Velmo- Decoder und Funktionstasten MS2

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Zetti, 13. März 2021.

  1. Zetti

    Zetti Neues Mitglied

    Ja, und da möchte ich nach meiner Vorstellung gleich die erste Frage loswerden in der Hoffnung, dass mir da jemand unter die Arme greift
    .( Mobile Station 2 von Märklin)
    Ich habe meine Spur Z- Ludmilla mit einem Velmo- Sounddecoder ausgerüstet. War auch kein Problem, die Lok fährt, das Licht ist über die Funktionstasten vielfältig schaltbar( F 0-4, F 5 ist der Rangiergang, klappt auch.) die Funktionstasten 5 bis 7 konnte ich auch belegen, dort sind verschiedene Pfiffe.. vorhanden. Mein Problem ist, wie komme ich in die nächste Ebene der Funktionstasten? Ich möchte unbedingt noch auf die anderen Töne zugreifen, z.B. ist dort auch das Betriebsgeräusch usw. Mit ALT>FU-Taste geht es nicht?!
    Wenn da jemand was weiß, würde ich mich über eine Unterstützung sehr freuen.
    PS: bitte beachten, ich bin ein DIGITAL-DUMMI! (noch), also bitte dummisicher.
     
  2. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Moin Zetti,

    Laut Handbuch Seite 10 Mitte steht beschrieben wie man beim Fahren F Tasten an der MS2 auslöst.

    Von oben nach unten auf der Linken Seite des Monitors liegen die F Tasten F0 bis F3.
    Auf der rechten Seite die Tasten F4 bis F7

    Die nächste Ebener erreichst du mit Drücken der Shift Taste und dann eine der linken oder rechten Tasten.

    links liegen dann Shift + F8 bis Schift + F11
    rechts liegen dann Shift + F12 bis Shift + F15

    Ich nutze zwar das Roco Digitalsystem mit der Multimaus aber auch da muß ich, um die nächste Ebene ansprechen zu können, bei mir die Shift Taste und dann die jeweilige F Taste drücken bzw. über Nummernblock eingeben. So kann ich bis 20 F Tasten belegen, in der neuesten Firmware sogar bis 28 F Tasten belegen.

    Du kannst dir das Handbuch der MS2 bei Trix oder Märklin herunterladen, beide MS2 sind baugleich, bloß der Reglerknopf und der Schriftzug ist bei Trix in Grün anstatt in Rot bei Märklin.

    Schönen Gruß,

    Ingo
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2021
  3. Zetti

    Zetti Neues Mitglied

    Hallo Ingo,
    danke für Deine schnelle Antwort. Ja, genauso habe ich das gemacht, aber ich komme so nicht auf eine leere Seite, die F- Tasten lassen sich nur bis 7 ändern, also nur in der ersten Ebene. Ist bei H0 wahrscheinlich doch etwas anders?
    Lieben Gruß
    Frank
     
    Atlanta gefällt das.
  4. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Moin Frank,

    Ich habe keine MS2 ich nutze nur die als "veraltet" geltende rote Roco MultiMaus mit dem Verstärker 10764 und der grauen GFN (Fleischmann) MultiMaus (beide baugleich bloß Unterschiede in Farbe und Schriftzug) und kabelgebunden.

    Die blaue Multimaus pro kann sogar bis zu 28 F Tasten, Shift muß dann zuvor doppelt geklickt werden.

    Die schwarze WLAN MultiMaus kann das aber auch.

    Die letzen beiden Versionen sind aber preislich recht teuer und die kabelgebundenen MultiMäuse können selbst dann bis 28 F Tasten wenn man sie an einer der z21 oder Z21 Zentralen betreibt.

    Ich hätte also noch Verbesserungspotential.

    Wie es mit deiner MS2 hingegen aussieht kann ich da aber nicht beurteilen.

    Was mich aber beeindruckt, ist daß sich da Märklin wirklich einmal selbst übertroffen hat und eine vielseitige Zentrale für Gleich- und Wechselstrombahnen anbietet, man wäre im H0 Bereich nicht zwangsläufig auf den Mittelleiter angewiesen, darauf muß man erst einmal kommen.

    Mit der Programmierung der selbigen weiß ich nicht Bescheid, für mich scheidet sie wegen einiger Hinlänglichkeiten aus aber sie wird sehr interessant was Doppeltraktionen anbetrifft, die bei meinem System nur mit einem kleinen Trick gehen.

    CV Werte auslesen kann ich aber nicht, das ist wieder ein Nachteil zu Gunsten der MS2, die das wohl kann.

    Roco/GFN hat das wohl ab der blauen MultiMaus pro behoben, kam aber zeitlich zu spät.

    Schönen Gruß,

    Ingo
     
  5. Zetti

    Zetti Neues Mitglied

    Danke Dir! Bin fast soweit, auf Z21 umzustellen, keiner kann hier weiterhelfen. Ich habe mal bei Märklin angefragt, mal sehen, ob da was zurückgekommen wird.
    Das Fahren und die Lichtfunktionen sowie drei Sounds funktionieren ja.

    Beste Grüße und ein schönes Restwochenende.
     
  6. Kai Eichstädt

    Kai Eichstädt Aktives Mitglied

    Moin,

    natürlich nicht, da die MS2 keine ALT-Taste hat...

    Gruß
    Kai
     
  7. Zetti

    Zetti Neues Mitglied

    Das Problem scheint sich erledigt zu haben. Laut den Jungs von Märklin ist die MS 2 wahrscheinlich defekt. Habe sie zurückgeschickt. Mal sehen, ob die Neue besser geht. Werde berichten.
     
    Atlanta gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren