Videolink Video: Schluß mit der heilen Welt

Dieses Thema im Forum "Surftipps" wurde erstellt von AndreasB, 12. Juli 2009.

  1. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    Hallo zusammen,

    vielleicht hat der eine oder andere die bewußte Folge der Sendung "Mein Mann, sein Hobby und ich" gesehen.
    Wenn nicht, hier der Link zum in der sendung angekündigten Video:

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=69q4BopUKhc[/youtube]

    Achtet auf die Action etwa ab der Mitte des Films! 8o

    Viel Spaß beim Angucken.
     
  2. tomwip

    tomwip Mitglied

    Hi :)

    Ich kannte das Video nicht und bei aller üblichen Medienspektakel, wo immer der Schaden Anderer zum Spot- und Show-Event wird hatte ich Angst das die Explosion die halbe Anlage wegröstet. Irgendwie beginnt das doch auch rhetorisch in die Richtung, oder? Der sagt doch was von Entscheidende Änderung, Ergeignis was ich bereue? Naja, vielleicht Einbildung ...
     
  3. BIG Rolando

    BIG Rolando Renommiertes Mitglied

    hmmmmm...... ?(
     
  4. Kreisverkehr

    Kreisverkehr Mitglied

    Hmm Action? Ich hatte jetzt auch mit einer Katastrophe gerechnet.
    Am Ende des Films heist es, daß seine heile Welt wieder hergestellt wäre... Da seine Anlage ja nicht gelitten hat, meint er wohl eher seine Ehe. Wovon man jetzt aber nicht wirklich etwas mitbekommen hat. Ich glaub seine Frau war einfach froh, daß das Haus nicht abgebrannt ist ^^
    Schade daß er keine Pyrotechnik-Tipps gibt, ich wollte doch eh den Berg auf meiner Anlage neu gestalten... :lol:
    Aber eine schöne Anlage hat er da.
     
  5. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    Hm,
    kannst ja mal bei Kabel1 nachfragen ;)
     
  6. ductore

    ductore Aktives Mitglied

    Hallo,

    ich weiss nicht ob ihr es wisst. Der Mann ist Dr. Peter Holbeck, der m.E. die Modellbahnerei mit viel Sinn für humor sieht un dmit Sicherheit so schlau war, dass bei der Explosion die Anlage keinen Schaden genommen hat.
    Herr Doktor ist auch ein Schlaufuchs, genau das Gegenteil von den anderen Dumpfbacken, die bei solchen oder ähnlich gearteten Sendungen gezeigt werden.

    Näheres gibt´s dazu bei DSO zu lesen http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?10,4336501,4336936#msg-4336936

    Von ihm stammen auch die Bücher: Das selige Modellbahnlächeln.

    Viele Grüsse
    Holger
     
  7. keule91

    keule91 Mitglied

    Letzte Woche hatten sie bei der Sendereihe einen, der nen Tigerpanzer im Maßstab 1:1 nachbaut. Da hat die Halle jeden Monat schon 5000 Euronen gekostet. Die Ketten sollen wohl alleine 40.000 Euronen kosten. Beim gemeinsamen Anschauen der Sendung mit meinem Frauchen meinte diese : bleib du mal schön bei dir im Keller bei deiner Eisenbahn und komm bloss nicht auf irgendwelche komische Ideen........na da bin ich gleich mal wieder zum Moba-Dealer meines Vertrauen und hab ne Bestellung aufgegeben.... :D

    Grüße aus dem Norden

    Markus
     
  8. fmtdci

    fmtdci Mitglied

    Naja,

    Ich war schon etwas erstaunt über den Beitrag, aber was solls, jedem das Seine...

    Freundliche Grüsse,

    Tom
     
  9. aetzchef

    aetzchef Guest

    hallo,
    es paßt in diese heutige zeit, wenn katastrophen und damit das leid und schlimme erlebnisse von mitmenschen aus primitiver sensationsgier breitgetrampelt werden.
    ob es nun modellbahnhersteller, zubehörlieferanten, fernsehen oder einfach nur „modellbahner“ sind, die es toll finden, ein unglück in h0 darzustellen, so ist das alles reine geschmacksache.
    zum film selbst:
    die anlage ist vorbildlich.
    das skript ist eher dürftig,
    die -natürlich nicht beabsichtigte- zigarettenwerbung ist rein zufällig
    der einsatz der rettungskräfte, wahrscheinlich aus kostengründen nebensache, hätte als thema dem ganzen einen sinn geben können.
    das thema „heile welt“ ist total verfehlt, wer soll denn diese billige inszenierung ernst nehmen.
    ernstzunehmen wäre höchstens, daß diese alberne zündelei irgend wen zur nachahmung inspiriert, der dann gelegenheit hätte, eine echte katastrophe zu filmen.
    am schluß des films fehlt übrigens auch der augenzeugenbericht, eines, mit knapper not davongekommenen beinaheopfers in h0.

    mfg
    aetzchef
     
  10. Kute

    Kute Guest

    Hallo,

    eigentlich ist Dr, Holbeck ein excellenter MoBahner. Sowohl seine eigene Anlage als auch seine Sachen bei der Wupper-Achse sind schon allererste Klasse.
    Ich verstehe eigentlich nicht, warum er sich mit solchem Pyro-sch... und simulierten Unglücken abgibt. Da wird doch nicht etwa schnöder Mammon im Spiel sein ?
     
  11. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Hallo Kute,

    die Anlage ist eher Geschmackssache.
    Da er seine Videos mittlerweile vermarktet könntest du mit Mammon
    schon mal Recht haben.
     
  12. Kute

    Kute Guest

    Die Art und Weise einer Anlage wird immer die Handschrift des Erbauers zeigen und da hat natürlich jeder seinen eigenen Geschmack.
    :thumbdown: oder :thumbup: oder ?(
     
  13. nozet

    nozet Renommiertes Mitglied

    Da stimme ich dir voll und ganz zu und das ist auch gut so.
     

Diese Seite empfehlen