Private Mobaseite Vorstellung meines Z-Bähnchens

Dieses Thema im Forum "Surftipps" wurde erstellt von Peter61, 11. April 2010.

  1. Peter61

    Peter61 Mitglied

    Hallo liebe Forumsgemeinde,



    auf der Suche nach einem MoBa-Forum abseits des althergebrachten Usenet wo nur Textbeiträge möglich sind habe ich diese (wie es auf neudeutsch heißt) "Community" :) gefunden. Ich bin, nach Jugenderfahrungen mit TT, H0 und H0e vor einigen Jahren auf die Z-Spur gestoßen (worden). Eine kleine Anlage gibt es natürlich auch, wer möchte kann gerne hier vorbeischauen: http://www.1-zu-220.de . Mal schauen, vielleicht bekomme ich auch ein oder zwei Fotos hier eingebunden.

    viele Grüße

    Peter
     

    Anhänge:

  2. Joerg

    Joerg Renommiertes Mitglied

    Hallo und herzlich willkommen.

    Na das sieht doch alles sehr gut aus. Mein erster Gedanke war: "Und das ist wirklich Spur Z?".
    Ich finde es sehr gelungen. :thumbup:
     
  3. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Hallo Peter!
    Willkommen im Forum!
    Klasse gemacht, Deine Anlage. So viele Details findet man auf mancher H0 Anlage nicht wieder. :thumbsup:
     
  4. Kute

    Kute Guest

    Hallo Peter,

    nach einem herzlichen Willkommen auch von mir ein grosses Lob zu deinen Bildern.
    Wenn man das so sieht, ist auch Z eine vollwertige Größe.

    Ich glaube allerdings mit meinen doch etwas größeren Händen und dem im zunehmenden Alter abnehmenden Sehfähigkeiten bleibe ich doch lieber bei H0 oder werde in meinem weiteren Moba-Leben noch zu Größerem wechseln.
     
  5. Kreisverkehr

    Kreisverkehr Mitglied

    Hallo Peter,

    ich kann mich nur den Vorrednern anschließen. Die Anlage sieht wirklich toll aus, gerade auch bei diesem Maßstab!

    Gruß Philipp
     
  6. DRG-Rainer

    DRG-Rainer Guest

    Hallo Peter,

    sehr schöne Anlagenbilder und eine tolle Seite die Du uns da vorgestellt hast.

    Ich ging den anderen Weg und bin von N auf H0 umgestiegen, aber momentan bin ich gerade dabei für meinen Schreibtisch ein Z - Diorama für den Schreibtisch zu bauen.
    Hier ein erstes Foto meines unfertigen Dioramas.
    [​IMG]

    Gruß
    Rainer
     
  7. Peter61

    Peter61 Mitglied

    Hallo Rainer und die anderen Mitschreiber dieses Thread,

    danke für die positiven Anmerkungen zu meiner Anlage. :) Nach 4 Jahren Bauzeit kann man auf der kleinen Fläche vom 1 m² ja druchaus mal ins Detail gehen. :thumbsup: Ich finde übrigens, dass Z durchaus eine vernünftige Baugröße ist, auch wenn ich anfangs das auch nicht so realisiert habe sondern immer noch die doch eher grob gestrickten Modelle aus den 70ern in Erinnerung hatte. Aber da hat Märklin ganz ordentlich nachgerüstet. Wenn ich z. B. die heutige BR24 mal mit dem Modell von vor 35 Jahren vergleiche, hat sich das Aussehen der Loks und die Fahreigenschaften grundlegend gewandelt. Alleine durch die neuen 5-Polmotoren erreicht man Langsamfahreigenschaften, die mit 3-Polern so nicht denkbar waren. Und das auch ohne Digitalisierung oder Fahrpulten mit Impulsbreitensteuerung. Auf meiner Bahn fahre ich ja nur [lexicon]Analog[/lexicon] mit Halbwelle. Das reicht aber m. E. vollkommen aus. Und sogar eine Lok mit 3-Polmotor fährt dabei recht ordentlich.

    Rainer: Das Dioramenbild sieht schön aus, hast Du noch mehr Fotos?

    vg

    Peter
     
  8. harikiri

    harikiri Guest

    Hallo,

    mir gefällt deine Anlage super. Irgendwas im kleineren Maßstab hab ich bei mir auch noch vor...

    Gruß

    Stephan
     
  9. DRG-Rainer

    DRG-Rainer Guest

    Servus zusammen,

    sorry, meine Antwort hat etwas gedauert.

    Ja es gibt jetzt neue Bilder, mein Diorama ist fast fertig, es fehlen noch die Figuren, aber eine 89er mit zwei Personenwagen und ein Lieferwagen der Marke"Marks" sind schon vorhanden.

    Aber hier schon mal die neuesten Bilder.



    Rainer
     

    Anhänge:

    • Z1.jpg
      Z1.jpg
      Dateigröße:
      20,5 KB
      Aufrufe:
      34
    • Z2.jpg
      Z2.jpg
      Dateigröße:
      22,6 KB
      Aufrufe:
      41
    • Z3.jpg
      Z3.jpg
      Dateigröße:
      19 KB
      Aufrufe:
      32
    • Z4.jpg
      Z4.jpg
      Dateigröße:
      23,4 KB
      Aufrufe:
      33
    • Z5.jpg
      Z5.jpg
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      29
  10. tanzi

    tanzi Neues Mitglied

    Habe auch gerade deine Anlage bewundert und finde sie wirklich gelungen. Ich hatte mir für mich auch eine Z-Spur vorgestellt auch wenn ich noch etwas skeptisch bin ob das nicht doch etwas zu klein ist ... Deine Bahn finde ich aber wirklich gut und sehr detailreich. So lange sollten meine Augen doch noch halten :D Sehr schön gemacht!
     
  11. Peter61

    Peter61 Mitglied

    Hallo tanzi,

    danke für die netten Anmerkungen zur Anlage. Das mit der Größe der Modelle ist eigentlich unproblematisch. Ich benutze für feine Arbeiten wie Gestaltung der Anlage und für die Lokwartung/-reparatur eine Lesebrille mit 4 Dioptrien. Damit kann man auch kleine Elemente hervorragend sehen. Eine ruhige Hand sollte man allerdings haben. :D

    Viele Grüße

    Peter
     

Diese Seite empfehlen