Gleisbau Wie PASSENDE Steigungen bzw. Auffahrten bauen?

Dieses Thema im Forum "Anlagenbau" wurde erstellt von Manfred-Spur N, 2. Juni 2006.

  1. plint

    plint

    Drecks-, nein Dreiecksberechnung

    Hi Andreas,

    natürlich a² x b² = c², aber meine Darstellung Wurzel aus (a² x b²) = c ist halt die umgestellte Form, denn a² x b² ergibt c², wenn ich die linke Seite zuerst mal klammere und dann aus dem Klammerergebnis die Wurzel bilde steht c als Länge der Steigungsstrecke fest.
     
  2. AndreasB

    AndreasB Aktives Mitglied

    RE: Drecks-, nein Dreiecksberechnung

    Hallo Wilhelm!

    Nein!
    Der Punkt ist nicht die Auflösung durch sqrt, sondern das Rechenzeichen!
    Wieso schreibst Du x statt + ?
    Denn dann ist es nunmal falsch!

    Andreas
     
  3. plint

    plint

    x statt +

    Jo, hast recht, Fehlleistung !
     

Diese Seite empfehlen

Wir benutzen Cookies für die statistische Auswertung deines Besuchs. Mehr dazu erfährst du in unserer Cookie-Richtlinie und kannst deine Entscheidung dort auch widerrufen: Cookie-Richtlinie. Du kannst auch nur notwendige Cookies laden.

Akzeptieren