?? Anfänger StromVerteilung und genügen Power !! Gleisplan für mein Projekt

Dieses Thema im Forum "Anfänger, Umsteiger und Fragen" wurde erstellt von Mazze, 10. Januar 2011.

  1. Mazze

    Mazze Mitglied

    Hallo,


    ich habe nun in einigen Stunden Arbeit mein ersten Gleisplan mit WinTrack versucht zu machen. Das was dabei raus gekommen ist schaut gar nicht so schlecht aus, doch habe ich hier noch ein paar probleme die gelöst werden müssen, ich habe es einfach mal Markiert auf dem JPG File damit Ihr wisst was ich meine.

    Also zu
    1: Wie kann ich die gleise dort Verbinden ? Ich habe gar nichts gefunden was hätte paßen können!1
    2: Genau das gleiche problem das soll meine auffahrt werden die oberhalb durch den Berg führt und dann direkt als Brücke weiter !!!
    3: Bei 3. möchte ich noch eine Verbindung zur Kurve haben am liebsten auch mit Gleiswechsel der beiden gleise.
    und bei 4 möchte ich am liebsten das der platz reicht den ich or gegeben habe, also in der Tiefe kann ich nicht mehr ganz soo viel machen aber in der länge würde noch ein bischen gehene so von 50 auf 80 - 90 cm. dort Sollen 3 Ring Lokschuppen hin. Ob direkt nebeneinanders als 6er oder eventuell gegenüber gestellt noch keine ahnung !!



    ich hoffe mein text hier ist verständlich und es gibt hier jemanden der ahnung hat. für weitere verbesserungsvorschläge bin ich immer gerne offen, ich mag viele variablen zum fahren tunnel, brücken etc.. ich möchte auf der platte vor kopf rechts ein schnee gebiet machen mit seilbahn und auf der linken seite genau umgekert dort soll der sommer hin. eventuell auch ein kleiner berg mit einem wasserfall.

    Vg
    Euer Marcel

    Anbei die JPG und das File !!!!
     

    Anhänge:

  2. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Hallo Mazze

    jetzt fehlt nur noch das jpg und / oder die tra Datei.

    Gruss Stephan
     
  3. Mazze

    Mazze Mitglied

    Stephan nun ist alles da. Hatte er wohl nicht Übernommen !!
     
  4. Sky900

    Sky900 Mitglied

    Hi Marcel,

    ich habe dir mal die punkte 1 + 2 geändert

    bei punkt 3+4 steige ich leider nicht ganz durch

    möchtest du von der kreuzungsweiche rechts an den aussenring ???

    bei p.4 wird der platz wohl nicht ausreichen



    gruß Oliver
     

    Anhänge:

  5. Mazze

    Mazze Mitglied

    genau P.3 soll auf den außenring.
    und bei P. wieviel weiter müsste ich den raus gehen? ich habe ja genug platz anfürsich, nur sollte ich dne nicht soo weit nutzen. aber wenn es nicht anders geht dann muss das wohl so sein.

    Und das Blaue dort soll ja eine Brücke sein, wie kann ich das in dem Plan so einbauen das es auch mit den Höhenangaben etc.. Übereinstimmt und die Anlage befahrbar wäre ? weil jetzt schaut das so komisch in der 3D Ansicht aus ??

    Was sagt Ihr den zu meine Anlage soweit ganz OK für meine erste oder sollte man dort einiges ändern ?

    Anbei nochmal die von mir ein bischen geänderte Anlage.
     

    Anhänge:

  6. Mashter

    Mashter Mitglied

    Das sieht gut aus, aber...
    wenn du von rechts nach li über die brücke Fährst, kommst du nicht anders rum mehr hin, also da muss du nochmal ne schleife basteln wo du die richtungen ändern kannst.
    Mfg: Lutz
     
  7. Mazze

    Mazze Mitglied

    Was genau meinst du ? Steh grad auf dem Schlauch !
     
  8. Sky900

    Sky900 Mitglied

    Hi,

    so habe nochmal P.3+4 gemacht

    schau mal ob es für dich so passt

    die höhen ganz du einstellen indem du auf die erste blaue schiene doppelt klickst dann auf den reiter "3D-Profil"
     

    Anhänge:

  9. Mazze

    Mazze Mitglied

    Dank dir Sky genau so meinte ich das. Nun noch schauen was genau der Mashter meint, und dann los legen.

    Was besagt eigendlich so ein kontaktgleis ?

