Landschaft Wasser

Dieses Thema im Forum "Gestaltung" wurde erstellt von Chris R, 21. Juni 2021.

  1. Chris R

    Chris R Neues Mitglied

    Hallo,

    ich bin neu hier. Kurz zu mir, ich bin 38 Jahre alt, komme aus der Nähe von Gotha. Früher habe ich viele Modelle gebaut, und jetzt möchte ich mich einfach mal an einer Eisenbahnplatte H0 versuchen.


    Meine eigentliche Frage: Ich baue zurzeit an einer H0 Modelleisenbahn und im Moment bin ich bei der Wassergestaltung.

    Ich habe einen See mit Fluss, worin ich von Noch (60856) Water Drops gegossen habe, das hat auch Super funktioniert. Danach habe ich, um etwas Wellen zu erzeugen und die Ränder anzugleichen, Faller Wasser-Effekt (171662) genutzt.

    Nun ist das Problem, das es Teilweise schön Klar geworden ist und an manchen Stellen noch milchig Drüb ist. An manchen Stellen ist es schon 2 Monate her, und immer noch milchig, an anderen Stellen schon nach einer Woche klar.

    Ich habe überall darauf geachtet es nicht auf einmal zu Dick aufzutragen.


    Kann man das wieder entfernen bzw. hat jemand eine Idee oder ähnliche Probleme?
     
    Atlanta gefällt das.
  2. Atlanta

    Atlanta Renommiertes Mitglied

    Moin Chris,

    bei der Wassergestaltung hast du dir ein sehr schwieriges Thema ausgesucht, es gibt zwar viele unterschiedliche Methoden und Praktiken dieses zu realisieren aber letztendlich entscheidest du, was für dich der brauchstbare, gangbare Weg ist.

    Milchig, trübe Farbe kommt von Luftblaseneinschlüssen beim Auftragen zu Stande.

    Das von Woodland Scenics/NOCH GmbH propagandierte realistic Water erzeugt bei der Alterung ganz von alleine eine milchig trübe Einfärbung und zuvor durchsichtige Bereiche verlieren ihre transparente Darstellung, es geht also auch anders herum.

    Normalerweise sollten milchig, trübe Bereiche beim Aushärten transparent werden, so wie Weißleim, UHU oder Pattex, mit denen man auch Wasserflächen gestalten kann, wenn diese nicht allzu groß sind.

    Bei deinem Problem des milchigen Bereichs hast du vermutlich zu viel davon in zu kurzer Zeit in mehreren Schichten aufgetragen, die wohl noch nicht ganz ausgehärtet waren?

    Eine Teilausbesserung bringt nichts, da hilft nur der Komplettabriß und die Neuerschaffung dieses Bereiches.

    Um mehr Tiefenwirkung zu erzielen solltest du die Tiefen Stellen zuvor dunkler bemalen zu den seichten Stellen am Ufer immer heller werdend.

    Große Wasserflächen baue mit der Teichfolie von von Busch oder anderen Zubehörherstellern.

    Gucke dir auch mal im Internet die How to do Filmchen von Woodland Scenics an.

    Du mußt dir ja nicht die dort propagandierten Materialien beschaffen, um die Baupraktiken zu erlernen.

    Schönen Gruß,

    Ingo
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren