1. Hallo Gast,

    du bist hier im Archiv-Bereich. Hier sind alle Themen und Beiträge aus dem "alten" Forum, die noch auf ihre Verschiebung in die korrekten Foren warten. Du kannst uns allerdings helfen, indem du die Melden-Funktion bei Themen verwendest, die du zügig in den offenen Bereich verschoben haben möchtest, ein Teammitglied wird das entsprechende Thema denn verschieben.

    Um keine Verwirrung bei der Forenwahl zu verursachen, ist der Bereich für neue Themen und Beiträge gesperrt.

    Vielen Dank für deine Mithilfe!

    Information ausblenden

Wer baut so alles seine Anlage in klassischen Modulen?

Dieses Thema im Forum "Anlagenbau" wurde erstellt von Christian AHS, 19. März 2009.

  1. Christian AHS

    Christian AHS Mitglied

    sodele...



    ansich fertig... erst mal...



    Unschönheiten / noch zu erledigen

    - Gipsflecken auf den Schienen, muss ich noch entfernen

    - Leim hat zufrüh angezogen, Gras nicht soo dicht

    - Wurzeln der Bäume noch kaschieren

    - bissi Grünkleinzeugs noch verteilen

    - Figuren und Tiere aufstellen



    auf´m Kreismodul noch Bäume und ein paar Laternen, Weichen anschliessen...
     

    Anhänge:

  2. Kreisverkehr

    Kreisverkehr Mitglied

    Da warst du ja fleissig gewesen :)
    Sehr schön geworden! Eine tolle Idee ist auch der Steinkreis.
    Falls Kritik erwünscht ist, wenn du eh die Wurzeln noch etwas kaschierst, könntest du unter den Bäumen noch etwas Erde und trockene Blätter streuen. Da wächst auch in Natur nicht viel Gras.
    Bin gespannt auf die weitere Gestaltung.

    Viele Grüße,
    Philipp
     
  3. Kute

    Kute Guest

    Hallo Chris,

    Dein Modul ist richtig schnuckelig geworden, was noch zu machen ist hast Du ja selbst beschrieben.

    Einzige Anmerkung von mir:
    Du solltest versuchen die C-Gleis-Schotterbettung mit dem von Dir Geschotterten etwas farblich noch anzupassen.
    (Das Grau des C-Gleises schaut mir zu sehr vor)
     
  4. Br 78.468

    Br 78.468 Mitglied

    Hi Leute...

    Mal ne Frage von mir: Gibt es für AC-Bahner keine besseren Gleise als das C-Gleis von Märklin??? Also ein Gleis ohne Bettung???
     
  5. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    Klar Dennis,

    gibt es!
    Das gute alte K-Gleis. Da hat man sogar Flex-Gleise und reichlich Auswahl an Weichen und Doppelkreuzungsweiche (DKW) mit Radius über 900mm. Ebenso die Großkreise 554mm und 618,5mm.
    Früher gab es die Weichen mit beweglichem Herzstück (wie bei den Schnellfahrweichen der DB), was man jetzt aber durch ein normales ersetzt hat. Guck mal die Beiträge auf meiner HP .

    Mußt aber selber schottern. ;)
     
  6. Christian AHS

    Christian AHS Mitglied

    Hi!
    hatte K-Gleis in Erwägung gezogen.

    Jedoch einen kleinen Fundus an C-Gleis in der Hinterhand.

    Neu/gebraucht-Anschaffung K-Gleis wäre mir zu teure gewesen...

    Nach diesem Modul soll erst mal Pause mit bauen sein.

    Werde vielleicht meine restlichen C-Gleise verticken und mich dann

    nach und nach mit K-Gleis eindecken. Für den Tag, an dem wir

    ins hoffentlich eigene Heim ziehen und ich einen fixen Hobby-Raum habe.

    Grosse Anlagen in Mieträumen haben die negative Angewohnheit,

    irgendwann abgebaut werden zu müssen.



    Und "zweigleisig" fahren, sprich eine schöne Anlage in Spur N - keine Zeit für zwei Hochzeiten...
     
  7. Fridde

    Fridde Neues Mitglied

    hallo
    Bin neu hier find ich Toll deine Sachen!!
    Fridde
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr zu unserer Cookie-Richtlinie.

Akzeptieren Nur notwendige Cookies laden