    Und kannst du mal bitte die fertige datei im anhang hauen. da ist noch eine ungeänderte drin :)
     
  10. Mashter

    Mashter Mitglied

    Also wenn du deine Lok fahren läst, und du fährst die strecke von Rechts oben nach links und nimmst die Brücke ( Blau ) dann fährte deine lok in eine richtung, danach kannst du diese brücken fahrt nicht wieder machen, versteht du?
     
  11. Mazze

    Mazze Mitglied

    Jo nun habe ich es verstanden. dann muss ich mal schauen wo ich diese wieder einbringen kann :D danke
     
  12. Sky900

    Sky900 Mitglied

    oh , entschuldige

    hier die aktuelle
     

    Anhänge:

  13. Mashter

    Mashter Mitglied

    Na siehste klappt doch, sowas hab ich in meinem Plan auch gehabt :wand: , LOOL :lol:
     
  14. Mazze

    Mazze Mitglied

    So nun ist mein Plan soweit fertig, nun werde ich mich dann dran setzen das Holz zu verarbeiten und mal schauen wie lange es noch dauert. Noch ca. 1000€ in Schienen und Weichen hauen und dann die restliche Gestalltung. Hier nun mein fertiger Plan auch mit Schleife :D
     

    Anhänge:

  15. MiWiDa

    MiWiDa Mitglied

    Kann man überhaupt auf dem kurzen Stück zwischen Weiche und dem ersten Schnittpunkt der Brücke mit der Kurve genug Höhendifferenz erreichen, damit da eine Lok drunter her passt? Das sind doch dann mal eben... 15% Steigung (MINIMUM, habe mit einem Viertelkreis R1 gerechnet und kam auf über 17% insgesamt bei 100mm Gleisabstand (in den 100mm sind aber noch Trassenbrett- und Gleisdicke!!!)... also 7,5% Steigung und 7,5% Gefälle. Das ist schon ganz schön steil... Da müsste man etwas mehr weg zwischen der Weiche und dem Schnittpunkt von Brücke und Strecke einplanen.

    Viele Grüße
    Micha
     
  16. Mazze

    Mazze Mitglied

    achso, da hast du recht. dann werde ich die steigung vor kopf anfangen laßen somit bin ich nun hier:
     

    Anhänge:

  17. lok527596

    lok527596 Vollbluteisenbahner Mitarbeiter

    Hallo Marcel

    sorry aber ihr macht Euch Gedanken wegen der Brücke und der Steigung in meinen Augen gehört der gesamte Plan mal überdacht weil im Bhf die Gleise da passen ja grad mal ne BR 89 rein und 3 kurze Güter bzw Personennwagen. Also mit etwa 60cm Gleis im Bhf kann man nicht viel anfangen.

    DAs gibt natürlich nur meine Meinung wieder und kann doch dem anderen Freude bereiten.

    Gruss Stephan
     
  18. Mazze

    Mazze Mitglied

    hej stephan,



    also klar wäre ein bischen längerer bahnhof nicht schlecht aber ich wüsste gerade nicht WIE ich es anders machen soll. Da ich auch schon froh bin soweit eh alles hin bekommen zu haben. den für mich die wichtigen punkte sind, recht viel schienen, großer bahnhof, tunnel und brücken. meine drehscheibe und ein paar abstellgleise für die wagons später. weil bis jetzt habe ich da so im kopf das auf meinem plan links in der ecke ein sommerlicher berg entstehen soll mit einem wasserfall, mittig ne kleine stadt und rechts dann ein winterlicher berg mit skilift etc...



    wenn jemand ideen hat oder sonstiges oder auch fertige pläne immer her damit schau ich mir gerne an !!
     
  19. MiWiDa

    MiWiDa Mitglied

    Hi Marcel,

    aber nach deinem jetzigen Plan hast du ja gerade mal 3cm Unterschied zwischen Brücke und Strecke am Schnittpunkt, da passt ja nicht mal das C-Gleis-Bett und die Trasse zwischen! ;-) Und auch im linken Schenkel, wo die Brücke über die Weiche geht... 65mm ist zu wenig!

    Viele Grüße
    Micha
     
  20. timo269

    timo269 Neues Mitglied

    Hi Marcel,

    fühle mit Dir habe mich auch gerade durch die Planung meiner Anlage gekämpft. Die Landschaftsidee finde ich echt cool. Das dilema mit den Höhen hatte ich auch und habe mich dann am Ende zu Gleiswendeln durchgerungen obwohl die schwierig zu bauen sind. Hast Du schon mal versucht die blaue Trasse hinterm Berg wieder rumzuführen und dann vorne bei der Drehscheiben weider einzudocken? Dann solltest Du genug länge bekommen um eine Moderrate Steigung zu haben.

    Gruß

    Gunther
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren