Wagen und deren Wertsteigerung

Dieses Thema im Forum "Anfänger, Umsteiger und Fragen" wurde erstellt von Stegri, 4. Februar 2019.

Schlagworte:
  1. Stegri

    Stegri Neues Mitglied

    Hallo Leute! Wie so viele bin ich das erste Mal in meiner Kindheit mit einer Modelleisenbahn in Berührung gekommen - damals wurde aus Platzgründen die Anlage 2mal im Jahr ( einmal in den Sommerferien, einmal zu Weihnachten ) aufgestellt. :)
    Seit 1 Jahr habe ich nun - mehr aus Kindheitserinnerung - immer wieder ( aus 2ter Hand ) Wagen usw. gekauft aber keine ernsthaften Pläne zum Bau bzw. zum gezielten Sammeln geschmiedet. Ich habe einfach gekauft was mir gefallen hat. Da ich inzwischen etwas über 100 Stück Wagen besitze ( manche mögen anhand der geringen Stückzahl lächeln :) ) möchte ich nun aber einiges wieder loswerden und eher nach meinen klaren Vorgaben kaufen.
    Lange Rede - kurzer Sinn: gibt es Unterlagen/Literatur um feststellen zu können wie hoch der Wert eines Wagens ist bzw. ob es eine evtl. Wertsteigerung des Wagens gibt. Denn dann könnte ich wieder etwas abgeben und neu kaufen....

    Bitte nicht falsch verstehen - es geht mir nicht darum Geld zu machen - ich möchte einfach ein Stück Kindheit zurückholen und daran Spass haben - aber es soll halt auch Sinn machen.

    Ich hoffe ich bin im richtigen Forum und es kann mir jemand helfen. Anyway - vielen lieben Dank im Voraus und beste Grüße aus Tirol, Stefan
     
  2. lok527596

    lok527596 Administrator Mitarbeiter

    Hallo Stefan

    der Wert eines Modellbahnfahrzeuges beziffert sich nach wie dolle ist das bespielt oder sogar neuwertig, Ist eine Originalverpackung vorhanden und wie oft wurde das Modell hergestellt und verkauft. Einfach mal in die google Suchmaschine eingeben und dort kommen im großen und ganzen die Preise raus die auf dem Markt aufgerufen werden. Manchmal findet man evtl genau den einen der genau das Modell sucht und auch den aufgerufenen Preis zahlt, im großen und ganzen ist aber bei Modellbahn keine Wertschöpfungskette vorhanden.
     
  3. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Moin Stefan,

    Der Trend bei der Modellbahn geht aber dazu, schön gealterte Modelle auf der heimischen Modellbahnanlage einzusetzen, sie also farblich so nachzubehandeln, daß Fahrzeuge und Gebäude und die Landschaft wie im Original, bloß miniaturisiert aussehen.

    Farbliche Nachbehandlungen jeglicher Art und Weise sind aber im Allgemeinen eher Wertmindernd auf den Originalzustand der Modelle.
     
  4. rayman

    rayman Renommiertes Mitglied

    Hallo Stefan!
    Wenn Du keine seltenen Sondereditionen in deinem Fuhrpark hast, kannst Du Dir keine Hoffnung machen, das Modelle im Wert steigen. Je älter das Modell und je öfter die Auflage war, desdo niedriger ist der Preis anzusetzen.
    Gealterte Modelle bringen nur dann richtig Geld wenn sie dem Original zum verwechseln ähnlich gestaltet worden sind.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden