilder hier am Besten ein, wenn du im Editorfenster unten auf den Reiter Dateianhänge klickst, dann ein Bild, welches du vorher auf 1024 x 768 Pixel gebracht hast (z.B. IrfanView oder ACDSee) hochlädst.
    Nach dem Hochladen erscheint dann links neben dem Löschkreuz ein Seiten Symbol. Du setzt den Kursor irgendwo in den Text, und klickst dann auf das entsprechende Seitensymbol, schon wird das Bild dorthin eingefügt, wohin du es haben willst.

    Bilder, welche im Ursprungsformat Hochkant fotografiert wurden erscheinen bei dieser Methode querliegend.

    Schönen Gruß,

    Ingo
     
  11. Offroader

    Offroader Mitglied

    Hallo Jörg,
    das ist richtig. Sollte die Bremse der Winde mal versagen oder ein Stahlseil reissen währe dass nicht so toll.
    Daher möchte ich noch 2 Stahlseile zum absichern anbringen.

    Möchte Heute dass mit der Aufhängung fertig bekommen.
     
  12. Offroader

    Offroader Mitglied

    Abschluss vor den Feiertagen geschafft.
    Die Bahn hängt und dank der Umlenkrollen und der Federn klappt der Seilzug bestens.
    Die Bahn hängt sich ordentlich aus und die Stahlfedern gleichn die toleranzen der Stahlseile aus.
    Ich werde bei Intress noch ein paar Bilder machen und versuchen einzustellen. :thumbup:

    Schöne Feiertage an alle
     
  13. Marvin-3

    Marvin-3 Neues Mitglied

    Schöne eisenbahn anlage alle.

    MFG
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren